Norco TRUAX 2011/2012

Dieses Thema im Forum "Norco Bikes" wurde erstellt von Indian Summer, 8. November 2010.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Wurzelsepp

    Wurzelsepp

    Dabei seit
    09/2003
    passt!!

    hab etwa 82kg ohne Ausruestung....und hab nun schon ein paar Ausritte gemacht, fuehlt sich vieeel besser an, obwohl es bei nem kleinen 80 cm Drop auch schon knapp wurde..der ist aber auch fast ins Flat...denk es ist OK...

    und in die Totem hab ich mir eine Gelbe Feder mit 3 Spacern (bis 72Kg) reingebaut. Fand die Medum recht Hart und Sag war im Stehn gerade so 20%...Aber das team hat glaub die Talas drinne?

    hab auch nun Buchsen fuer den Evolver...falls ich ma Langeweile hab, werd ich den ma testen

    Gruesse
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. hydrophonic

    hydrophonic

    Dabei seit
    05/2010
    danke für deine antwort. ich werde die feder hoffentlich am wochenende testen können, wenn meine gesundheit wieder zu mir findet.

    ich habe gestern vom mechaniker erfahren, dass mein lager ausgeschlagen ist. angeblich das mittlere lager (das große) der wippe.

    hat einer von euch zufällig eine partlist die er mir mailen könnte bzw ahnung welche lager da reingehören und wo ich die herbekomme.
    sollten doch normale industrielager sein oder? zumindest hoffe ich das, denn ich bin aus wien und da ist norco ein fremdwort.

    ich habe um ehrlich zu sein noch nichts zerlegt. wollte erst mal fragen ob jemand ahnung davon hat.


    lg
  4. Bikedude001

    Bikedude001

    Dabei seit
    02/2009
    Das sind normale Industriekugellager.
    Auf den Lagern steht eine Nummer 61xxx. Kannst du überall bestellen. Kosten auch nicht viel z.B. bei http://www.ekugellager.de .
    Würde Gute bestellen z.B. SKF
  5. hydrophonic

    hydrophonic

    Dabei seit
    05/2010
    @Bikedude001

    du bist meine held :) danke.

    nur eine frage noch... sind die lager eingepresst? brauche ich da spezialwerkzeug um diese zu entfernen?
    wenn ja, wie nennt sich dieses werkzeug?

    lg
  6. hydrophonic

    hydrophonic

    Dabei seit
    05/2010
    nachdem ich an der wippe die schrauben nachgezogen habe, ist das spiel weg :)

    es hat sich bei mir echt nur um eine sich lockernde verschraubung gehandelt.
  7. Indian Summer

    Indian Summer

    Dabei seit
    02/2003
    Hi

    Es empfiehlt sich, die Schrauben regelmässig zu kontrollieren. Durch die heftigen Vibrationen können sich
    diese lösen. Wir verwenden deshalb immer mittelfesten Loctite für alle Rahmen-Verschraubungen.

    Cheers,

    Fritz
  8. hydrophonic

    hydrophonic

    Dabei seit
    05/2010
    ich weiß... das war etwas dumm von mir. ich habs jetzt auch schon festgemacht und loctite ist auch drinnen.

    die lager hab ich mir trotzdem mal aufgeschrieben, um mich da mal schlau zu machen, wo es diese im notfall zu bestellen gibt.
    Bezeichnung ist "Enduro 6902LLumax".
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2012
  9. Indian Summer

    Indian Summer

    Dabei seit
    02/2003
    Hi hydrophonic

    Entscheidend sind die 4 Zahlen "6902". Die Standard-Rillenkugellager für einreihige Lager führt für
    6902 ein Lager mit 15 mm Bohrung, 29 mm Aussendurchmesser und 7 mm Breite auf. 6902 2RS bedeutet, dass
    das Lager von beiden Seiten mit Plastik-Dichtungen geschützt ist, 6902 2Z sind Metallscheiben als Dichtungen.

    Hier ist ein Link zu einer solchen Masstabelle, ist auch für andere Fälle äusserst hilfreich.

    Cheers,

    Fritz
  10. milhouse

    milhouse

    Dabei seit
    11/2001
    Hallo,

    ich muss leider auch mal die Frage wegen der Größe stellen.
    Bin 175cm bei ca. 70kg und fahre im Moment ein Morewood Shova LT in Gr. S.

