Internetstores AG übernimmt die Marke VOTEC

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von nuts, 8. Februar 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. saturno

    saturno

    Dabei seit
    11/2003
    wieso von fusion geklaut????? bodo probst entwickelt doch für jeden der mit der kohle winkt bikes. und die mängel hat er gleich miteingebaut, hat ja genug erfahrung mit den fusion rahmen gemacht und weiss, wos drauf ankommt.......................
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Olper

    Olper Votec-Fan!!!

    Dabei seit
    09/2011
    wieso, baut Votec da was spezielles ein was andere Fahrradwerkstätten nicht leisten können?

    Gespräch mit einer netten Telefondame von Internetstores AG (nach wohl Rücksprache mit einer anderen Person):
    Es finden noch Verhandlungen über Garantie, Ersatzteilversorgung etc. statt, weitere Auskünfte müssen, wollen Internetstores AG nicht geben und sie darf auch nicht. Die Marke Votec ist komplett von Internetstores gekauft.
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2012
  4. RitzelBallerina

    RitzelBallerina

    Dabei seit
    05/2010
    Lageratz hab ich in weiser Vorahnung zwei an der Zahl noch schnell geordert und Schaltauge auch. Der SuperManager der Internetstores AG kann mich also mal!

    Das SX war/ist 'n klasse Enduro und auch ohne Votec werde ich es noch 'ne Weile fahren.
    Von Fahrrad.de und Konsorten halte ich persönlich nicht so viel , wenn's nicht gerade nur um einen Bikerucksack geht.

    :D
  5. Olper

    Olper Votec-Fan!!!

    Dabei seit
    09/2011
    gibt es jetzt was, wenn das kaputt geht, muß ich den Rahmen wegwerfen?
  6. LWR

    LWR

    Dabei seit
    07/2010
    Gleitlager, Rillenkugellager, Nadellager bekommt man bei SKF,FAG oder weiteren Herstellern. Die Steckachse ist aber z.B. kein Normteil.

    Bin gespannt wie die Verhandlungen über Garantieübernahme etc. ausgehen.

    Ich ahne schlimmes. Kann mir nicht vorstellen das diese AG Interesse an den "Altlasten" hat. Die bringen keine Kohle mehr ein.....
  7. Olper

    Olper Votec-Fan!!!

    Dabei seit
    09/2011
    heute mit einem Mitarbeiter von Votec gesprochen. Wenden/Hünsborn wird abgewickelt (da ist er wohl bei). Garantie/Gewährleistung wird von Internetstore AG übernommen laut seiner Aussage. Ansonsten muß man sich eine Werkstatt seines Vertrauens suchen, Service wird eingestellt.
    Ich fahre da morgen früh hin, etwas Service machen lassen und ich werde noch ein paar Fragen stellen.
    Ich dachte ich hätte durch die Nähe des Herstellers zu meinem Wohnort ein "Rundum-Sorglos-Paket" erstanden.
    Na gut, neue Werkstatt in Siegen/Freudenberg ist schon gefunden. Letztlich ist es Wurscht wer mein Fahrrad wartet, Hauptsache die Arbeit ist vernünftig und man hat ´nen kompetenten und freundlichen Ansprechpartner.

    lässt sich aber sicherlich von einem Schlosser nachdrehen.
    Wenn Besitzer dieser Achse das Teil vermessen und die Maße veröffentlichen, sollte es nicht schwierig sein so ein Teil fertigen zu lassen. Irgendwo kennt man immer einen der das kann.

    Gut, dass ich ein Hardtail habe...
    alles Normteile
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2012
  8. Olper

    Olper Votec-Fan!!!

    Dabei seit
    09/2011
    Von I-Net-Store AG:

  9. LWR

    LWR

    Dabei seit
    07/2010
    Also wie vermutet nur die Rechte übernommen, keine Pflichten
  10. Olper

    Olper Votec-Fan!!!

    Dabei seit
    09/2011
  11. Malcom

    Malcom

    Dabei seit
    09/2002
    Diesen Kommentar habe ich auch genau so erhalten :-(

    Nur noch mit dem folgenden Beisatz:
    So ganz verstehen kann ich das allerdings wirklich nicht, immerhin habe ich das Bike ja mit Garantie gekauft, und einfach nur irgendwelche Markenrechte zu übernehmen finde ich merkwürdig, irgendjemand müsste doch noch für eventuelle Garantiefälle haften, oder sehe ich da etwas falsch?
  12. Olper

    Olper Votec-Fan!!!

