MTB Cycletech Moskito

Dieses Thema im Forum "Kinderbikes" wurde erstellt von Frickel-Jordan, 27. Oktober 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
    Was Sattelstütze, Vorbau und Lenker angeht, muss ich erstmal abwarten, bis der Kleine groß genug ist und probesitzen kann.
    Bei den Pedalen habe ich auch überlegt. Ich habe mich erstmal für die originalen entschieden, weil die bestimmt nicht so weh tun am Schienenbein. Gewichtsmäßig sind sie ja auch nicht soo schlecht.
    Man muss halt beobachten, ob man sich da zu viele Sorgen macht und wie oft der Kleine von den Pedalen abrutscht.
    Papas Schienenbeine sind jedenfalls nicht mehr die schönsten - deshalb bin ich erstmal vorsichtig.
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
    So, jetzt hät ich gern nochmal nen Problem. Ich habe hier 24Loch-Felgen liegen, die vorn mit einer 36Loch-Nabe und hinten mit einer 32Loch-Nabe verbaut werden sollen. Ich kann mich an eine Seite im Netz erinnern, wo erklärt wurde, wie die Speichenlängen berechnet werden, wenn die Lochzahlen von Nabe und Felge unterschiedlich sind. Das geht irgendwie mit einem Korrekturfaktor bei der Kreuzungszahl.
    Weiß zufällig jemand, wo ich die Beschreibung im Netz finde?
  4. lekanteto

    lekanteto

    Dabei seit
    06/2010
  5. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
    Danke für den Link. Ich dachte, es wäre eine deutsche Seite gewesen. Deshalb gab es bei google keine Treffer.
    Warum sollten die Laufräder nicht halten? An einem Kinderrad sind die Belastungen auf das Material doch sicher um ein vielfaches kleiner als bei den Großen.
  6. lekanteto

    lekanteto

    Dabei seit
    06/2010
    Ja, die kleine Laufradgröße und das geringe Fahrergewicht helfen.

    Ich hatte oben den Google Link auch gepostet, weil in den weiteren Suchergebnissen steht, dass das Ganze fortgeschrittener Laufradbau ist und es oftmals mehr Schwierigkeiten als Nutzen bringt.

    Ich als Laufradbauanfänger hatte mit "Sondereinspeichmustern" das Problem, dass ich die Räder nicht ordentlich zentriert bekommen habe und die Speichen meist zu kurz oder lang waren. Ersteres lag auch an der schlechten Qualität vieler Kinderradfelgen.
  7. deineLakaien

    deineLakaien

    Dabei seit
    12/2004
    wann gibts endlich neues? ist doch grad das optimale wetter zum laufradbau ..

    bilder, bilder, bilder!
  8. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
    Hallo erstmal.
    Ich habe es mit diesem Rad nicht sondelich eilig, da der kleine Mann in dieses Projekt noch "hineinwachsen muss". Und da gibt es noch so viele andere Baustellen, die fertiggemacht werden wollen.

    Aber gut. Ich habe mir zwischenzeitig schon ein paar Gedanken bezüglich Speichenaufteilung gemacht. Einige Möglichkeiten der Bestückung der Naben und Felgen mit unterschiedlichen Lochzahlen habe ich mir wie folgt überlegt:

    [​IMG]

    Für das Hinterrad habe ich mich für die 32 Loch Variante entschieden, wie sie auf dem ersten Bild in der zweiten Reihe zu sehen ist.
    Das sieht dann etwa so aus:

    [​IMG]

    Ich hab das mal im CAD simuliert, weil mir die Sache mit dem Speichenrechner doch zu kompliziert erscheint.
    Zwei drin - eins im Sinn- drei fallenlassen..... Ich hab keine Lust mich da reinzudenken. In der Zeit habe ich das auch gezeichnet und kann dann sehen wie es später ausschaut.

    Beim Vorderrad bin ich mir noch unschlüssig.
    Bei den 36 Loch Varianten habe ich schon meine Favoriten, aber ich habe vor kurzem die M5 Rennradnabe im Netz entdeckt. Die ist mit 24 Löchern verfügbar und wiegt unter 40g. Das ist schon verlockend:confused:
    Zumal man das Rad einfach radial speichen und noch jede zweite Speiche auslassen könnte. Gewichtsmässig sicher nicht zu schlagen. Optisch machen die 32 Loch Varianten teilweise aber mehr her.

