Kind Shock LEV 2012 - Teleskopstütze weitergedacht

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. zorro68

    zorro68

    Dabei seit
    11/2011
    sorry,bei mir hackt leider nix:)
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Korbinator

    Korbinator

    Dabei seit
    06/2002
    Beharkt Euch bitte nicht wegen Hackern, ich glaube es hackt! :D
     
  4. pauing

    pauing Bahn frei, Kartoffelbrei

    Dabei seit
    03/2007
    So jetzt haben alle Spaß gehabt;)
    Meine LEV verkantet auf jeden Fall beim Einfahren!
    Die Stütze scheint bei den andern ja zu funktionieren. Den Zug mehr zu spannen, hat nicht geholfen. Dann mal umtauschen:(
     
  5. mohrstefan

    mohrstefan Taunus-Rocky Mountain

    Dabei seit
    02/2009
    man sollte sie mittig belasten,beim eifahren,sonst verkantet sie !
     
  6. cubabluete

    cubabluete

    Dabei seit
    05/2011
    Die muss einwandfrei funktionieren, sonst Umtausch.
     
  7. `Smubob´

    `Smubob´ Zitat statt Laktat!

    Dabei seit
    09/2005
    Gut, das beruhigt mich etwas. Dann werde ich den Zug einfach nochmal kürzen...


    Hmm, gleiche Kombi wie bei mir (Hope Tech Hebel + Sram Trigger mit Matchmaker) aber als ich das ausprobiert hatte, war mir die Zughülle so etwas zu eng gebogen...! Sieht auf deinem Foto aber doch recht gut aus.


    Also mir wäre das deutlich zu weit außen, da müsste ich schon umgreifen, um den Hebel vernünftig betätigen zu können...
     
  8. pauing

    pauing Bahn frei, Kartoffelbrei

    Dabei seit
    03/2007
    Das sehe ich auch so.
     
  9. Erroll

    Erroll

    Dabei seit
    04/2007
    Kommt auf die Prankengröße an. ;) Mir taugt es sehr gut und ich empfinde es auch optisch als sehr schöne Lösung.
     
  10. fuxy

    fuxy

    Dabei seit
    01/2011
    Meine Freundin hat auch so kleine Hände :D
     
  11. mohrstefan

    mohrstefan Taunus-Rocky Mountain

    Dabei seit
    02/2009
    Da geht das wohl eher :D
    bzw bei Handgröße 10 bzw 11 wohl eher nicht !
     
  12. `Smubob´

    `Smubob´ Zitat statt Laktat!

    Dabei seit
    09/2005
    Ja, optisch ist es natürlich top! Und spart Gewicht :lol:
    Ich habe jetzt keine riesigen Hände, aber meine Vorlieben gehen in der Hinsicht wohl irgendwie in diese Richtung - ich fahre durchweg dicke Griffe, von denen Leute mit gleichgroßen Händen wie ich z. T. sagen, sie könnten NIE damit fahren; ich habe die Brems- und Schalthebel weit innen montiert (sieht man hier, auch damit könnten Einige nicht fahren), daher würde es sich unnatürlich anfühlen, den Hebel für die Stütze so nah am Griff zu haben; und auch wenn es hier nicht wirklich passt, aber es komplettiert das Bild... ich spiele beim Boule mit für meine Handgröße sehr großen Kugeln, würde aber keine anderen haben wollen ;)
     
  13. Erroll

    Erroll

    Dabei seit
    04/2007
    Naja, bei mir passt die Kombination Odi Ruffian und Hebelklemmung am Griff einfach ganz gut. Hatte den Hebel früher auch weiter innen sitzen, als ich noch die Sunline Griffe hatte. Und ich habe jetzt auch nicht Handschuhgröße 4.;) Auch egal. Ich wollte hier niemandem was aufdrängen, sondern lediglich auf die Option hinweisen.
     
  14. Asha'man

    Asha'man

    Dabei seit
    10/2007
    Ich werde mir wohl auch ne LEV zulegen. Die einzige Frage ist noch: To remote or not to remote (Shakespear).

    Fährt jemand die Stütze mit Lenkerremote und wechselt mehr oder weniger regelmässig auf eine andere normale Stütze? Im Bikepark, etc. würde ich gerne meine normale Stütze und alten Sattel fahren. Aber dann müsste ich das Remotekabel irgendwie befestigen. Lässt sich das überhaupt so ohne weiteres von der LEV lösen? Könnte ja gehen, da mechanisch angesteuert?!
     
  15. jonalisa

    jonalisa Trailsurfender Alpenrowdy

    Dabei seit
    12/2009
    Die Frage habe ich schon einmal gestellt. Mittlerweilen habe ich die Lev auch an meinem Rad verbaut. Der Zug kann innerhalb von Sekunden ein- bzw. ausgehängt werden. Somit ist es kein Problem zwischen verschiedenen Stützen hin und her zu wechseln.
    Den Lenkerremote hast du auch schnell abmontiert.
    Einzig die Kabel könnten dir je nach Rahmen Probleme bereiten. Am Torque FRX z.B. müsstest du die Aussenzüge immer ein und ausfädeln, vorausgesetzt du legst die Leitung durch die vorgesehenen Bohrungen im Oberrohr. An meinem normalen Torque ist die Leitung durch Clips unten am Oberrohr befestigt. Meiner Meinung nach die schnellste und eleganteste Lösung.
    Ein Mitgrund weshalb ich die normale LEV, mit aussen verlaufenden Zügen, auf jeden Fall der integrierten Version bzw. der Reverb Stealth bevorzugen würde (Hier ist die äussere Verlegung des Zuges nicht möglich). Ich hätte keinen Bock auf das Gefummel jedes Mal, wenn ich mein Rad mit normaler Stütze fahren oder in den Montageständer hängen will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2013
  16. Asha'man

    Asha'man

    Dabei seit
    10/2007
    Jonalisa, das klingt schonmal nicht sooo schlecht. Muss ich mir nur noch was fürs Kabel ausdenken. Evtl. einfach irgendwie am Rahmen befestigen, anstatt komplett demontieren.