    Würde mir gerne einen Truax Rahmenkit bestellen und weiß nicht ob S oder M.

    Ich hab irgendwo mal gelesen das bei 175cm M super paßt. Aber wenn ich mir die Geometriedaten anschaue bin ich mir da nicht so sicher...

    Shova in S (gibts nur S und L):
    # Lenkwinkel: 66°
    # Sitzwinkel: 66°
    # Sitzrohr: 400mm
    # Oberrohr: 560mm
    # Kettenstrebe: 430mm

    Und das Truax in M hat ja eine Sitzrohrlänge von 445mm (S 405mm) und Oberrohr von 587mm (S 567mm) was beim Shova schon fast der L entsprechen würde?

    Fahre mit dem Shova im Park oder eben mit Liftunterstützung, aber benutze es eben auch regelmässig zum Bergauf fahren (bis so 700-800hm).

    Kann mir vielleicht jemand eine Tip geben ob S oder M? Kanns leider bei mir in der Gegend nirgends Probefahren bzw. Anschauen.

    Merci
    milhouse
  11. Berghase

    Berghase

    Dabei seit
    01/2011
    Hallo milhouse,

    ich fahre das Truax in der Grösse M und ich bin auch 175cm.

    Das Truax M hat einen kleineren Radstand als mein SX Trail (in M von 2009) und den grösseren als das Remedy in 17,5. Das Truax M ist also nicht zu gross für ein M. Nur die Sitzrohrlänge ist beim Truax etwas länger, aber vorallem ist die Sattelstütze Einstecktiefe sehr begrenzt. Als ich letztes Jahr mein Truax gekauft habe, habe ich es nur genommen, als mir der Händler gleich auch noch das Sattelrohr unten ausgerieben hat. So konnte ich die KS Stütze montieren und den ganzen Verstellbereich von 125mm nützen.

    Ich fahre mit dem Truax auch Touren und ich finde es passt alles. Nur die Stahlfeder habe ich durch eine weichere getauscht.

    Gruss
  12. milhouse

    milhouse

    Dabei seit
    11/2001
    Danke für die Info, dann wird das S wohl doch zu klein werden. Fürs Park fahren ja OK, aber auf Touren zusammengeknüllt draufsitzen mag ich auch ned...
  13. kasimir2

    kasimir2

    Dabei seit
    11/2009
    @ milhouse,

    bin bei 1,70m auch mit einem M unterwegs.
    Fahre auch recht tourenlastig mit vielen HM
    und komme eigentlich ganz gut zurecht.
    "Eigentlich" weil ich so modernes Zeug
    nicht wirklich gewohnt bin, komme mehr
    aus der Classic-Ecke.

    Vorbau ist mir manchmal etwas kurz, werde
    wohl mal was mit 60 oder 70 mm ausprobieren.
    Aber nur weil ich manchmal das Gefühl habe
    etwas "gestaucht" zu sitzen, klettern kann
    das Rad auch mit dem originalen 50 mm
    Vorbau sehr gut.

    Gruß,
    Marc
  14. milhouse

    milhouse

    Dabei seit
    11/2001
    Danke Marc, dann wirds wohl eher ein M Rahmen werden....

    Selbst für den Park (wo ja eher ein kurzes, wendiges Bike besser ist) wird dann das M ausreichen...

    Gruß
    milhouse
  15. Phipo_

    Phipo_

    Dabei seit
    07/2008
    Hey Milhouse,

    wenn du im Süden wohnst könntest du ein M Testfahren. Freeridemountain hat gerade Testwochen und diverse Truax da. Check mal:
    http://bnb-freerideshop.de/2012/02/...stwochen-jetzt-2012er-bikes-im-gelande-teste/

    Rein haun
  16. alf2

    alf2

    Dabei seit
    05/2006
    Ich frage mich auch gerade ob S oder M.
    Bin 1,72m und fahre ein GT Sanction in S (Oberrohrlänge 575, d.h. genau zwischen S und M bei Norco). Bei Marken wie Specialized oder Giant sind mir die bikes in Größe S zu klein, andererseits gibt es auch einige Marken wie auch GT wo mir M zu groß ist. Habe leider vor Ort keine Möglichkeit zum Probefahren. Einsatz: Touren und Park!
  17. milhouse

    milhouse

    Dabei seit
    11/2001
    Ich komm zwar ausm Süden, aber leider die andere Ecke. Kurz vor der Grenze zu Salzburg.
    Aber ich werd schon irgendwo eines zum Probesitzen finden....

