Kaufberatung: Canyon Spectra AL EX

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Rhoener214

    Rhoener214

    Dabei seit
    11/2016
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir ein Canyon Spectral AL ... EX kaufen.

    Ich bin mir unschlüssig, ob es das 5.0, 6.0 oder 7.0 EX werden soll.

    Erste frage, Rock Shox + Sram Fahrwerk oder Fox + Shimano. Wenn dann RS, das 6.0 oder 7.0 was sind die unterschiede zwischen Pike RC und Pike RCT 3 bzw, Monarch RT und Monarch RT3.

    Hoffe ihr könnt mir helfen ;)
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. carasc

    carasc

    Dabei seit
    03/2014
    Obwohl mir Fox grundsätzlich besser gefällt als rs würde ich das 6ex nehmen.
    Zur Begründung, es bildet den Mittelpunkt zwischen sicherlich solider Einsteiger Fox und Eigenmarken Sattelstütze auf der einen Seite. Und richtig heftigen Ersatzteilpreisen für 1*12. Soviel besser kann die restliche Ausstattung glaub ich nicht sein das sich das lohnt.
     
  4. braumanich

    braumanich Beratungsresistent

    Dabei seit
    10/2015
    Habe mir vor einer Woche das Spectral AL 6.0 EX bestellt.
    Ist mein erstes Fully nach 4 Hardtails.
    Fahre parallel noch das GC CF SL 7.9.
    Wollte erstmal nicht so hochpreisig einsteigen und schauen, wie ich mit dem Bike klarkomme.
    War mit RS-Gabeln und SRAM -Komponenten(Schaltung/Bremsen) immer sehr zufrieden, daher
    diese Wahl. Ob ich mit 1x11 glücklich werde, wird sich zeigen. Fahre hier aber zu 90 % hügelige
    Trails, gemäßigt bergauf und bergab. Urlaube im Mittelgebirge/Alpen/Spanien etc. sind geplant.
    Manch einer wird sagen: wozu ein Fully/Am ? :DTechnikverliebtheit und Habenwollen sind auch Gründe.
    Und das Bike sieht einfach geil aus und hat ein gutes Preisleistungsverhältnis. Radon und Rose mag ich nicht:ka:
    Wenn's da ist stell ich mal Bilder ein.
     
  5. powjoke

    powjoke

    Dabei seit
    12/2013
    Würde allein schon wegen der Pike das 6.0EX vorziehen, die billige 34er Fox hat halt keine Low Speed Druckstufe zum einstellen, nur die 3 Modi.

    Pike RC = 18 Clicks LSC, nur "offener Modus"
    Pike RT3 = 18 Clicks LSC in offen, Trail Mode, Lock Mode (brauch man mMn nicht)

    Monarch RT = 2 Modi: Offen, Lock (reicht aus)
    Monrach RT3 = 3 Modi: Open, Pedal, Lock

    Wenn du Geld sparen willst, kaufst das 6.0EX, schmeißt die SRAM Schaltung raus, kaufst dafür ne bessere Shimano XT und verkaufst die GX und sparst auch noch Gewicht.
     
  6. Glubberer

    Glubberer

    Dabei seit
    05/2010
    Der LRS braucht dann auch nen passenden Freilauf.
    Und Shimano 11-fach hat kein 10er Ritzel auf der Kassette, was meiner Erfahrung nach bei 1x11 unbedingt nötig ist.
     
  7. powjoke

    powjoke

    Dabei seit
    12/2013
    Man behält ja auch die Kassette und Kurbel ;)
     
  8. Glubberer

    Glubberer

    Dabei seit
    05/2010
    Ja dann...;)
     
  9. carasc

    carasc

    Dabei seit
    03/2014
    Wo ist da der Sinn? Meine gx funktioniert einwandfrei. Was wird mit der xt dann besser?
     
  10. Glubberer

    Glubberer

    Dabei seit
    05/2010
    Meine auch. Evtl. spart man mit der XT ja ein paar Gramm...
     
  11. carasc

    carasc

    Dabei seit
    03/2014
    Mh, ok eins fehlt mir tatsächlich an der gx. Die Möglichkeit in beide Richtungen mehrere Gänge schalten zu können wäre schön. Aber Präzision und Schaltgefühl find ich gut.
     
  12. el martn

    el martn

    Dabei seit
    02/2005
    Ich finde die Sram Trigger auch nicht so toll. Hier ist Shimano mindestens zwei Schritte weiter.
    Schraub halt Gripshift dran.
    Wenn Sram Schaltung, dann nur mit Drehgriff!
     
  13. Glubberer

    Glubberer

    Dabei seit
    05/2010
    Was man am EX aber wirklich gegen z.B. XT tauschen sollte, sind die Bremsen....
    Die Guide R ist zwar schön zu dosieren, aber irgendwo fehlt der richtige Biss bzw. die benötigten Handkräfte sind zu hoch.
     
