Kapverdix - Tief im Süden

Dieses Thema im Forum "Unterwegs - Liveberichte" wurde erstellt von stuntzi, 30. November 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    14.04. 17:00 Strandbar in Paul, 3m

    [​IMG]
    Der Anfang vom 108er ist etwas bewölkt, aber der Trail ist top. Auch beim zweiten Downhill heute erwisch ein Wegerl, das weniger Pflastersteine und mehr erdigen Untergrund zu bieten hat.

    [​IMG]
    Ein Stückweiter unten rückt die Ribeira Paul ins Blickfeld.

    [​IMG]
    Was hier wohl angebaut wird?

    [​IMG]
    Die Leute würdens wissen. Ist aber grad keiner daheim.

    [​IMG]
    Egal, der Trail leistet (S3-S2-S1) und darauf kommts an. Nochmal tausend coole Höhenmeter heute.

    [​IMG]
    Das Finish ist gerade richtig getimed zum Nachmittagskaffee in der Strandbar unter dem...

    [​IMG]
    ... Kapverdenweihnachtsbaum.
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2012
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
  4. WilliWildsau

    WilliWildsau Team OMBA

    Dabei seit
    02/2004
    Wie immer großartige Erlebnisse:love::daumen::daumen::daumen:
    Was wäre dieses Forum ohne Stuntzis Reiseberichte:cool:
    Viel Spaß weiterhin und ich muss mal wieder ein paar Belohnungsbiere spendieren:)
    Gruß aus dem Pott!
  5. McBike

    McBike

    Dabei seit
    07/2003
    cooler Trip und die Landschaft ist einfach der Hammer.

    Aber irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass auf den Kapverden ein Spioninnen Nest zu sein schein.

    Wie wär's mit paar Bildern ?:geschenk:
  6. jobeagle

    jobeagle Ein Beagle namens Jo...

    Dabei seit
    06/2004
    Eine kleine Spende fürs Abendessen kommt vom MTB-Simulator Team.
    Aber obs für alle Spioninnen ausreicht?
  7. beetle

    beetle Office of Strategic Influence

    Dabei seit
    04/2005
    Ich war mal so frei OSM mit deinen Infos zu füttern. :)
  8. rayc

    rayc

    Dabei seit
    09/2004
    Super!
    Danke.

    Hast du stuntzis Einstufung der Trails mit eingepflegt?

    Muss ich gleich auf http://hiking.waymarkedtrails.org überprüfen.

    ray
  9. beetle

    beetle Office of Strategic Influence

    Dabei seit
    04/2005
    mtb:scale und wenn er was gefahren ist was nicht drin war habe ich das eingezeichnet.

    Edith sagt: name hat er aucg gesetzt teilweise.
  10. rayc

    rayc

    Dabei seit
    09/2004
    perfekt. :daumen:

    ray
  11. Kaltumformer

    Kaltumformer Guest

    Habe ich dann wohl übersehen das stuntzi schon GPS Tracks online hat (?).
  12. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    @Kaltumformer, seit jahren mitlesen und noch nie auf bilder&tracks im footer geklickt? guten morgen der herr... :)
  13. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    15.12. 18:00 Paul (nach dem 207er), 5m

    Typischer Verlauf eines Zorrotags auf Santo Antao:

    - Um halb neun aufstehen, duschen, über die Straße rüber ins Bürgermeisterhaus zu einem langen, schmackhaften und sehr gemütlichem Frühstück mit interessanten Gesprächsthemen.

    - Nach etwa einem Stünderl wird für ein weiteres Stünderl in die Strandbar umgesiedelt, dort gibts einfach den besseren Milchschaum und man kann sich während der ausgedehnten Kaffeeschlürferei die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Mit etwas Glück stossen noch ein paar Spioninnen dazu.

    - Irgendwann so um die Mittagszeit wird langsam mal das Radl ausgeparkt. Auf der Uferstrasse mit Ozeanpanorama und bärigem Rückenwind in zwanzig Minuten von Paul nach Ribeira Grande. Dort stehen um eins schon die Aluguers bereite, um die Schulkinder zurück in die Bergdörfer zu schaffen. Vierzehnhundert Hömes für zwei Euro, wer kann da widerstehen?

    - Oben am Berg sucht man sich dann einen neuen von den zweiundzwanzig möglichen Trails aus und brezlt ihn runter, mal mehr und mal weniger flowig, aber allermeistens spaßig.

    - Gefolgt wird die Radlerei vom Kapverdenburger in der Kapverdenburgerbar, dann zurück zum Spygirlcoffeedate mit den letzten Sonnenstrahlen in die Strandbar.

    - Die Abende werden mal ganz piano verquatscht und mal mit viel Zuckerrohrgrogue in einer der minimalistischen Bars des Dorfs verbracht. Da passen gerade zwei Gitarrenspieler und zehn Leute rein, aber lustig wirds immer.

    Rinse and Repeat.

    Ja ich weiss... das ist keiner der üblichen Zorrotrips. Keine Grizzlybären, keine Klapperschlangen, kein Durst, kein Hunger, keine Katastrophen, keine Dreitausendhöhenmetertage, keine Langstreckendistanzen, keine illegalen Grenzübertritte, der "Abenteuerfaktor" bleibt vermutlich etwas auf der Strecke. Dafür ist der "Wohlfühlfaktor" um so höher :).

    [​IMG]
    Und jetzt zum Trail von heute: Der 207er beginnt einfach suppengut mit staubtrockenem Flow in der Hochebene von Lagoa.

