Kurze Schrittlaenge, langer Oberkoerper (88cm, 189cm), Optionen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von silvretta, 2. Juni 2008.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. silvretta

    silvretta

    Dabei seit
    05/2008
    Hallo zusammen,

    wirklich nettes Forum, lese schon lange, bin schon viel probegefahren, weiss aber nicht weiter.

    Background: Koerpergroesse 189cm, Schrittlaenge 88cm (Uphill, Trails, Waldwege, Alpen)

    Mit Rueckenproblemen und mit einer fuer meine Koerpergroesse wohl eher sehr kurzen Schrittlaenge, finde ich keinen passenden Rahmen bzw. Geometrie. Bin die ueblichen verdaechtigen 999 EUR HT Bikes in 20, 20.5 und 21 gefahren. Entweder ist die Oberrohrlaenge zu kurz (habe das Gefuehl der Lenker ist bei den Knien) oder ich komme mit der Ueberstandhoehe uberhaupt nicht klar (z.B. 85cm bei 88cm Schrittlaenge).

    Ich bin sehr sportlicher Wiedereinsteiger, jedoch mit Rueckenproblemen, will also eine eher tourentaugliche Sitzposition, ohne jedoch gestaucht zu sitzen.

    Letztendlich bin ich aufgrund der Ueberstandhoehe bei Herstellern gelandet, die ein Fully mit, ich nenne es jetzt mal SJ FSR aehnlicher, Geometrie anbieten. Bedeutet, geschwungenes Oberrohr und somit niedrige Ueberstandhoehe.

    Ein Fully wuerde zwar auch meinem Ruecken zugute kommen, jedoch kann ich, egal wie ambitioniert, nicht wirklich den Preis eines SJ Comp, auch wenn es 07 ist, gerechtfertigen.

    Habt ihr noch wertvolle Vorschlaege?

    Danke und schoenes biken bei diesem Wetter !!

    silvretta
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Blauer Vogel

    Blauer Vogel Tretrollerfahrerin

    Dabei seit
    06/2005
    Hardtails mit langem Oberrohr hat z.B. Cannondale. Die sind zwar nicht günstig, haben aber eine ganz andere Geometrie als die ganzen Versender oder Einsteigerbikes, z.B. bei Rahmengröße 50 bereits 63,5 cm Oberrohrlänge. Trek hat auch sehr lange Oberrohre.