Neu: Cannondale Trigger und Cannondale Jekyll MX 2013

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Tobias, 23. Juni 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. messias

    messias

    Dabei seit
    08/2007
    Ja nee, is klar. Bald haben wir wirklich für jedes gebaute Bike auf dieser Welt seine eigene Kategorie...
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. moto3

    moto3

    Dabei seit
    12/2009
    Von zu schwer war ja keine rede ;) :daumen:
  4. marx.

    marx.

    Dabei seit
    02/2007
    :lol::lol::lol::daumen:

    sensationell... ZU GUT zum freeriden... :rolleyes:
  5. Nichtgernnass

    Nichtgernnass

    Dabei seit
    12/2010
    Also, jetzt wo alle Bilder online sind muss ich Cannondale wirklich loben! Die Ausstattung der Jekyll's lässt kaum noch Wünsche offen. Außer, dass ich lieber eine 55er Zocchi oder Lyrik RC2DH fahren würde, als eine Fox 34 mit diesem unsäglichen CTD;) Was auffällt: Cannondale setzt vermehrt auf Shimano Teile. Genau wie ich:daumen: Das einzige was noch zu verbessern ist: Lenker bitte noch breiter und flacher machen und vorne 203mm Scheiben:D

    Ich finde es auch gut, dass Cannondale auch bei anderen Bikes auf ihr Pullshock System setzen. Es funktioniert top und hat definitiv Potential. Außerdem wird ein Pullshock einfach artgerechter belastet als ein normaler Dämpfer=> theoretisch bessere Haltbarkeit.

    Kann ich bestätigen, die Lefty ist ein verdammter Seismograph!

    Zu den Preisen: Ich denke die Jekyll's werden noch teurer. Beim Preis des Trigger 1 wird einem ja schon etwas anders. Und das ist nicht einmal das Topmodell. Von daher denke ich, dass auch das Jekyll 1 Richtung 6.999$ gehen wird...
  6. theworldburns

    theworldburns der Trail is kaputt

    Dabei seit
    06/2002
    14,4 kilo (ohne pedale nehm ich an), kleine scheibe vorne und für enduro RENNEN? höhö
  7. Nichtgernnass

    Nichtgernnass

    Dabei seit
    12/2010
    Wer bremst verliert:lol: Aber warum das "Renn"-Enduro nicht denn Carbonrahmen bekommt erschließt sich mir auch nicht ganz:ka:

    Zum Thema 650b: Das braucht auch kein Mensch!!! Das hätten die auch maximal am Trigger verbauen können. Aber Finger weg vom Jekyll mit diesem Zeug! Die Bike's sollen schön verspielt bleiben. Da braucht niemand diesen 650b Unsinn!:aufreg:
  8. Lord Helmchen

    Lord Helmchen It aint rocketscience!

    Dabei seit
    07/2003
    So lang bis die Typen endlich mal ne 160er Lefty (am besten mit TPC+) bauen können sie mir mir mit ihren pottenhässlichen Konstruktionen und seltsamen Ausstattungsvarianten gepflegt gestohlen bleiben.

    Und das Argument "konstruktiv nicht gangbar" ist so schwachsinnig das jeder MaBau Erstsemester es besser weiß. Die sehen nur den Markt nicht bzw. wollen ihre OEM Ausstatter nicht verärgern.
  9. Nichtgernnass

    Nichtgernnass

    Dabei seit
    12/2010
    Also zumindest das Jekyll finde ich ist ein optisch sehr gelungenes Bike.

    Zur 160mm Lefty: Die meißten hätten am liebsten gleich ne Lefty DC:lol:. Aber dann hoffentlich schöner als die hier:lol::
    [​IMG]
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2012
  10. flowbike

    flowbike Soulrider

    Dabei seit
    10/2005
    das Trigger wird bestimmt ein nettes trailbike, dafür würde mir auch der FW der Lefty reichen, wenn die Geo passt.
    Womit ich aber überhaupt nicht klar komme: dieses Kirmeslackierungen.
    Weniger ist da eindeutig mehr!
  11. Lord Shadow

    Lord Shadow Schattenschatzi

    Dabei seit
    06/2006
    Ich erinnere mich an Zeiten, als Cannondale noch richtig schöne Bikes baute:heul:
  12. theworldburns

    theworldburns der Trail is kaputt

    Dabei seit
    06/2002
    kurz vor der jahrtausendwende hatten sie sehr schöne xc hardtails im programm, danach eigentlich nix mehr spannendes.
  13. chorge

    chorge On MTB since 1988

    Dabei seit
    05/2002
    Und es seit 2011 auch wieder tun!!!
  14. 1st_Parma

    1st_Parma

    Dabei seit
    07/2008
    Voll deiner Meinung!

    Yep, wirklich grausam.

    Ich auch, ab 2008 wurds immer schlimmer.
  15. Matze.

    Matze. Matze

    Dabei seit
    03/2005

    Die gezeigten Modelle sind absolut geil, wie gut die Jekylls bei den Leuten ankommen, sehe ich immer wieder wenn ich an typischen Bike Treffpunkten ankomme:D. War nicht beabsichtigt, finde es aber trotzdem witzig.



    Finde genau das Gegenteil ist der Fall, mit den Scalpels, dem Flash, dem Rush und dem Jekyll/Claymore sind extrem geile anmachende Bikes rausgekommen. Das "alte" Jekyll war ohnehin ein wegweisendes Kultbike:daumen:.

