Mini V-Brake, Cantilever oder Umlenkröllchen

Dieses Thema im Forum "Bremsen" wurde erstellt von Lord Shadow, 2. März 2010.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Lord Shadow

    Lord Shadow Schattenschatzi

    Dabei seit
    06/2006
    Ich habe mich eintschieden meinem Trekking und Stadtrad einen Rennradlenker mit entsprechenden Schalt-Bremshebeln zu verpassen. Jetzt habe ich natürlich ein Problem mit den V-Brakes, die allerdings sowieso ziemlich am Ende sind. Soll ich:
    -Mini-V-Brakes
    -Cantilever zB. Avid Shorty (wird evtl. schwierig mit dem Scheinwerfer)
    -diese Umlenkröllchen die V-Brakes zu den Bremshebeln kompatibel machen
    nehmen?
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. majormajor

    majormajor

    Dabei seit
    02/2010
    Mit Tektro RX5 Mini V-Breaks machste nix falsch!!!
    Entscheidend für die Bremswirkung ist allerdings penible Einstellung. Ebenso der passende Belag zu deiner Felge!:D
    Gruß
    Markus
  4. St.John

    St.John Schein(h)eiliger

    Dabei seit
    11/2007
    Wenn Du an Deinem Trekking- und Stadtrad mit Schutzblechen fährst, dann sind die Tektro RX-5 nicht so gut geeignet, da zwischen Bremszug und Reifen nur wenig Platz für Schutzbleche bleibt, ansonsten sind sie aber topp. Wenn Du viel in Matsch und Modder fahren solltest, kannst Du die Tektros auch noch mit einem Travelagent (V-Brake-Adapter) ausrüsten, da hättest Du mehr Dreckfreiheit zwischen Felge und Belag.
  5. Lord Shadow

    Lord Shadow Schattenschatzi

    Dabei seit
    06/2006
    Schutzbleche habe ich, ja. Also lieber Cantis oder Umlenkröllchen?
  6. St.John

    St.John Schein(h)eiliger

    Dabei seit
    11/2007
    Tut mir leid, da kann ich nicht wirklich mit gutem Rat dienen. Ich bin nur ganz kurz Shimano-Cantis gefahren und fand es grauenhaft. Die Kombination von STI und normalen Vs mit Travelagent hab ich noch nie gefahren. Schau Dich evtl. mal in den diversen Reiseradforen um, da werden solche Kombis häufiger gefahren.
  7. majormajor

    majormajor

    Dabei seit
    02/2010
    STI mit Travelagent und V- Break funktioniert ebenfalls einwandfrei- würde ich niemals gegen Cantis tauschen wollen und hab ich schon mehrfach problemlos verbaut und gefahren. Nur zu. Kriegst dann auch kein Problem mit fest montierten Schutzblechen:D
  8. Lord Shadow

    Lord Shadow Schattenschatzi

    Dabei seit
    06/2006
    Der Verkäufer ist mir trotz gegenteiliger Garantie abgesprungen:mad: Und dass ich kurzfristig wieder so günstig an STIs komme scheint unwahrscheinlich. Projekt ist also erstmal auf Eis.
    Aber danke für die Tipps, ich behalts im Hinterkopf.