Lapierre Pro Race

Dieses Thema im Forum "Lapierre" wurde erstellt von neo-bahamuth, 3. Oktober 2009.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. i.franky

    i.franky

    Dabei seit
    08/2010
    Hallo,

    ich bin gerad auf der Suche nach einem Lapierre Pro Race 400 und wollte mal die Fachwelt fragen, ob man bei diesem Angebot zuschlagen sollte?
    Der Preis ist ok, finde ich. Allerdings bin ich 1,90m und ich weiß nicht, ob die Rahmengröße von 51cm passt??? Könnte vielleict etwas zu klein sein...

    Wer fährt denn so ein Bike in 51cm und ist wie groß?


    VG F.
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. onkel_doc

    onkel_doc

    Dabei seit
    09/2009
    ich bin 186cm gross,82 kg und fahr den pro race 900 von 2008 in 51. geht supi.
  4. Schwarzer Kater

    Schwarzer Kater Eppsteintrailer

    Dabei seit
    02/2004
    Mit 1,90 bist du am oberen Ende. Wenn du eine dem Rad angemessen sportliche Sitzposition bevorzugst und nicht überdimensional lange Beine hast, sollte das passen. Wenn du eher touren willst, dann wird dir das 51er zu viel Sattelüberhöhung haben.
  5. Nofaith

    Nofaith Ride the lightning ;)

    Dabei seit
    07/2006
    Hi!

    Welche 2011er Pro Race gibt's als -frame only- und was kosten sie?

    Danke!
  6. Papa Midnight

    Papa Midnight

    Dabei seit
    12/2007
    Gibt keine einzelnen Rahmen.
  7. Nofaith

    Nofaith Ride the lightning ;)

    Dabei seit
    07/2006
    Schade, gab's doch früher auch?!?
  8. Papa Midnight

    Papa Midnight

    Dabei seit
    12/2007
    Aber jetzt eben nicht mehr. :-(
  9. Groudon

    Groudon

    Dabei seit
    09/2008
    Kann mal jmd das ProRace in Grüße L hier zeigen?! Ich brauche leider einen Rahmen mit min. 49er Sitzrohrlänge (weil 89er SL), nur finde ich so lange Steuerrohre hässlich. Ich würde aber gerne die Proportionen eines Carbon-ProRace aktueller Jahrgang sehen.
  10. Damaurice

    Damaurice

    Dabei seit
    01/2011
    Hallo,

    ich hab heute mein Pro Race 300 bekommen mit DPD.

    Hab die Teile kurzer Hand zusammengebaut, war ja nicht viel. Lenker, Vorderrad mit Schnellspanner, das war alles. Pedale fehlen leider...

    Hab das jetzt ohne Anleitung gemacht und es war das erste Mal. Gibt es bei neuen Rädern etwas zu beachten?

    Muss man da noch was einstellen, Scheibenbremsen etwa? Hatte ich auch noch nie. Denn die Vorderradbremse schleift etwas.


    Gruß

    Moritz
  11. ICON82

    ICON82

    Dabei seit
    05/2008
    :D Seit wann werden die Dinger verschickt oder ist das gebraucht?
  12. Damaurice

    Damaurice

    Dabei seit
    01/2011
  13. Karsten354

    Karsten354

    Dabei seit
    05/2011
    Hey! Damit der Thread hier nicht einstaubt wollte ich mal mein Lapierre zeigen.
    Ist ein 2009er Pro Race 700.
    Hab ich vor einem Monat gebraucht für nen wie ich finde super Kurs in nem super Zustand gekauft. Bin sehr zufrieden mit dem Bike.

    [​IMG]
  14. ICON82

    ICON82

    Dabei seit
    05/2008
    Hey Jungs und Mädels! Kann mir jemand sagen was für ein Steuerroh mein 2009er ProRace 300 hat?! Habe eine neue Gabel bestellt und die ist 1 1/8. :)

    Will mal hoffen dass das passt.
  15. neo-bahamuth

    neo-bahamuth MisanthroperMountainbiker

    Dabei seit
    08/2004
    Passt. Aber klärt man das net vor ner Bestellung?
  16. ICON82

    ICON82

    Dabei seit
    05/2008
    Ich dachte das wären alle die gleichen, bis ich die Tapered Version gesehen habe. :)
  17. usafanboy

    usafanboy

    Dabei seit
    02/2009
    Hi, hab das pro race 200 (jahr 2010) welche Reifen könnt ihr denn dafür empfehlen?
    Fahre derzeit noch mit den orig. Hutchinson Python Rlight TS 26X2.00.
    Evtl. ein Schwalbe Nobby Nic Evo 26x2.1 ?
  18. juar

    juar

    Dabei seit
    02/2012
    Hallo,
    ich bin die Tage ein Lapierre Pro Race 200 von 2011 gefahren.
    Ich habe mich schon ein wenig in das Rad verliebt.

