Nackenschutz

Dieses Thema im Forum "Downhill, Fourcross und Dual Slalom" wurde erstellt von sms, 12. Oktober 2007.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. der Digge

    der Digge Mitglied

    Dabei seit
    12/2003
    -
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2012
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. rigger

    rigger Last Bikes

    Dabei seit
    04/2003
    So hab jetzt den astars bionic neck support bekommen. Passt mir in xl mit jacket (magnetic moveo) gut, nach unten ist der blick ein wenig eingeschränkt weil der kinnbügel anschlägt aber hinten passt es gut wenn ich aufm bike sitze. Kann den brace auch wie den moveo an der jacke festmachen. :daumen:

    Ansonsten werde ich mir noch die A-straps zum festmachen kaufen.
  4. Baxter75

    Baxter75

    Dabei seit
    11/2009
    @ der Digge

    die finne soll doch eigendlich auf dem Rücken anliegen und nich auf dem Rückenprotektor oder irre ich mich da ???
  5. der Digge

    der Digge Mitglied

    Dabei seit
    12/2003
    Offiziell heißt es mittlerweile "möglichst Körpernah" und gibt ja auch zahlreiche Jacket die fürs Leatt angepasst sind. Was definitiv nicht sein darf ist das die Finne auf nem abgerundeten Rückenprotektor aufliegt, da sich das Brace dann verdrehen kann.

    Edit: Habe die Platte jetzt auch weg gemacht, das Untermaterial ist kaum dicker als nen Pulli, Brace liegt jetzt also voll auf :)

    [​IMG]
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2012
  6. Baxter75

    Baxter75

    Dabei seit
    11/2009
    sieht doch gleich viel besser aus so ..hab letztes we einen gesehen ,bei dem stand der untere teil der finne komplett ab ,weil der Rückenprotektor im weg war bzw die Protektorenjacke nicht fürn LB gemacht war/ist
  7. vaya1989

    vaya1989

    Dabei seit
    06/2012
    Hi,
    was ist denn genau der unterschied zwischen den dbx und gpx modellen ?

    Die gpx sind ja ein stück billiger ?
    Bieten sie dadurch weniger schutz, bzw was ist da anders ?


    Grüße
  8. Baxter75

    Baxter75

    Dabei seit
    11/2009
    mal eine seite vorher gucken ,da steht es mit dem unterschied
  9. vaya1989

    vaya1989

    Dabei seit
    06/2012
    Und was ist mit dem adventure ?
  10. Baxter75

    Baxter75

    Dabei seit
    11/2009
    der is in der höhe nich verstellbar
  11. imba

    imba

    Dabei seit
    07/2007
    Tach zusammen,

    wollte mal hören ob jemand was zu den Nackenschützern Alpinestars Bionic Neck Support SB und Moveobrace Concept / dynamic sagen kann.
    Die beiden Modelle sind bei mir in der engeren Auswahl. Kann jemand was zur Passform bzw. Tragekomfort sagen?
  12. ghostriderin12

    ghostriderin12 freefaller

    Dabei seit
    01/2007
    Hi,
    hast du dich schon mal durch den Thread gelesen?
    Da wurde von allen bereits die Vor- und Nachteile mehrmals durch gegangen. Da ging es eben auch um Passform usw.
  13. imba

    imba

    Dabei seit
    07/2007
    Naja, wenn ich im Thema eine Antwort gefunden, hätte ich nicht gefragt. ;) Und ja, ich hab den Thread gelesen.
  14. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother ICB-Helpdesk

    Dabei seit
    02/2008
    Ich hab auf Seite 139 und 140 (beu 25threads/Seite) was zum Moveo und der Passform geschrieben.
  15. ghostriderin12

    ghostriderin12 freefaller

    Dabei seit
    01/2007
    Ich hatte auch etwas zum Alpine Stars geschrieben.

    Und egal wie gut die Beschreibungen sind, jeder muss für sich testen. Also bringt das nix, bestell beide und probier sie.
  16. Pyrosteiner

    Pyrosteiner Mr. Leatt

    Dabei seit
    09/2007
    Beides hängt bei den beiden genannten Braces von mehreren individuellen Dingen ab sodass man keine allgemein gültige Aussage treffen kann.

    Es spielen Dinge die Protektion, Körperbau, Fahrhaltung, persönliches Empfinden usw. eine Rolle. Das ist bei jedem Individuum anders.
  17. ghostriderin12

    ghostriderin12 freefaller

    Dabei seit
    01/2007
    Hi Pyro,
    ds sind wir ja sogar mal einer Meinung.
  18. Iconx

    Iconx

    Dabei seit
    09/2012
    Hey,

    habe mal ein paar Fragen, habe mich mal durch einige Seiten durchgewühlt aber auch nix dazu gefunden.

    Will mir auf jeden Fall auch einen Neckbrace zulegen, jedoch habe ich folgende Probleme:

    1. Wo kann man Neckbraces ausprobieren?(insbesondere interessant wären die von LB, Raum Koblenz)
    2. Sind die Braces mit meiner Protektorenweste kompatibel? http://www.bikeunit.de/bekleidung/protektoren/sixsixone-subgear-kurzarm/246781.html
    3. Der LB Dbx Ride 4 ist schon in den USA zu kaufen - irgendwer ne Ahnung wann er hier erhältlich sein wird?

