kassette macht seltsame gräusche!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    Hallo zusammen,

    bei meiner letzten tour hab ich bemerkt, dass wenn ich unter großer kraft in den größten 4 ritzel der hinteren kassette trette mein mtb seltsame geräusche macht.
    Nach der Tour hab ich mir das dann mal näher angeschaut und bemerkt, dass die ritzel in kettenrichtung ca 1cm spiel haben. ist das normal oder ist meine kassette kaputt?

    danke für eure antworten!

    mfg owbow
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    es handelt sich übrigens um eine deore xt 10 fach kassette! Gruß
     
  4. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    hallo, hat keiner eine ahnung?
     
  5. BenniG.

    BenniG. Kondition statt Carbon

    Dabei seit
    08/2008
    Was hast du denn für eine Nabe im Hinterrad?
    Die Kassette ist auf jeden Fall nicht richtig fest.
    Im ungünstigsten Fall hat es dir auch den Freilauf der Nabe zerstört. Daher die Frage nach der Nabe. Bei einer Nabe mit Alufreilauf ist die Frage, was noch zu retten ist.

    Um die Kassette festzuziehen brauchst du ein spezielles Werkzeug, wenn du das nicht hast, hilft dir bestimmt der Fahrradladen um die Ecke.


    Für die Drängelei hättest du übrigens gar keine Antwort verdient gehabt! Am Sonntag Abend nicht mal 2 Stunden Zeit haben?!
     
  6. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    Hey BenniG,
    sorry für die quenglerei... will spätestens mittwoch wieder fahren :). deshalb wollte ich heute noch die nötigen ersatzteile bestellen. weil normal erscheint mir das nicht...
    ich hab laufräder von sun ringel mit der entsprechenden narbe. ich bestell heute einfach mal ne neue kassette und das werkzeug und hoffe, dass es bis mittwoch bei mir ist!
    Und noch mal Danke für deine Antwort. Das komische ist ja, dass das kleine ritzel fest ist. wenn ich das spiel an den einzelnen ritzeln überprüfe wird es vom zweit kleinsten zum größten immer mehr...

    Gruß Oli
     
  7. potsdamradler

    potsdamradler Konsumterrorist

    Dabei seit
    09/2011
  8. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    hey potsdamradler,
    und woher bekomme ich den distanzring?
    Gruß
     
  9. potsdamradler

    potsdamradler Konsumterrorist

    Dabei seit
    09/2011
    Naja, ohne Gewehr :D Aber bei 10fach hat der auch schon mal gefehlt.. Bei jeder (De)montage älterer Kassetten sind die Ringe dabei. Geh Händlern auf den Keks und frage höflich :)
    Nun hab ich aber keine Ahnung ob dein Shifter damit zurecht kommt :ka:
    Versuch macht kluch :D Aber Spiel darf in Kassetten oder Kränzen nicht sein.
    :eek: Doch geht, den 1mm Ring zuerst auffädeln- dann die Kassette. Sollte klappen.
     
  10. BenniG.

    BenniG. Kondition statt Carbon

    Dabei seit
    08/2008
    Irgendwie versteh ich dein Post nicht Potsdamradler.
    Er hat doch 10-Fach, was sollte da der Shifter Probleme machen. Anscheinend funktioniert das Schalten ja auch wohl zumindest leidlich, sonst hätte der Thread-Ersteller das hoffentlich gesagt?! :)

    Wenn der Lockring wirklich fest ist, fehlt wohl höchst wahrscheinlich wirklich nur der Abstandhalter. Da ist dann die Frage, warum der Hersteller oder Händler den nicht mit montiert hat.
    Wo ist das Bike denn her? Ab damit zurück und das klären lassen, vor allem wenns ein Alu-Freilauf ist, der jetzt sicher tiefe Bissspuren hat. Das wäre im Zweifel nicht ganz billig und man sollte dem Händler keine Angriffsfläche bieten die Schuldfrage abzuwenden, indem man selbst rumbastelt..
     
  11. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    Danke für die ganzen Antworten!

    Das Bike ist ein Carver Drift 130. An dem Bike war als ich es bekommen hab so einiges nicht richtig montiert. Deshalb kann ich mir nur zu gut vorstellen, dass wenn da ein distanzring dabei war man ihn mal ganz einfach weg gelassen hat...:(

    Was meint ihr, soll ich die komplette felge zurück schicken und um eine reperatur verlangen oder soll ich mich selber daran versuchen?

    Gruß Owbow
     
  12. BenniG.

    BenniG. Kondition statt Carbon

    Dabei seit
    08/2008
    Die Felge wird dir nix bringen :D. Als Felge bezeichnet man nur den äußeren Ring wo der Schlauch und Mantel draufkommt.
    Was du meinst heißt Laufrad.

    Wo ist das Rad denn her?
    Haste einen Fahrradladen um die Ecke? Ich denke mit 5-10€ bist du dabei, wenn nix kaputt gegangen ist.

    Allerdings seh ich grade, dass das aktuelle Modell von deinem genannten Bike einen Alu-Freilauf hat.
    Sind das die Laufräder, die du drauf hast?
    http://www.bike-components.de/products/info/p31900_Charger-Expert-Disc-6-Loch-Laufradsatz-.html

    Dann wird es unter Umständen nämlich deutlich teurer, jenachdem, wie der Freilauf aussieht.
    Für 2000€ sollte das Rad schon gescheit zusammengebaut sein, daher ist dein Verkäufer dein bester Ansprechpartner.

