Licht für die N8ride-Saison 2011/12

Dieses Thema im Forum "Berlin und Umgebung" wurde erstellt von Lennart, 6. September 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Lennart

    Lennart

    Dabei seit
    11/2005
    Hab die Licht-Diskussion (Termin-übergreifend über alle N8rides und der Übersichtlichkeit in den einzelnen N8ride-Freds halber) mal ausgelagert.

    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2011
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Lennart

    Lennart

    Dabei seit
    11/2005
    Kannst mit der Qualität Glück oder Pech haben und bei Reklamationen ist vermutlich das Rückporto teurer als alles Andere. Akku max. 3h auf heller Stufe. Und es kann dir natürlich passieren, dass die Lampe beim Zoll hängen bleibt (auch sonst bist du ähm hust natürlich verpflichtet die Sache selbst zu verzollen hust).

    Akku ist so groß wie vier AA-Batterien.
  4. ttbitg

    ttbitg

    Dabei seit
    07/2003
    hört sich alles toll an. super tip :daumen:
  5. Eispickel

    Eispickel Solarbiker

    Dabei seit
    08/2007
    Was die Akkus angeht so halten die je nach Nutzung im Schnitt mindestens nen Winter einigermaßen (bei voller Leistung) bis zu 3h durch (je nach Umgebungstemperatur).

    Ich persönlich habe mir Ersatzakkus für meine 2 DX Lampen besorgt und habe damit keine Sorgen. Die Originalakkus sind nach einer guten gefühlten Stunde mehr oder weniger breit...

    Bei 35 EUR für 900 Lumen kann man sich aber auch je nach Lust und Laune einfach im nächsten Winter ne neue Lampe inkl. Akku holen. Ich denke bei dem Preis macht man so viel nicht verkehrt und die allermeisten fahren ja auch nicht so regelmäßig Stundenlang durch die dunkle Nacht (nach allem was ich so bisher mitbekommen habe).

    EP :winken:
  6. Lennart

    Lennart

    Dabei seit
    11/2005
    Dann hau mal den Tipp für die Ersatzakkus raus. :daumen:
  7. VeloWoman

    VeloWoman Bikejöring = Hund + Bike

    Dabei seit
    08/2011
    und wie soll man ..ähmm..frau da ohne Kreditkarte rankommen? *seufz*
  8. Eispickel

    Eispickel Solarbiker

    Dabei seit
    08/2007
    Die Ersatzakkus wurden damals von Schotti über eine Sammelbestellung organisiert. Wenn Du nach dem Grisu-Fred suchst findest du dazu nähere Informationen. Ich weiß nicht, ob sowas heute nochmal möglich wäre. Da es für Privatkunden nicht möglich war bei der Firma einzukaufen könnte das Probleme geben....

    Eventuell findet sich ja irgendein Selbstständiger hier der bei größerem Interesse bereit wäre nochmal eine Sammelbestellung aufzugeben.
  9. checkb

    checkb Because flat sucks

    Dabei seit
    06/2004
    Bei allen Lowbudget Funzeln die ganz sicher ausreichend Licht zaubern, sollte man Lupine nicht vergessen!!!

    Vorteil Lupine:

    Ein Schweizer Taschenmesser wenn man sich das geniale Zubehör anschaut. Die Akkus und Leds halten minimum 3 Jahre durch und man hat einen schnellen i.d.R. kostenlosen Hammaservice. Wer auch andere Sportarten wie Laufen, Snowboarden, Langlauf etc. macht wird hier auf Dauer garantiert glücklicher sein.

    Meine Empfehlung: Piko und Wilma im Duo, Licht satt und immer genug Reserven wenns mal Extreme wird.

    www.Lupine.de

    checkb:winken:
  10. siebenacht

    siebenacht Endurist mit Helm u. Hose

    Dabei seit
    03/2006
  11. rahu

    rahu ... we come in PEACE

    Dabei seit
    07/2008
    mein Tip wäre OPENLIGHTS

    beste Grüße, RaHu (bekennender Lupine Fan)
  12. sprotte

    sprotte immer hinten

    Dabei seit
    02/2004

    ... genau, ist wohl zur Zeit das beste Preis-LeistungsVerhältnis. 1600 Lumen pro Lampe, eine mit defuser Scheibe für den Lenker und den Strahler auf den Helm. Zusammen 3600 Lumen für knappe 300,-€ mit Kabel, Akku und Ladegerät. Ich würde sagen, ist unschlagbar momentan.

    Gruß, sprotte.
  13. sundaydrive+r

    sundaydrive+r 601-Lover

    Dabei seit
    09/2005
    @Sprotte, ich hab die auch, bei mir sieht nur der "Diffusor" anders aus... vielleicht erstehe ich noch eine 2.
  14. Horsedriver

    Horsedriver Pferdeflüsterer...

    Dabei seit
    07/2005
    Zum Thema Akku kann ich aus meiner Erfahrung, die Tiny Sun immer noch wärmstens empfehlen. Hat zwar nur 900 Lumen, aber im Winter hat man locker 5 Std. vollen Saft. Das ist und war für mich ein sehr wichtiges Argument, denn es gibt nichts schlimmeres, als am möglichen Ende einer Tour mit Lichtproblemen rechnen zu müssen und die meisten sind hier ja zwischen 2 + 3 Stunden unterwegs und Lupine kann ich mir leider nicht leisten..