  14. punica

    punica Biker

    Dabei seit
    08/2009
    Was spricht denn prinzipiell gegen das 5.0er EX?
    Ich wollte eigentlich nicht mehr als 2.000€ ausgeben für ein neues Bike, aber alleine das Design reizt mich einfach zu sehr...
     
  15. carasc

    carasc

    Dabei seit
    03/2014
    Wirklich gegen das 5ex spricht sicher nichts. Wir sind halt der Meinung das du das bessere Preis-Leistungsverhältnis mit dem 6er erhalten würdest.
     
  16. powjoke

    powjoke

    Dabei seit
    12/2013
    Mich persönlich würde halt die fehlende Einstellbarkeit der Gabel stören und die Kartusche, aber die könnte man ja ggf tauschen. Beim Dämpfer macht es nicht son großen unterschied. Laufräder sprechen auch für das 7.0EX und durch alle anderen Parts zusammen ist es halt 500g leichter...
     
  17. filiale

    filiale

    Dabei seit
    06/2005
    Was ist eigentlich mit dem Themenersteller, der hat sich nicht mehr gemeldet...hat sich das hier erledigt ?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. filiale

    filiale

    Dabei seit
    06/2005
    Wenn bei 2000 die Grenze ist und das 5.0 EX 2200 + Versand + Karton + Schaltauge = 2260 kostet, wirds eng.
     
  19. punica

    punica Biker

    Dabei seit
    08/2009
    Ja gut erkannt. Da ist dann halt Ende der Fahnenstange. Günstiger geht es halt (bei dem Modell) leider nicht.

    500g Unterschied ist schon ne Hausnummer. Zu der neuen Kartusche in der Gabel konnte ich auch noch keine Erfahrungsberichte finden. Alles andere würde mich nicht wirklich stören, so ambitioniert bin ich derzeit nicht unterwegs.
     
  20. filiale

    filiale

    Dabei seit
    06/2005
    Derzeit nicht, die Frage ist wie es zukünftig sein wird wenn es Dir mit den Rad besonders gut gefällt. Da würde ich lieber noch ein paar Monate warten und erst im August 2017 kaufen. Da werden die Räder wieder in den Sparbuchwochen reduziert und bis dahin hast Du noch ein paar Euro gespart und es gibt mehr Erfahrungsberichte zu diversen Teilen.
     
  21. punica

    punica Biker

    Dabei seit
    08/2009
    Ja das wäre die rein logische Herangehensweise an das Thema. ;)
    Ich brauche das neue bike aber leider zum Frühjahr/ Sommer. Daher schaue ich mich jetzt nochmal nach anderen Modellen um, vll. habe ich ja Glück...
     
  22. filiale

    filiale

    Dabei seit
    06/2005
    @Rhoener214@Rhoener214 wie schauts aus, Du hast ja nun ne Menge Empfehlungen bekommen...
     
  23. braumanich

    braumanich Beratungsresistent

    Dabei seit
    10/2015
    20161113_135604[1].





    20161113_144913[1].

    Moin,
    entgegen aller negativen Erfahrungen vieler hier im Forum, war die Bestellung und Lieferung meines Spectral AL 6.0 EX in "Rebel Red" wieder einmal völlig problemlos:daumen: Danke Canyon.
    Nachdem ich das Bike montiert und alles für mich passend eingestellt hatte, ging es bei herrlichem Winterwetter auf eine 3-stündige
    Testfahrt. Gewicht des Rades(XL) ohne Pedale 13,1 kg. meine Befürchtung, Steigungen und Anstiege im Heimatrevier würden mit
    1x11 und höherem Gewicht Probleme bereiten, haben sich zerstreut. Ok - ganz so spritzig, wie mein 9,7 kg Race Hardtail ist es nicht.
    Dafür waren einige Bergabpassagen und Wurzelpisten wesentlich entspannter zu fahren.
    Ist mein erstes Fully nach einigen Hardtails und macht mir nach nur einer Fahrt bisher tierischen Spaß.Freue mich jetzt schon auf die nächsten Touren
    @Rhoener214@Rhoener214 : Kaufen !!
     
  24. powjoke

    powjoke

    Dabei seit
    12/2013
    Bin son bisschen neidisch auf die Farbe :D
     
  25. Guru

    Guru allez les milieus!

    Dabei seit
    05/2004
    Die Farbe ist geil, irgendwie nicht so wirklich schön auf manchen Bildern, auf manchen aber Knaller. Bin mal gespannt, wenn ich eines live sehe :)
     
  26. Terencehill82

    Terencehill82

    Dabei seit
    11/2015