    Nachdem ich jahrelang immer nur geschaut und rumüberlegt habe, habe ich letztes Jahr mein altes Fully gegen ein Jekyll eingetauscht. Seitdem habe ich immer das breite Grinsen im Gesicht wenn ich es sehe (oder bike:D).
    Die jetzt vorgenommenen Veränderungen gehen in genau die richtige Richtung (obwohl für meine Fahrweise die 150er Fox absolut ausreicht).
  16. Lord Helmchen

    Lord Helmchen It aint rocketscience!

    Dabei seit
    07/2003
    Das alte Eingelenker Jekyll in SoBe Grün mit Lefty Max.
    Dafür würd ich heut noch mein linkes Ei hergeben :D
  17. Matze.

    Matze. Matze

    Dabei seit
    03/2005

    Das will kein Mensch:lol:
  18. kevinprice

    kevinprice

    Dabei seit
    09/2011
    Nen anständigen Kettenstrebenschutz fehlt dennoch.
  19. Lord Helmchen

    Lord Helmchen It aint rocketscience!

    Dabei seit
    07/2003
    Es geht um den ideellen Wert ;)
  20. Chrisomie21

    Chrisomie21 MitGlied

    Dabei seit
    08/2008
    was ist denn mit deinem dämpfer? ist er nicht mehr ganz in die ausgangsstellung zurückgefahren?
  21. teddy_

    teddy_

    Dabei seit
    04/2012
    Trigger ist mal mega die Schönheit :love:
  22. JanRickmeyer

    JanRickmeyer

    Dabei seit
    09/2010
    Ne, bei mir geht die Umschaltung nich, bzw extrem schwer. Is wahrscheinlich nur ne Dichtungslippe verquer oder so
  23. chorge

    chorge On MTB since 1988

    Dabei seit
    05/2002
    650B wegen mit gern am Trigger - seh ich auch so! Am Claymore und Jekyll braucht das kein Mensch...
    Tja, Carbon scheint wohl dich nicht soooo geeignet für's Grobe zu sein - hätte ich NIE gedacht! *lach*
    Mir ist ne Beule in meiner Coladose nach wie vor lieber als eine unsichtbare Strukturschwäche nach Impact im CFK!! Im Profibereich, wo notfalls mal der Rahmen getauscht wird, mag die Gewichtseinsparung dank CFK ja Sinn machen, aber im Hobbybereich... CFK für CC und Marathon, vielleicht auch noch AM - aber IMHO lieber Alu für alles wo's mal derber kracht (DH, FR, hartes Enduro, Vertride).
  24. Nichtgernnass

    Nichtgernnass

    Dabei seit
    12/2010
    Hier noch ein paar Info's von bikerumor:

    - Es wird eine spezielle Mädel's Version des Jekyll's geben, das auf den schönen Namen Scarlett hört.

    - X-Fusion baut jetzt auch Pull Shocks! So einer wird an der US-Version des Trigger 2 verbaut:
    [​IMG]
    "The Trigger 2 gets fixed travel with 120mm in the rear from a X-Fusion P1-RL shock (US only) with remote and the Lefty PBR 130mm fork in the front. Spec highlights are Mavic CrossTrail wheels with Schwalbe Racing Ralph Performance 26×2.25 tires, SRAM X9 shifters / X9 Type2 rear mech / X7 Direct Mount front derailleur, Magura MT2 brakes and Prologo saddle. Retail will be $4,999. Claimed weight is 23.8lbs. The European Trigger 2 will get the DYAD RT2 adjustable shock."
    Es scheint als käme da etwas Bewegung in den Pull Shock Markt:) Aber die Tatsache, dass der X-Fusion sich nicht verstellen lässt riecht irgendwie nach Sparkurs:( Oder Cannondale traut den zukünftigen Trigger 2 Fahrern unter ihren Landsleuten nicht zu mit den 2 Modi umgehen zu können:lol:

    - Und hier noch etwas zur Ausstattung von Jekyll 3 und 4:
    "The Jekyll 3 (alloy) gets a new Shimano MT68 tubeless wheelset with WTB tires and Magura MT2 brakes. The Jekyll 4 gets the X-Fusion non-adjustable rear shock and Magura MT2 brakes. Both the 3 & 4 keep the Fox Float 32 forks."
    Ob der X-Fusion auch in der Übersee Version verbaut wird steht hier nicht.

    - Zum Claymore 2:
    "The Claymore 2 gets the SRAM Ruktion 1×10 crankset with MRP chainguide, WTB rims and Moto tires."
    All das ist hier zu finden: http://www.bikerumor.com/2012/06/23...70mm-adjustable-travel-xctrail-mountain-bike/
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2012
  25. Tobias

    Tobias Supermoderator Mitarbeiter

    Dabei seit
    08/2001
    Nur die Ruhe - die Infos kommen hier auch noch nur mit etwas mehr Futter ;)

    Bezüglich dem X-Fusion Dämpfer: Statt zwei verschiedene Kennlinien zu bieten hat der Dämpfer dann nur zwei verschiedene Plattformeinstellungen - verschenkt also den eigentlichen Vorteil des DYAD RT2 Dämpfers. Kein Modell für den europäischen Markt wird den X-Fusion Dämpfer bekommen.

    Hier schon mal das Video zum Fahrbericht:

  26. chorge

    chorge On MTB since 1988

    Dabei seit
    05/2002
    Sehr schöner Bericht!!