    [​IMG]
    Dann arbeitet man sich langsam vor...

    [​IMG]
    ... bis an die Abbruchkante.

    [​IMG]
    Mein Ministativ hat übrigens nach nur drei Tagen das Zeitliche gesegnet, seither entstehen alle Bilder mittels Tuch. Manchmal etwas fummlig, aber passt schon.

    [​IMG]
    An der Hangkante wird der 207er logischerweise zum Kapwerdenserpentinenpflasterweg...

    [​IMG]
    ... der leider mit zahlreichen sacksteilen S4-Stellen aufwartet.

    [​IMG]
    Es gibt natürlich auch coole Stellen, aber alles in allem ist mir das Ding zu schwer. Ich schiebe fast die Hälfte bergab.

    [​IMG]
    Erst in der Bergdörfern wird die Sache etwas leichter, und es kommt wie immer Publikum...

    [​IMG]
    ... und Dschungel dazu.

    [​IMG]
    Alt neben neu. Passt.

    [​IMG]
    Ausrollen in die Ribeira Grande.

    [​IMG]
    Sowas sieht man im übrigen extrem selten auf Santo Antao, die Kapverder scheinen sich sehr um ihre Insel zu kümmern. Da bin ich bezüglich wilder Müllkippen und Plastiktütendesastern von den Kanaren schon schlimmeres gewöhnt.

    [​IMG]
    Programm für heute abend? 12-stündige Riesenparty für die berühmteste Tochter des Landes.
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2012
  14. MacB

    MacB Nichts ist ohne Grund!

    Dabei seit
    01/2001
    ich hab wohl partielle Wahrnehmungsschwierigkeiten ...

    ich zitiere "Life of Brian" (sehr verkürzt): "Du Arsch" :D

    ansonsten: *katsching* und geniess' das bitte !!!!

    VG
    Mac
  15. Beorn

    Beorn Schwarzfahrer

    Dabei seit
    01/2008
    Als ob die Bilder nicht schon folter genug wären, kommt jetzt noch der detailierte Tagesablauf!
  16. beetle

    beetle Office of Strategic Influence

    Dabei seit
    04/2005
    Sieht mir so aus das die Insel nichts für Leute mit Höhenangst ist. Mal sehen ob ich dran bleibe mit denen GPX Daten in OSM zu verwursten. Dein S4 Ausflug ist drin. Scheint mir aber so das recht viel in OSM schon drin ist an wegen und Trails mtb:scale fehlt natürlich. Im Norden scheint die Datenlage sehr gut zu sein, nimmt aber gegen Süden und Osten hin ab.
  17. WilliWildsau

    WilliWildsau Team OMBA

    Dabei seit
    02/2004
    Da hast du mal wieder alles richtig gemacht:D
    Das Glück ist mit den Tüchtigen:daumen:
  18. Dddakk

    Dddakk

    Dabei seit
    01/2009
    Cesaria live auf den Kapverden, mit nem Grogue in der Hand und nen Stumpen zwischen den Lippen.... du Glücklicher! :daumen:

    der Grogue geht auf mich.......:bier:..
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2012
  19. shilaty

    shilaty

    Dabei seit
    12/2012
    Ich bin leider nicht so ganz see tauglich huch wollte sagen schwindelfrei aber das inselchen gefällt mir immer mehr. Es reizt einem nach den gelungenen report's und fotos auch nach einem besuch. Nächstes jahr wird nichts da ich mit meiner Flaca in Mexico zu gast bin, aber aufgehoben ist nicht...Für zum schnore hätte ich auch kein problem da ich mit meiner zeit in Braslilien die sprache bestens kenne. Ein lob an Stuntzi für den super bericht und bilder, thanks
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2012
  20. Retoo

    Retoo

    Dabei seit
    05/2005
    Weshalb fährst du bei 193cm Körpergrösse kein 29er? Hätte Canyon ja auch im Programm.
  21. rayc

    rayc

    Dabei seit
    09/2004
    Wie sieht es mit Ersatzteilen für 29er aus?

    26 Zoll Reifen, ... bekommst du überall auf der Welt.

    ray
  22. Klinger

    Klinger

    Dabei seit
    10/2006
    Auf dem 29er kann man auch 28er Tourenreifen als Notlösung fahren, gibts wahrscheinlich auch an jeder Ecke.
  23. Beorn

    Beorn Schwarzfahrer

    Dabei seit
    01/2008
    Schon mal dran gedacht, dass er es so will, wie er es macht!?
  24. Athabaske

    Athabaske

    Dabei seit
    08/2008
    ...Kritik, selbst konstruktive Kritik, ist hier nicht gerne gesehen.

    Was der Meister sagt und tut ist sakrosankt und immer als toll zu bewerten!

    Sitzen, Lesen, Staunen und Begeisterung zeigen, so geht das...
  25. Al_Borland

    Al_Borland Wotzefack?!

    Dabei seit
    12/2006
    Es wurde doch nun schon hinreichend erklärt, weshalb 29er nicht in Frage kommen. Das Gefrickel mit 28er Tourenreifen steht ja wohl außer Diskussion.
  26. clemson

    clemson 1 World 2 Wheels

    Dabei seit
    08/2001
    er fährt wohl das was er fahren will und ihm taugt....muss ja nicht jedem taugen.....hauotsache es macht ihm spass.....und alt genug is er ja um das zu machen was er will