Neue Bikes 2013

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. trigger666

    trigger666

    Dabei seit
    05/2009
    Bei dem Verhältnis von Preis zur Ausstattung wird es bei mir jetzt definitiv kein Beef Cake DH. Schade.

    Tschüß.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. T0niM0ntana

    T0niM0ntana Kackvogel

    Dabei seit
    07/2011
    Ist echt krass wohin Rose die Preise "korrigiert" hat.

    Beef Cake FR SL 8 2011 -> 3500€
    Beef Cake FR SL 8 2013 -> 4500€

    Da kann man froh sein, ein älteres Modell "ergattert" zu haben ;)
     
  4. Hurzelwurzel

    Hurzelwurzel

    Dabei seit
    12/2011
    Preiserhöhung ist ja legitim. Aber schaut mal zu YT. 100,- Euro mehr kann ich absolut nachvollziehen.

    Wenigstens haben jetzt die Jimbo´s konsequenterweise alle 2-Fach z.T. mit Bash.

    Aber bei 400,- Euro mehr für das Jimbo 2 hätte ich schon mindestens eine Lyrik RC2DH Gabel erwartet.

    Die Farben der BC find ich aber gut. Krasses Rot mit Schwarz. Wobei die einzige Farbe für mich anodised black bei Rose bleibt.
     
  5. muddymarcel

    muddymarcel

    Dabei seit
    09/2012
    Also ich habe für mein Beef Cake FR2 (leicht verändert)vor 4Monaten 1790E bezahlt.
    Ich müßte dafür jetzt ca 650Euro mehr bezahlen.Dafür würde ich es niemals wieder kaufen.:confused:
     
  6. Monsch

    Monsch Relaxo

    Dabei seit
    09/2011
    Mich schrecken die "hohen" Preise ab.
    Ich hatte nicht vor mir ein Rose Bike zu kaufen, weil es nen Top Design oder ähnliches hat, sondern wegen dem guten P/L Verhältnis.
    Diesen Vorteil haben sie meiner Meinung nach nun verspielt.
    Wenn ich mir dazu im Vergleich Radon angucke, was die für ihr Geld bieten sind das schon zwei verschiedene Welten.
    Worauf Rose da abzielt bleibt mir ein Rätsel. Auf mich wirkt das alles eher unsympathisch.
    Fazit für mich: Das bald neue anstehende Bike wird nicht noch einmal ein Rose
    Andere Mütter haben auch schöne Töchter!
     
  7. knoblauchfreund

    knoblauchfreund

    Dabei seit
    03/2009
    Moin!

    Dann versuche doch, noch ein 2012er zu bekommen. Machste quasi doppelt Gewinn:

    Bei super Komponenten hasste nen guten Verkaufspreis UND bekommst, da die "Restposten" raus müssen, mit Sicherheit auch noch nen Zusatzrabatt.

    War bei mir auch so :) Und jetzt habe ich seit einigen Tagen ein Rose 2012er in einer Ausstattung, die ich eigentlich gar nicht haben wollte, und hab weniger bezahlt als das Modell, das ich ursprünglich kaufen wollte...
     
  8. Micha382

    Micha382

    Dabei seit
    02/2012
    Bin mal gespannt wann die neuen Räder endlich im Konfigurator sind, auch da ist Rose den anderen Herstellern gut hinterher die schon seit Wochen die neuen Bikes verkaufen.
    Da aber das Granite Chief im Vergleich zu Radon und Canyon in der Bike wohl eher schlecht abgeschnitten hat und das Preis-/Leistungsverhältnis bei den anderen auch in 2013 deutlich besser ist werde ich mich jetzt wohl doch umorientieren...
     
  9. jojo2

    jojo2 horrider

    Dabei seit
    09/2007
    scheint eine unart von mir zu sein:
    wenn mich die preise von rädern stören,
    kauf ich ein anderers und ich rede nicht drüber.
    nach dem was ich heir ständig lese, scheint es aber,
    als müsste ich mehr drüber reden


    was ich hier nicht ganz vollziehen kann:
    es ist wohl noch keiner ein 2013er gefahren,
    klingt aber so, als seien "viele" entschieden, die räder auf jeden fall nicht zu kaufen

    (ich weiß: negative auslassungen über räder und firmen werden immer schneller gemacht
    als mal was positives zu formulieren - scheint was menschliches zu sein)

    ich will mich gar nicht vor rose stellen.
    ich hatte mir im juli 2009 dort mein jimbo gekauft,
    weil´s einfach wie angegossen passte und das tut´s immer noch.
    was ich damals aber auch wußte: das ist eins der ersten enduros von rose
    und da werden mit sicherheit kinderkrankheiten drin stecken - war dann auch so.
    und trotzdem: das ding passt immer noch wie angegossen und
    ich hab damit spass ohne ende.
    in den nachfolgenden jahren haben mich die roseräder nicht wirklich interessiert
    außer einem beefcake, das ich für eine tochter günstig kriegen konnte


    mit den preiserhöhungen und den andeutungen, die es hier von rose zu den neuen rädern gab,
    werden die räder für mich wieder richtig interessant.
    ich hoffe, dass die nun ausgereifter sind
    (ich geh davon aus, dass wichmann, zink und co einfluss genommen haben.
    dann könntern da räder rausgekommen sein, die für ihren einsatzzweck richtig gut geeignet sind)
    also ich bin gespannt auf die praxis mit den neuen rädern

    und worauf es eigentlich ankommt (anstatt bikeheftchen zu lesen)
    kann man hier sehen
    http://videos.mtb-news.de/videos/view/25112/h
     
  10. trigger666

    trigger666

    Dabei seit
    05/2009
    Mir geht es nicht darum, ob ich das 2013er Modell schon gefahren bin oder nicht.