    Danke für die Info! Genau, was ich gesucht habe.
     
  17. jonalisa

    jonalisa Trailsurfender Alpenrowdy

    Dabei seit
    12/2009
    Auf irgendeiner Seite hier im Thread hat ein User die Einbauanleitung veröffentlicht. Könnte aber auch im Album eines Nutzers sein, auf jeden Fall haben wir in diesem Thread darüber geschrieben. Da siehst du, wie das Ganze funktioniert. Auf bike-components kannst du dir in der Artikelbeschreibung mittels der Bilder das System in Einzelteilen anschauen.
    Die Kabelführungen von Rock Shox kosten zwar etwas mehr, sind aber sehr praktisch, robust und werden einfach mittels Kabelbinder befestigt. Je nachdem, wo du den Zugspanner der Lev montierst, kannst du die Führungen beim Ausbau auch am Rad lassen, ohne sie jedes Mal zu demontieren.

    http://www.bike-components.de/products/info/32694%7B1%7D20001?xtor=AL-8-%5B1%5D-%5BFroogle%5D
     
  18. schrabbel

    schrabbel

    Dabei seit
    02/2008
    Habe letzte Woche auch eine LEV 150 verbaut und gerade einmal
    3 fahrten mit dem Ding gemacht. Nun funktioniert sie nicht
    mehr, irgend etwas blockiert den Bowdenzug in der Stütze.

    Habe gestern abend eine Schnee-Tour bei minus 9 Grad gemacht und
    die LEV war einwandfrei, kam zwar langsam raus aber das ist ja logisch.
    Tja und jetzt blockiert die stütze von einem Tag auf den anderen, ..ohne
    ein besonderes Vorkommnis.

    Ist das Problem bekannt ? Kann ich das selber richten oder muss ich die
    LEV einschicken ?
     
  19. Wolfplayer

    Wolfplayer eye in the sky

    Dabei seit
    01/2010
    @Asha'man
    hattest Du Dir die LEV mal angeschaut :o wie kommst Du auf den Gedanke die LEV gibt's auch ohne Lenkerbedienung :rolleyes:
     
  20. Rad-ab

    Rad-ab kann freihändig gehen

    Dabei seit
    09/2007
    Bisher habe ich zumindest noch nix in die Richtung gehört,
    aber es gibt das Youtube Video von KS bei dem gezeigt wird wie man das "Bändchen" bei dem der Bowdenzug eingehakt wird austauscht,
    vielleicht hilft dies Dir den Fehler zu finden:
    https://www.youtube.com/watch?v=h7wdE2wqhOA
     
  21. chorge

    chorge On MTB since 1988

    Dabei seit
    05/2002
    Klasse Video!!!! Cool!!
     
  22. Asha'man

    Asha'man

    Dabei seit
    10/2007
    @Wolfplayer: Ich bin davon ausgegangen. Ok, war wohl ein Irrtum. Aber habe mich mittlerweile eh für Remote entschieden.
     
  23. schrabbel

    schrabbel

    Dabei seit
    02/2008
    Danke für den Link

    Habe meine LEV ausgebaut und am nächsten morgen mit zur Arbeit
    genommen. Gerade habe ich sie in den Schraubstock gespannt, da
    macht es "schnöng" und das Band in der Stütze ist wieder auf
    spannung und lässt sich bewegen.

    Remote eingehängt und funktioniert wieder :daumen:

    Ich habe keine Ahnung worann es lag, möglicher weise war es zu kalt
    oder Sattelklemme zu stark angezogen :confused:
     
  24. fuxy

    fuxy

    Dabei seit
    01/2011
    Vieleicht Wasser reingekommen und bei den Minusgraden gefroren ?
     
  25. Wilddieb

    Wilddieb

    Dabei seit
    09/2012
    Ich hab mir kürzlich auch die 150mm LEV zugelegt und bin auch schon etwas gefahren damit. (Bei zwischen 5 - 10°C) Sie läuft bei mir absolut geschmeidig rein und raus. Zuvor hatte ich die i900, die ständig verkantete.

    Wenn die LEV etwas hakt, könnte ich mir vorstellen, dass der Luftdruck zu niedrig ist. Laut Manual soll man 150PSI nicht unterschreiten, ich hab meine fast auf dem Maximum von 250PSI.

    Und hier mal Bildchen:

    Da es beim 08er Torque am Oberrohr keine vernünftige Befestigungsmöglichkeit gibt, habe ich das Kabel am Sitzrohr bis nach Unten und am Unterrohr entlang verlegt.

    [​IMG]


    Den Hebel habe ich mit etwas Abstand montiert um es in einem schönen Bogen zwischen Bremshebel und Schalter hindurch zu führen.


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2013
  26. cubabluete

    cubabluete

    Dabei seit
    05/2011
    blockiert beim rein oder ausfahren?