    Alternativ die paar Euro ausgeben und zum nächsten Fahrradladen gehen, damit die sich das mal anschauen. Vielleicht ist der Freilauf noch nicht zu sehr im Eimer. Dann würde das Einsetzen des Abstandsrings und Festziehen reichen.
     
  13. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    genau die hab ich drauf!

    Ich hab gerade noch ne mail an meinen Händler geschickt. Mal schauen was der sagt. Ich komme leider aus Freiburg und der nächste Händer ist bei Stuttgart...
    Jetzt einfach mal abwarten und schauen was mein Händler meint.

    Gruß
     
  14. potsdamradler

    potsdamradler Konsumterrorist

    Dabei seit
    09/2011
    Händler erzählen aber auch viel.. wenn der Tag lang ist :D

    Ist noch Garantie/Gewährleitung vorhanden? Traust Du dir Schrauberei zu :confused:
     
  15. potsdamradler

    potsdamradler Konsumterrorist

    Dabei seit
    09/2011
  16. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    Garantie ist noch vorhanden...

    Zutrauen tue ich mir das auch und danke für das how-to-video. hab mir gestern auch schon eins angeschaut...

    ich werd euch berichten sobalt ich das werkzeug da ist und ob der freilauf noch ok ist!

    Gruß Oli
     
  17. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    Was meint Ihr? Das ist doch ein Fall für die Garantie oder?

    Scheint nicht fest genug angezogen worden zu sein und hat sich anschließend ins Material gefressen...
     

    Anhänge:

  18. BenniG.

    BenniG. Kondition statt Carbon

    Dabei seit
    08/2008
    Für einen Alu-Freilauf sieht das eigentlich noch recht gut aus. Nur das kleinste Ritzel hat ein bisschen mehr Verschleiß als sein müsste. Wie alt war das Rad nochmal?

    Hast du geschaut,ob der Spacer mit montiert war?

    Ich versteh den Trend zum Leichtbau echt nicht. Was bringen so ein paar Gramm, dafür dass das Zeug signifikant weniger Lebenszeit hat?!
     
  19. potsdamradler

    potsdamradler Konsumterrorist

    Dabei seit
    09/2011
  20. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    das Rad ist noch recht neu, max. 1000km...

    Was meinst du mit Spacer? Es war nur die XT Kassette ohne zusätzliche Spacer/ Abstandshalter. Ich bin mir sicher, dass auch gar kein Spacer mehr Platz hat. Es war nur nicht ordentlich angezogen! Glaubt Ihr, dass das auf Garantie läuft?

    Gruß Obo
     
  21. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
  22. kuka.berlin

    kuka.berlin Wahl-Südtiroler

    Dabei seit
    03/2004
    Das ist kein Abstandshalter, sondern eine dünne (~0,1-0,2mm) Stahlfolie.

    Wenn ein Spacer fehlen sollte, (der eigendlich nur bei den Shimano Rennradkassetten dazu gehört) dann kommt der zwischen Freilauf und Kassette.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Es kann -unter Umständen- passieren, das es sich lockert.
    Wenn es ohne Spacer geht, würde ich es einfach nur festziehen und gut ist.
    Ich hab es schon geschaft -trotz richtigem Drehmoment- ein Gewinde aus dem Freilauf zu reißen, weil durch einen Spacer der Lockring in zu wenigen Gewindegängen gegriffen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2013
  23. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
  24. potsdamradler

    potsdamradler Konsumterrorist

    Dabei seit
    09/2011
    @Owbow86: Dein Link verweist aber auf eine 9fach Kassette aber Du fährst doch 10fach?!
    Aber wenn zuvor der Lockring fest montiert war und die Ritzel wackelten, muss ja etwas gefehlt haben?!
    Den Freilaufkörper könnte man (m.M.) irgendwann noch mit einem SSP Kit und breiter Ritzelauflage nutzen. Würde dem Händler vorschlagen, dass er dir einen gut erhaltenen Stahl Freilaufkörper gibt- passend zur Nabe(!). Distanzringe hat der in der Schrottkiste..

    Oder einen neuen Freilaufkörper- max. zum Einkaufspreis.
    Mein Vorschlag, entscheiden musst Du.
     
  25. Owbow86

    Owbow86

    Dabei seit
    04/2012
    Oh, ich Trottel :) das ist ja wirklich eine 9fach Kassette... Diese Kassette war bei mir montiert CS-M771-10. Und die hat auch einen Lockring Spacer. Bei mir war der nicht dabei!

    @potsdamradler: Aber den Freilauf sollte ich doch schon auf Garantie tauschen lassen oder macht das nix weiter? Ich versteh nicht warum ich dafür was zahlen sollte. Da kann ich doch nix für! Und befor ich das auf meine Kosten machen lasse fahr ich den Freilauf ganz kaputt oder?

    Gruß Obo
     
  26. potsdamradler

    potsdamradler Konsumterrorist

    Dabei seit
    09/2011
    Hast Recht Obo :)