    •100% Leistung: Leuchtdauer ca. 5,5 Stunden
    •75% Leistung: Leuchtdauer ca. 7,25 Stunden
    •50% Leistung: Leuchtdauer ca. 11 Stunden
    •25% Leistung: Leuchtdauer ca. 22 Stunden

    Horsedriver:D
  15. siebenacht

    siebenacht Endurist mit Helm u. Hose

    Dabei seit
    03/2006
    Bei den Ersatzakkus kann ich nur die bekannten Camcorderakkus Canon Typ 945 mit 6900mAh oder Typ 970 mit 7800mAh von http://www.akku.net empfehlen. Der Laden sitzt in Berlin, bei BMO um die Ecke, aber Vorort-Abholer mögen die wohl nicht so, also besser Online bestellen. Kabel ranlöten, Klebeband rum, fertig.

    Gruß 78
  16. sprotte

    sprotte immer hinten

    Dabei seit
    02/2004

    ... so ist es, nur würde ich mir für 5,- € pro Stück die Einsatzschalen vom Ladegerät holen und da die Kabel anlöten. Dann kann man den oder die Akkus problemlos wechseln. So habe ich es jedenfalls gemacht.

    Gruß, sprotte.
  17. VeloWoman

    VeloWoman Bikejöring = Hund + Bike

    Dabei seit
    08/2011
  18. Anto

    Anto nordisch by nature Mitarbeiter

    Dabei seit
    09/2007
    Nüscht!
    Wenn du nicht im Ausland bestellen möchtest, die DX-Lampe gibt es auch bei www.bikelight.eu/. Und dort bekommt man GRATIS einen Kalender für 2011 :lol:
  19. VeloWoman

    VeloWoman Bikejöring = Hund + Bike

    Dabei seit
    08/2011
    Und wieso? :heul:
  20. rahu

    rahu ... we come in PEACE

    Dabei seit
    07/2008
    Leuchtkraft und Ausleuchtung sind nicht optimal fürs biken, sondern eher für das Buch lesen im Zelt.
  21. VeloWoman

    VeloWoman Bikejöring = Hund + Bike

    Dabei seit
    08/2011
    also langsam denke ich, das wir echt ganz unterschiedliche Vorstellungen haben..seufz

    Zum lesen unter der Bettdecke..lach..nehme ich die LIDL Funzel und zum normalen Spaziergang im Wald bei Nacht eigentlich garkein Licht, weil es mir meist "hell" genug ist. Beim zelten im Winter nehme ich auch nur die LIDL Funzel.

    Deshalb fand ich die von meinem letzten Link schon echt hell ?!
  22. Eispickel

    Eispickel Solarbiker

    Dabei seit
    08/2007
    Du hast gefragt und die Leute die hier regelmäßig im dunklen Mountainbiken haben dir ihre Empfehlung gegeben. Diese Empfehlungen basieren auf Erfahrungswerten. Du bist natürlich nicht verpflichtet diesen Empfehlungen zu folgen und kannst dir die Lampe deines Vertrauens zu kaufen.

    Wer weiß, vielleicht reicht dir die ja wirklich aus... mache einfach das was du für richtig hälst ;) Letztendlich musst du mit der Lampe glücklich werden und nicht die Leute die hier geantwortet haben... die haben alle vernünftiges Licht :)
  23. VeloWoman

    VeloWoman Bikejöring = Hund + Bike

    Dabei seit
    08/2011
    Ich werde mir einfach mal die Lampen in natura anschauen, weil einfach bestellen find ich blöd. Da mag ich lieber ne Idee haben, wie die leuchten. Denke schon, das ich eher auf die nicht so extrem hellen tendiere. Ihr seid ja auch alle etwas extremer in der Dunkelheit unterwegs ;)
  24. mete

    mete crippled lucifer

    Dabei seit
    03/2010

    Naja, beim Radfahren bist Du eben unter Umständen im Schnitt 500%-∞% schneller, als beim Lesen oder Laufen. Die DX ist da fast schon die Untergrenze des Sinnvollen. Optimal ist deren Leuchtbild aber auch nicht, eher eine Einsteigerlampe. Auf jeden Fall einen ordentlichen Akku dazu besorgen, der originale taugt nicht.
  25. Renn.Schnecke

    Renn.Schnecke Brandenburger Eisbär

    Dabei seit
    05/2004
    Scheint ... (hehe)... so. Ich glaube, es geht hier um "reicht aus" und "es muss wirklich so gut wie taghell sein". Mir hat die DX vollkommen gereicht. Wenn ich mal wieder beim Nightride antanzen sollte, komm ich mit der Fenix; reicht auch aus. Und mit einem dieser fetten Strahler von den andern vor oder hinter mir sowieso.
  26. VeloWoman

    VeloWoman Bikejöring = Hund + Bike

    Dabei seit
    08/2011
    Duhuuuuu..kannst doch bestimmt zur wildgewordenen Sau mal Deine Lampis mitbringen?