KLEIN Pinnacle 1992? - Aufbau Thread

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. moscha78

    moscha78

    Dabei seit
    03/2014
    Guten Abend,

    bevor es losgeht muss ich die Klein-Experten hier um eine einschätzung bitten.
    es handelt sich um ein KLEIN Pinnacle in Bright Silver, das laut mombat mit einer 92er XT Gruppe ausgestattet war...

    Sieht exakt so aus wie das silberne hier: http://www.oldklein.com/vanha/Pinnacle.htm

    Die Rahmen Nummer lautet: P107F - wobei die 1 auch ein große I sein könnte...
    Ich hab gelesen, das Klein Hexwerte benutzt, werde aber trotzdem nicht schlau daraus.
    Aber es muss vor 93 sein, da die Rahmennummer im Ausfallende eingeprägt ist.
    Vielen Dank!

    Gruß Moritz
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. moscha78

    moscha78

    Dabei seit
    03/2014
    Niemand da der mir helfen kann?
     
  4. KLEIN-Spartiat

    KLEIN-Spartiat Life is a bitch !

    Dabei seit
    01/2016
    Aus diesen Hexa Codierungen ist meines Wissens nach noch niemand 100% schlau geworden so das man es genau datieren kann. Lasse mich allerdings sehr gerne eines besseren belehren. Die Seriennummern sind glaube ich irgendwann 29-93 ( eher 93 ) ans ttetlagegehäuse gewandert.
     
  5. moscha78

    moscha78

    Dabei seit
    03/2014
    Leider fehlt mir die OriginalGabel und der Vorbau.
    Was meint Ihr lässt sich da ne Answer Manitou 2 und ein A-Tac dran verbauen?
     
  6. AgentKlein

    AgentKlein

    Dabei seit
    02/2011
    Pinnacle hat n 1" Steuerrohr und man kann sicher ne Manitou und einen A-tac Vorbau drantackern aber das ist Geschmackssache. Ich würde noch etwas warten und die Original Spinner Gabel und die dazugehörige LVE dranschrauben. Mal ein Gesuch aufgeben und einfach Zeit lassen. Sieht m.M.n. einfach stimmiger aus.
    Just my 2 Cent:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2017
  7. flunderkoenig

    flunderkoenig

    Dabei seit
    05/2011
    Fehlende Gabel ist ganz schlecht. Ich habe gerade ein ganzes Bike gekauft nur um die Gabel zu bekommen, lasse diese jetzt lackieren.
    Ich würde an deiner Stelle mal mit der Manitou aufbauen, umgebaut ist ja dann schnell. Am besten gleich den richtigen Steuersatz rein damit du da nicht unnötig oft ein+ausbauen musst. Also Manitou mit Gewinde verbauen.
    Je nach Rahmengrösse kann so eine einfache Spinner auch ganz schön ins Geld gehen, wenns denn eine mit KLEIN Schrift auf dem Schaft sein soll.

    Tioga T-Bone Vorbauten sieht man recht häufig an den Pinnacles, ich habe auch eines mit A-Tac und mir gefällt beides. LVE ist natürlich optimal.
     
  8. norman2

    norman2

    Dabei seit
    12/2004
    Hi Moritz,
    ich hatte schon mal ein ähnliches Thema.
    Federgabeln sind nicht so meins.
    Ich habe verschiedene Starrgabeln probiert und am Ende die passende Spinner Gabel zum Rahmen gefunden.
    Eine Cannondale P-Bone sieht im Pinnacle auch ganz gut aus.

    VG
    Norman
     

    Anhänge:

  9. moscha78

    moscha78

    Dabei seit
    03/2014
    Schön, hier hat sich ja was getan! Danke für Euer Feedback.

    Ok, Die Infos sind alle gut! Steuersatz ist zum Glück schon der richtig drin, Manitou und A-Tac zum Schrauben liegen bereit.
    Eine Spinner Gabel wäre wohl auch noch da, ob der Gabelschafft lang genug ist weiß ich nicht. Gab es bis auf den Klein Schriftzug am Gablschaft noch andere Unterschiede zur normalen Spinner? Ne P-Bone wär sicherlich auch en schöne Alternative...

    @norman2@norman2 Ja ich finde auch, das keine der gezeigten Gabeln sonst funktioniert...

    Glück im Unglück ist wohl die Farbe... Vermutlich ist das ja eine der wenigen Lackierungen die vom Ton her zu treffen ist...
    Hat hier schon jemand Erfahrungswerte im bezug auf den Repaint gesammelt?
    LG Moritz
     
  10. flunderkoenig

    flunderkoenig

    Dabei seit
    05/2011
    Die Klein Spinner hat unten im Gabelschaft 2 Gewindeösen um Schutzbleche zu befestigen, das kenne ich von anderen Spinner Gabeln nicht.

    image.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. kingmoe

    kingmoe 20", 24", 26", 28", 29"

    Dabei seit
    04/2003
    Stimmt, und wenn du eine in 1" findest: Ich nehme auch 2!
    ;-)
     
  12. pommerngerrit

    pommerngerrit

    Dabei seit
    04/2004
    IMG_5079.PNG Pinni mit ner Pepperonie sieht auch sexy aus. Schöner als mit Spinner.

    Gerrit
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. norman2

    norman2

    Dabei seit
    12/2004
    sorry, ich meinte die Pepperoni Gabel von Cannondale.
    Danke Gerrit ;-)
     
  14. kingmoe

    kingmoe 20", 24", 26", 28", 29"

    Dabei seit
    04/2003
    Und ich meinte tatsächlich, dass ich eine P-Bone auch am Pinni fahren würde - und leider feststellen musste, dass man da auch sehr schlecht einen 1"-Schaft reinbekommt :-(
    Aber eine Pepperoni müsste auch noch da sein, sieht mit dem satten Durchmesser der Gabelscheide auch schön aus.
     
  15. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Dabei seit
    03/2006
    Die Peperoni muss man aber auch erstmal finden, in 1" mit ausreichend langem Schaft..
     
  16. pommerngerrit

    pommerngerrit

    Dabei seit
    04/2004
    die gabel wird sich auch finden lassen. Irgendwer kennt immer ein, der ein kennt, usw. ;-)
    dafür haben wir uns doch alle oder. ;-)

    lG.-
    Gerrit
     
  17. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Dabei seit
    03/2006
    1" Peperoni gab es aber nur recht kurz weil danach 1 1/4" aufkam. Hinzukommt, dass die ganzen SM Modelle in gängigen Grössen recht kurze Steuerrohre hatten. Bei 18/19" Klein wohl kein Problem, bei 20" dürfte es schwer werden mittelfristig eine bezahlbare Peperoni zu finden.
    Eine zu kurze kaufen, verlängern lassen und passend lackieren liegt preislich schon in Regionen wo es Set's mit passender Original-Gabel gibt.
    Aber suchen kann man natürlich immer.