    Danke trotzdem
    milhouse
  18. indian66

    indian66 makedustoreatit

    Dabei seit
    12/2003
    Meine VR-Nabe macht neuerdings Klappergeräusche. (Formula)
    Hat Jemand nen Link zu Montage/Wartungsunterlagen?
    bzw. wie geht die VR Nabe auseinander?
    (Die Formula-HP ist leider sehr sparsam)
  19. Daniel12

    Daniel12

    Dabei seit
    11/2003
    schmeiss die raus, sind bekannt dafür dass die nicht so lange halten...

    btw ich hätt noch nen kompletten LRS für Dich, dann kannste der originalen als Ersatz lassen und so.

    meld Dich einfach mal... Jonge
  20. chaz

    chaz Gustavs Freund

    Dabei seit
    02/2008
    Gib mir. Habe schon mehrere gemacht.
  21. Wurzelsepp

    Wurzelsepp

    Dabei seit
    09/2003

    ich revidiere, der ISX6 macht sich echt im Truax um Welten besser als im Torque 2009!!

    ....keine Ahnung warum!.. Hatte ihn nun 2-3 Enduro Touren drin, war echt klasse..... beim Pedalieren blieb er bisl im Losbrechmoment haengen, Wurzeln hat er foermlich glatt gebuegelt und trotzdem hat er an meinem kleinen Droepchen noch nen halben cm Hub uebrig....Muss den Daempfer aber erstma warten, da er a weng Luft verliert.

    [​IMG]

    Gruess euch und schoenen Bike SOnntag!
  22. chaz

    chaz Gustavs Freund

    Dabei seit
    02/2008
    Der Hinterbau an sich ist ja auch um einiges besser. Bin jedes Mal neu begeistert vom Truax. :daumen:
  23. raga

    raga

    Dabei seit
    02/2012
    Hi!

    Weiß zufällig jemand von euch einen Shop der ein Norco Truax 2 in Gr. M auf Lager hat!

    Hab schon überall gesucht und keines aufgetrieben!!! Anscheinend ist es komplett ausverkauft und auch nicht mehr nachbestellbar!!!

    Wär für einen Tipp dankbar!!!
  24. JKanzinger

    JKanzinger

    Dabei seit
    04/2011
    Taddaaa nächste Woche trudelt endlich das Truax 2 ein :))

    Was habt ihr geändert?
    Da ich mit dem Truax auch mal 1000hm bergauf "muss" hab ich bis jetzt folgendes ins Auge gefasst.

    Laufräder: Mavic Crossmax SX (nicht der stabilste aber SEHR günstig von nem bekannten bekommen)

    Reverb Sattelstütze (eh klar) :D

    Antrieb werd ich wohl auf 2x10 umbauen (Sram X9,XO) da ich fast alles dafür da habe und das slx zeug runter soll.

    Kurbel evtl noch der Wechsel auf was leichteres.

    Was macht sonst noch sinn?

    UND nein die Stahlfederelemente geb ich nicht her :lol: ;)
  25. chaz

    chaz Gustavs Freund

    Dabei seit
    02/2008
    1000 Hm hoch geht auch mit der Serienausstattung. Das Rad klettert auch so sehr gut. Teuer, aber gibt ordentliche Gewichtsersparnis: Titanfeder.
  26. JKanzinger

    JKanzinger

    Dabei seit
    04/2011
    An die Titanfeder hab ich auch schon gedacht, taugen eigentl die "billigfedern" von ebay was? Hab schon von ein paar gelesen die ne Titan Feder für unter 100€ haben und top zufrieden sind :)

    Wie ich mich wie ein kleines Kind an Ostern und Weihnachten zusammen auf das Bike freue!

    Wie "schwer" ist denn die moto X Kurbel konnte dazu nix im netz finden? Hab noch ne X0 samt lager hier liegen denk mal die muss da drauf :D