    Mir geht es die deutlichen Preiserhöhungen.

    Ja und ich bin Rose Fan. Ich selbst fahre mein Uncle Jimbo im 3 Jahr und bin super zufrieden damit. Darüber hinaus habe ich an zwei Soulride Seminaren und den privat organisierten Rose Treffen teilgenommen.

    Deswegen bin ich so enttäuscht :( dass das neue Beef Cake so extrem teurer geworden ist.

    Ich hätte mir lieber ein weiteres Rose Bike in die Garage gestellt. Aber nicht um jeden und bestimmt nicht zu diesem Preis.

    Wenn, egal welcher Hersteller, solche Preisanpassungen vornimmt, muss er sich konstruktive Kritik anhören und auch annehmen. Sonst wird ja nichts besser.
     
  11. Orontes

    Orontes

    Dabei seit
    08/2012
    Es wird Zeit, dass Rose diese wundervolle Lackierung des Psycho Paths endlich jedermann zugänglich macht ;)
     
  12. GrillMeister

    GrillMeister

    Dabei seit
    04/2004
    2010 hab ich ein Uncle Jimbo 2 mit folgender Ausstattung erstanden: Lyrik U-Turn Coil, Fox RP32, XT-Gruppe, Avid Elixir 5, SunRingle Charger, Syncros Anbauteile, FSA Kurbel.

    Für 2100€... 2400€ kostet das 2013er Modell - Ausstattung ist schon etwas besser, jedoch nichts was über den normalen Fortschritt hinausgeht. Kein BB30 und Hinterbau sind seit 2011, dann ist noch 2-fach KeFü dran und ein dezent gebogenes Unterrohr. Anodisierten Rahmen gab es damals leider nicht und wenn nur mit Aufpreis.

    Service war schon immer gut und ist auch nicht wesentlich besser geworden, das 2010er Modell musste auch irgendwie entwickelt werden, Inflation und angezogene Preise der Hersteller, sollten durch kontinuierliche Verbesserung der Produktionsprozesses irgendwie die Waage halten... Würde ich nicht mit mehr als 4% bewerten.

    Bleiben also noch ca. 150-200€ übrig. Wenn das neue Modell tatsächlich über die normale Weiterentwicklung hinaus, 10% mehr Spaß macht und länger hällt, gerechtfertig.

    Trotzdem bleibt der fade Beigeschmack, das Rose schlichtweg die Preise angehoben hat um die Marge zu erhöhen.

    Fahrtest und Praxis werden es zeigen.

    Grüße,

    Jörch
     
  13. jaimewolf3060

    jaimewolf3060

    Dabei seit
    08/2012
    Aber es ist schon traurig das das Jimbo 4 für 2800€ ned mal eine Reverb hat.
    Für den Preis gibts wesentlich bessere Räder.

    MfG Jaimewolf3060
     
  14. wastl86

    wastl86

    Dabei seit
    08/2009
    hat den wer ein uncle jimbo ´10-12 in xl im raum bayern, wo ich mich drauf setzen kann um die richtige größe zu ermitteln?
     
  15. Darksecret

    Darksecret Guest

    Mich würde mal intressieren wann ein Bild vom Beef Cake Dh 8 kommt..also von der 2500 euro variante :daumen:
     
  16. Ram81

    Ram81

    Dabei seit
    10/2012
    Hallo

    Also ich muß mal echt ein dickes fettes Lob loswerden. Hab mir ein Granite Chief 1 im Nov. bestellt sollte am 21.12.12 gebaut werden.Am 14.12.12 war eine Karte in der Post ich kann ein Packet abholen dachte naja wird wohl meine Lampe sein. Nein es war schon das Bike in ein riesen Karton also eine Schönere Überraschung zu Weihnachten. Super Geiles Teil in Schwarz anonidisiert. Verarbeitung Top Fahrverhalten Top man will gar nicht mehr runter von dem Ding. Einfach Hammer.
     
  17. fuxy

    fuxy

    Dabei seit
    01/2011
    Gibts keinen Konfigurator mehr ? Oder übersehe ich den immer ?
     
  18. knoblauchfreund

    knoblauchfreund

    Dabei seit
    03/2009
    Doch, den Konfigurator gibt´s noch, leider sind die 2013er Modelle dort noch nicht verfügbar...
     
  19. Mr_Ned_Lebowski

    Mr_Ned_Lebowski

    Dabei seit
    10/2011
    Kann es sein, dass es den Konfigurator immer noch nicht gibt oder bin ich zu dumm um ihn zu finden?
     
  20. Orontes

    Orontes

    Dabei seit
    08/2012
    Nein, bist du natürlich nicht. Für die meisten MTBs ist der Konfigurator im Gegensatz zu den Rennrädern noch immer nicht fertig. Vielleicht wollen sie keine Bikes 2013 verkaufen ;)