    Dabei seit
    09/2011
    Verstehen tue ich das auch nicht, aber wenn z.B. die Schaltung kaputt ginge, könnte ich theoretisch den Hersteller der Schaltung nicht in die Pflicht nehmen?
  13. dickerbert

    dickerbert Fahr-Anfänger

    Dabei seit
    03/2007
    Ich warne am besten jetzt schon vor juristischem Halbwissen. Die folgenden Zeilen machen in meinem Kopf Sinn, es kann aber gut sein, dass es sich teilweise um Unsinn handelt ;)

    In die "Pflicht" nehmen kannst du aufgrund der 2jährigen Gewährleistung lediglich den Verkäufer. Die Gewährleistung deckt aber nur Schäden ab, die zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs (=Kauf) schon vorhanden waren. Tritt der Defekt in den ersten 6 Monaten auf, wird davon ausgegangen, dass der Defekt schon beim Kauf vorlag und du hast gute Karten. Tritt der Fehler nach den 6 Monaten auf, hast du so gut wie keine Chance mehr (gerade bei MTB Teilen) nachzuweisen dass der Fehler schon beim Kauf vorlag.
    Alles andere sind freiwillige Garantieleistungen der Hersteller und die musst du dir haarfein durchlesen! Gibt Shimano eine Garantie auf sein Schaltwerk, kannst du dich an Shimano wenden. Gibt VOTEC eine Garantie auf festen Lagersitz, kannst du versuchen, irgendwo noch was her zu bekommen.
    Wie ich die zitierte Mail verstehe, übernimmt die Internetstores AG nur die Rechte an der Marke VOTEC. Quasi eine Lizenz, Räder unter dem Label VOTEC verkaufen zu dürfen. Garantieleistungen wären also reine Kulanz seitens der Internetstores AG. Einzige Möglichkeit, die ich jetzt sehe, sind die AGB. Hier heißt es:
    Eine GmbH & Co. KG ist (im Grunde) eine haftungsbeschränkte Kapitalgesellschaft. Geht die Firma pleite, bleibst du auf deinem Schaden sitzen, da die Haftungsmasse auf das Firmenvermögen beschränkt ist und der Geschäftsführer oder Firmeninhaber nicht persönlich haften muss. Wenn nun nach der Übernahme der VOTEC-Rechte die Heydenbike GmbH & Co. KG oder die Heydenbike Verwaltungs GmbH fort bestehen, wäre es theoretisch möglich, die Garantieleistungen von diesen Gesellschaften einzufordern.

    Wenn du bei ebundesanzeiger.de "Heydenbike" eingibst, kannst du dir auch die Bilanzen ansehen. Für freiwillige Garantieleistungen müssen Rückstellungen gebildet werden. Die stehen 2010 mit 23.806,74 € in den Büchern. Blickt man auf den Jahresfehlbetrag von gut 1,1 Mio. € ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Firma Insolvenz anmeldet. Können die Schulden durch die Heydenbike GmbH nicht beglichen werden, wird durchgegriffen auf den persönlich haftenden Kommanditisten (hier Heydenbike Verwaltungs GmbH). Kann auch der die Gläubiger nicht bedienen (und davon gehe ich aus, wenn ich mir deren Bilanzsumme ansehe), dann muss auch diese GmbH Insolvenz anmelden.
    Und die Chancen auf eine Garantieabwicklung sehen dann eher schlecht aus....

    Zusammenfassend: Solange weder die Heydenbike GmbH, noch die Heydenbike Verwaltungs GmbH Insolvenz anmelden, sind Garantieansprüche grundsätzlich noch vorhanden (sofern in den Garantiebestimmungen keine Klausel vorhanden ist, die das Gegenteil behauptet). Sobald aber eine der beiden Firmen an die Wand gefahren wird, sieht es sehr schlecht aus.