    Soweit erstmal zum Zwischenstand....
  9. motivator

    motivator

    Dabei seit
    03/2012
    Auf welche Kurbellänge willst Du eigentlich kürzen? Ich finde die originale Länge mit 140 mm ziemlich lang im Verhältnis zur Schrittlänge. Islabikes und Kaniabikes haben bei der Fahrradgröße 127 mm. Das finde ich deutlich ergonomischer.
  10. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
    Ich hatte an 130mm gedacht. Falls das Rad mit Vorbau und Sattelstütze lange mitwächst, kann man zum Schluss noch die originale Kurbel einsetzen. Aber das wird sich zeigen. Ich habe in der Beziehung keine Erfahrung.
  11. ZeFlo

    ZeFlo to old to die young Mitarbeiter

    Dabei seit
    06/2002
    geiles projekt!

    den xt daumie kannst du aber bei der zielgruppe knicken, der geht viel zu schwer für den zwerg und passt ergonomisch überhaupt nicht. er muss zum schalten die hand vom lenker nehmen, und das ist gar nicht gut ;)
    am besten funktioniert da der sachs/sram mrx kinder drehgriff, kindgerechter durchmesser und geringe bedienkräfte (sram/jagwire 1.1er schaltzug), die sich durch ein altes xtr 951?er invers schaltwerk noch weiter reduzieren lassen.

    die felge muss vertikal steif genug sein um 24 in 36° zu verkraften, d.h. hohlkammer und nicht zu flaches profil (z.b. sowas)

    ciao
    flo
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2012
  12. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
    Danke für die konstruktive Kritik. Über die SRAM Drehgriffe habe ich nun auch schon viel gelesen. Erstmal bleibt der Daumenschalter aber dran- es dauert ja noch ein gutes Weilchen bis der Kurze alt genug für das Radl ist. In der Zeit kann sich Papa noch am Anblick erfreuen und da sind die Daumis einfach ein Muss :))

    Die Velocity-Felgen hatte ich auch in Betracht gezogen, habe mich aber schlussendlich doch für Radplan Delta-Felgen entschieden. Die machen auch einen stabilen Eindruck und sind leichter ;-)
  13. ZeFlo

    ZeFlo to old to die young Mitarbeiter

    Dabei seit
    06/2002
    :D

    ersteres kann ich sehr gut verstehen.

    und die radplan Felgen sind natürlich eine noch bessere Wahl, fahre selber einen rr lr satz von ihm.

    ciao
    flo


    sent by an android from outer space!
  14. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
    Hallo zusammen,
    nach langer Zeit Stillstand im Projekt, habe ich nun etwas Zeit gefunden, die Laufräder fertig zu machen. Die Wahl der Naben hat sich nochmals geändert. Sie sind nochmals leichter geworden und in der Lochzahl passend zu den Felgen. Das Killerkriterium für die andere Kombination waren letztendlich die Speichen. Es waren einfach keine schwarzen Speichen in der passenden Länge aufzutreiben.
    Nun sehen sie so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sie sind incl. Kassette gute 700g leichter als die Serienräder.

    Gruss TS
  15. lekanteto

    lekanteto

    Dabei seit
    06/2010
    Die Räder sehen schön aus :daumen:
    Was sind es denn für Naben?
  16. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
    Das sind Rennradnaben aus dem BikeHubStore.com.
    Die sind schön leicht und für knappe 100 Euro zu haben.
  17. lekanteto

    lekanteto

    Dabei seit
    06/2010
    Hat das Moskito 130mm Einbaubreite?
  18. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
  19. telemarkfriend

    telemarkfriend

    Dabei seit
    08/2011
    Bitte bitte ein Bild vom kompletten Rad!
  20. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
    So, wie gewünscht, hab ich hier nochmal Bilder vom jetzigen Stand. Die Laufräder sind drin, die Pedale sind nicht mehr die originalen aus Plaste und an den Bremshebeln waren auch noch ein paar Gramm zu viel dran :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Jetzt fehlt nur noch das kürzen der Kurbeln. Die rechte Kurbel befindet sich schon in den Vorbereitungen und ist deshalb auch nicht mehr montiert.
    Bis es soweit ist, hängt die Mücke wieder an ihrem Platz in der Ecke über der Werkbank.

    [​IMG]

    Ich habe es mit dem Radl noch immer nicht eilig und so steht es in den Sternen, wann ich mir die Zeit für die Kurbeln nehmen werde.

    Gruß TS
  21. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    wow, das finde ich mal richtig chick!
  22. Frickel-Jordan

    Frickel-Jordan

    Dabei seit
    02/2008
    Danke für die Blumen :D
  23. Taurus1

    Taurus1

    Dabei seit
    03/2010
  24. telemarkfriend

    telemarkfriend

    Dabei seit
    08/2011
    Und wenn es dann mal groß ist, schauts dann so aus!

    [​IMG]

    Nein im Ernst! Respekt für den super Aufbau mit der Liebe zum Detail. Bin auf die Kurbeln gespannt.

    Aber warum hast Du keine Eile? Brennt der Nachwuchs nicht schon darauf, bald mal die ersten Runden zu drehen, oder hat das Projekt Kinderrad einen sooooooo langen Vorlauf?
  25. Y_G

    Y_G

    Dabei seit
    06/2004
    Also mir gefällt das kleine deutlich besser als das Ausgewachsene :D einfach nur ein schöner aufbau. Danke fürs teilen...
  26. LockeTirol

    LockeTirol 29er Specialist

    Dabei seit
    03/2006
    Sehr schönes Kinderbike. Echt super!