    Danke im Vorraus
  19. Pyrosteiner

    Pyrosteiner Mr. Leatt

    Dabei seit
    09/2007
    :daumen: Meine weitere Meinung ist ja soweit halbwegs bekannt, muss ich ja nicht dauernd wiederholen.


    1. Ich könnte sagen hier aber das ist zu weit weg. Guck ins Branchenbuch - es gibt sicher Fahrradläden, Motocrossläden usw. im Raum Koblenz.

    2. Solange Du nicht weisst welches Brace bleibt die Frage offen. Ich habe da bei dem einen oder anderen Modell ein paar Zweifel. Letztendlich gibt es aber auf die Ferne nur mit Bildern keine 100%ige Aussage - das zeigt nur eine Anprobe.

    3. Zur Eurobike hieß es Anfang Dezember, Ende Oktober hieß es Februar 2013 und da ich die Geschichte vom Club 2 und Club 3 her kenne wär ich froh wenn die ersten im Mai in Europa verfügbar sind.

    Das Modell Ride würde ich aber dennoch nicht empfehlen und ob man ein 2er, 3er Modell oder ein 4er Modell kauft ist fast egal. Die Unterschiede sind nicht so gravierend wie der Preis.
  20. Iconx

    Iconx

    Dabei seit
    09/2012
    Danke schonmal für die Antwort, ich glaube dass es leider hier keine Läden mit sowas gibt :/

    Jeder mit Brace den ich kenne hat sie einfach über das Internet gekauft - hab bisher nur im Rose-verkaufsraum mal Leatts gesehn.

    Hat es einen bestimmten Grund weshalb du von den Ride absiehst? Zu wenige Verstelloptionen ?
  21. Pyrosteiner

    Pyrosteiner Mr. Leatt

    Dabei seit
    09/2007

    Das gibts doch normal nicht... Du darfst nicth nur vor der Haustür gucken, ruhig im Umkreis 100 KM da muss es doch was geben. Viel wirds natürlich nicht sein denn 10 Braces stellen schon eine gute Kapitalbindung da...

    Aber wenn Du so viel Leute mit Brace kennst, warum frägst nicht die ob Du das mal probieren darfst?

    Genau wegen der Verstelloptionen. Ein Ride/Adventurebesitzer wird zwar auch glücklich sein denn er weis nicht was Ihm entgeht. Safetyjackets, unterschiedliche Helmformen und Fahrhaltungen im Bikebereich machen hier insbesondere die Verstellbarkeit hinten im Nackenbereich zu einem sehr positiven Feature.

    Vergleiche mal einen TLD D3 mit einem Craitoni FF Helm dann wirst wohl selbst drauf kommen das das mit einem festen Neck Brace sehr unterschiedlich endet.
  22. imba

    imba

    Dabei seit
    07/2007
    Danke, hab´s gefunden. Liest sich doch schon mal ganz gut.
    Man findet ja auch nicht wirklich irgendwelche Testberichte. Mich hätten jetzt mal die verschiedenen Vor- und Nachteile der Systeme interessiert. Sind die Teile nach einem Sturz sofort im Eimer, etc. ? Werd mir mal ein Alpinestars oder Moveo bestellen. Wenn es passt, wird es denke ich für meine Sonntagsfahrten ausreichen.
  23. Iconx

    Iconx

    Dabei seit
    09/2012
    Habe halt leider wirklich schon gut was gesucht, leider sind Fahrrad Franz und Stadler oft die einzigen Läden... dazu kommen noch ein paar kleinere Läden, aber da ist man schon froh wenn man ein Fahrrad über 300 Euro sieht ;)

    Die Leute die ich kenne haben leider nicht die Braces die ich will - teilweise fahren die sogar MX Braces.
  24. Jester

    Jester Amok Balance Chaos

    Dabei seit
    12/2007
    Da mein Leatt Brace nun schon über 5 Jahre alt ist, stelle ich mir die Frage ob die Teile ähnlich wie Helme nach einer Zeit X ausgetauscht werden sollten. So ist nichts dran trotz einiger Stürze.
  25. Pyrosteiner

    Pyrosteiner Mr. Leatt

    Dabei seit
    09/2007

    Was ist schlimm dran wenn es ein MX-Brace ist?

    Ich will mal behaupten das 70% der Downhiller "MX-Braces" fahren... oder sind nicht alle Braces eigendlich MX-Braces???

    Ich fahr auch ein MX-Brace und ich werde auch in Zukunft eines fahren.


    Welches Brace würdest Du denn gern wollen?



    @ Jester, ich kann mich mal schlau machen...
  26. Iconx

    Iconx

    Dabei seit
    09/2012
    Mir erscheinen die LB Ride 3 und Comp 3 am vertrauenserweckensten ;)

    Ist ja auch subjektiv, Tüv-tests zur Neckbrace gibts ja meines Wissens nicht, hatte bisher auch nur eine Alpinestar mal an, die auf mich einen sehr billigen und klapprigen Eindruck gemacht hat.

    Über die Mx-Braces habe ich gehört, dass diese zwar aufgrund der Motorradnorm Stöße bei höheren Geschwindigkeiten besser abfangen, aber bei den kleineren etwas schlechter abschneiden sollen + mehr Gewicht haben .