    Ein schönes Fahrrad.

    Nun der Preis liegt bei 1299€. Der Händler gibt auf Vorjahresmodelle 20%.
    Nun ist es wie gesagt ein Vorführbike.

    Sattel ist schon nicht mehr ganz so hell. Reifen dreckig.
    Stört mich nicht wirklich, aber was denkt ihr, wo liegt die Schmerzgrenze des Händlers?

    Ich würde spontan 900€ für das Rad zahlen. ISt das zu wenig?


    Dann habe ich noch eine Frage, die Lapierre Räder sind ja nicht billig. Ic habe noch ein paar Händler gefunden, di Modelle von 2010 da stehen haben, aber auch hier nur 20% PReisnachlass oder sogar weniger geben?

    Ich finde das ist recht wenig für ein knapp 2 Jahre alte Fahrrad. Wohl sind sie "ungefahren", aber eben 2 Jahre alt?!
  19. vitaminc

    vitaminc Steilgehen

    Dabei seit
    08/2009
    Vorjahresmodelle oder noch älter sind nicht automatisch schlechter als aktuelle Modelle, und wenn diese noch fast ungebraucht sind, kann man auch ruhig noch ordentlich Geld dafür verlangen. Der Händler musste dafür auch mal den vollen Preis hinlegen. Trotzdem kannst du natürlich je nach Zustand des Rades ruhig versuchen zu handeln.
  20. juar

    juar

    Dabei seit
    02/2012
    Danke für die Antwort.

    Also das macht dem Rad nichts, das es zwei Jahre steht?Federbagel oder Bremsen Öl?Dichtungen etc?

    Ja, und was ist so der übliche Abschlag für ein Vorjahresmodell als Vorführbike?

    Sind für das Lapiere prorace 200 von 2011 1040€ zu viel?
  21. -Testpilot-

    -Testpilot-

    Dabei seit
    04/2009
    so für 2012 fast fertig:)

    [​IMG]
  22. huijoern

    huijoern

    Dabei seit
    08/2004
    Hallo Leute,
    ich habe ein Pro Race 900 Rahmen ergattern können, suche jetzt aber Innenlager und Kurbel dafür. Irgendwie finde ich nichts passendes.
    So wie ich das sehe, ist muss es ein BB92 Lager sein. Also Gehäusebreite ist 92mm und Durchmesser sind 41mm.

    Ich kann aber keine Kurbel finden, die eine Achsenlänge von 92mm hat. Die XTs sind irgendwie alle für 72...

    Kann mir jemandhelfen?
    Oder was habt ihr so dran?
  23. Freizeit-biker

    Freizeit-biker fahren wo's schön ist

    Dabei seit
    11/2005
    Shimano Pressfit Standard. Die Lager werden in das Gehäuse gepresst. (so wie semintegrierte Steuersätze.) dehalb auch 91 und nicht 71. Die Lager sind innen, nicht aussen davor geschraubt.

    Da passen alle HollowTech II kopatiblen Kurbeln von SLX bis XTR in den üblichen Breiten rein.
    http://www.bike-components.de/products/info/p22064_Innenlager-SM-BB91-41A-Press-Fit-.html
    Warum die das Ding bei Laperre BB7141A nennen weiss ich auch nicht.
    Shimano dokumentiert ausschlieslich dieses Innenlage:
    http://techdocs.shimano.com/media/t...BB/EV-SM-BB91-2987A_v1_m56577569830726016.pdf

    ist zwar recht preisgünstig. hält aber oft nicht lang.
    Von Reset, Acros, Chris King etc. gibt es Alternativen. Nur zur Dauerhaftigleit der Teile gegenüber dem Original hab ich noch nichts gelesen.

    Für den Einbau brauchst du ein Einpresswerkzeug.
    z.B.
    http://www.bike-components.de/products/info/p22232_Innenlagerwerkzeug-TL-BB12-.html
  24. michalin

    michalin

    Dabei seit
    07/2009
    Hallo Leute,

    kann mir jemand die Maße eines Pro Race Carbonrahmens (ab 2010) nennen?
    Mich interessieren die horizontale Oberrohr- sowie die Steuerrohrlänge bei 46er Rahmengröße.
    Achja, das Steuersatzmaß ist noch wichtig: 1-1/8" oder mittlerweile tapered?

    Danke schonmal! :)
  25. Quikley

    Quikley

    Dabei seit
    05/2012
    So hier mal mein Lapierre Pro Race 300... In zwischen sind aber einige kleinere Teile geändert... Bilder Folgen natürlich;-)

    [​IMG]