    Ich wiederhole nochmal, dass das hier nur meine Meinung ist und auch vollkommen falsch sein kann.
  14. <NoFear>

    <NoFear> Flowrider

    Dabei seit
    08/2006
    Was ist dann ab sofort bei einem Rahmenbruch? An wen wende ich mich da?
  15. thomas79

    thomas79

    Dabei seit
    11/2004
    Altmetallhändler.
  16. Sauerlandradler

    Sauerlandradler

    Dabei seit
    03/2010
    Richtig, denn genau den Fall habe ich jetzt. Ich habe mit großer Wahrscheinlichkeit einen Riss in einem 2 Jahre alten V.MR. Internetstores AG nimmt sich davon nichts an. Mein Riss ist ein kleiner Ansatz an einer Naht, der vorerst noch nicht zum Rahmentod führen wird. Aber in dieser Saison brauche ich etwas Neues. Es gibt auch Anbieter die Reparaturen durchführen und ggf. werde ich diese auch einmal kontaktieren.
    So kann´s gehen. Unverhofft kommt oft….
  17. dickerbert

    dickerbert Fahr-Anfänger

    Dabei seit
    03/2007
    Noch gibt es die Heydenbike GmbH, das ist dein Geschäftspartner von dem du die Garantieabwicklung fordern kannst. Ob was draus wird, steht auf einem anderen Blatt.
  18. scottfreakx

    scottfreakx

    Dabei seit
    07/2009
    Zonenschein macht sowas
  19. LWR

    LWR

    Dabei seit
    07/2010
    Wollte noch 2 Schaltaugen bestellen aber der Servicebereich auf der Homepage ist schonmal abgeschaltet. Auch hierfür Danke !
  20. Olper

    Olper Votec-Fan!!!

    Dabei seit
    09/2011
    In dieser Woche auch niemanden mehr erreicht, wollte noch ´ne Jacke aus dem "Schlußverkauf" ergattern...
  21. Bullet

    Bullet liebt kleine bikeläden !

    Dabei seit
    03/2003
    warum äussert sich internetstores nich mal selber ? angemeldet sind se ja
    Zuletzt bearbeitet: 29. Februar 2012
  22. Malcom

    Malcom

    Dabei seit
    09/2002
    V.FR Thread hier stehen Äußerungen von Internetstores, ermutigend ist das aber leider nicht..
  23. Sauerlandradler

    Sauerlandradler

    Dabei seit
    03/2010
    Ob die sich melden oder nicht, ist mir wurscht. Schaltaugen, hab zum Glück noch welche, und ähnliches müsste Standard sein und ist anderweitig zu besorgen. Die Lagertypen sind auch kein Thema weil es DIN-Lager sind. Außerdem habe sie ja, sofern ich das korrekt verstehe, mit den Restbeständen in Wenden wenig zu tun. Sinnvoll wäre es natürlich gewesen einen Ersatzteilsupport, grad bei Standardprodukten, aufrecht zu halten. Das zeigt aber wie viel die tatsächlich von Votec halten.
    Mit Internetstores und Co. bin ich durch und kommuniziere das auch so in meinem Bekanntenkreis, egal ob Radsportler oder nicht. Gleich wenig Hoffnung setzte ich auch auf den GF von der Heydenbike GmbH. Sollte ich mich irren, lasse ich davon lesen. Meinen Rahmen werde ich zu einem Schweißer geben und nach der Korrektur warte ich das Bike allein oder mit Hilfe meines lokalen Radhändlers.

    Grüße, Jens
  24. _mike_

    _mike_ trailaddict

    Dabei seit
    07/2006
    Ich hatte heute morgen Glück und hatte ein längeres Telefonat mit einem langjärigen Mitarbeiter aus der Technik der noch vor Ort ist.

    Laut der Ansage von der GF (Heydenbike) an die derzeitigen/damaligen Votec Mitarbeiter übernimmt die Internetstores AG auch die Garantie, den Lagerbestand und die Ersatzteile. E-teile wie z.B. das Lagerkit & Schaltaugebn wird es aber erst nach dem 31.03. über den neuen Besitzer und dessen Platfrom geben.

    Auch werden bestimmte Produktreihen wie SX, V.SR & V.SR wohl vorerst 1.1 weitergeführt.
  25. Waver

    Waver

    Dabei seit
    09/2011
  26. Alex_F

    Alex_F

    Dabei seit
    03/2010
    würde mich auch interessieren, wie das rechtlich aussieht.

    habe heute wegen eines garantiefalls angerufen und mir wurde die auskunft gegeben, dass die übernahme in der schwebe ist und momentan weder Votec noch Internetstores verantwortlich sind und das keiner von beiden eine Auskunft geben kann.