1. Am 21. November 2014 wird das Forum um die Mittagszeit wegen Wartungsarbeiten für ein paar Minuten geschlossen sein. Andere Bereiche von MTB-News.de sind nicht betroffen.

On One - Versanderfahrungen?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Flanschbob

    Flanschbob mit Arm- und Beinfederung

    Dabei seit
    10/2007
    Hallo,
    da ich hier auf den Bildern schon so einige On One Räder gesehen habe denke ich mal dass ich hier mit meiner Frage richtig bin.

    Ich habe vor mir einen Rahmen, Gabel und einen LRS direkt bei On One in England zu bestellen. Nun ist es ja ein langer Weg nach NRW und es würde ein volles, schweres Paket werden. Darum die Frage: Wie gut verpacken die den Kram?

    Bei H&S hatte ich mal das Problem, dass ein LRS einfach so mit allem anderen Zeug in den Karton gepackt wurde und mit Kratzern bei mir ankam. Darum wollte ich mal fragen, wie gut verpackt ein On One ankommt und ob die es wohl hinkriegen einen LRS zusammen mit einem empfindlichen Rahmen zu verschicken.

    Ich hab nämlich keine Lust in England reklamieren zu müssen, wo sich dann vielleicht noch On One, Royal Mail und DHL gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben.
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Rommos

    Rommos Moderator Forum-Team

    Dabei seit
    07/2011
    Servus,

    nach Bayern ist der Weg noch weiter ;) und weder Rahmen, Carbongabel, Lenker waren beschädigt oder so. Alles gut verpackt und (falls lieferbar) schnell vor Ort. Auch der Service einwandfrei, also wenn du da wegen Verpackung usw. fragst dürfte das erst Recht kein Problem sein.

    Gruß
    Roman
  4. coffer

    coffer

    Dabei seit
    12/2006
    Auch bei mir gab es beim Rahmen+Gabel
    keine Probleme! Alles sehr gut verpackt!

    Beim Service sind sie bei OnOne ebenfalls
    spitze.

    Sven
  5. Angel-of-Death

    Angel-of-Death

    Dabei seit
    06/2012
    Alles tip top, ordentlich verpackt und sehr schneller Versand! :)
    Hab Rahmen und Gabel bestellt, beides kam in einem Paket und war sauber von einander getrennt - gab nix zu beanstanden :daumen:
  6. He-Man

    He-Man

    Dabei seit
    06/2007
    Kann ebenfalls nur Gutes berichten. Bein Zahlung mit Kreditkarte war das Paket in drei Tagen bei mir - vorbildlich verpackt.

    [​IMG]
  7. one.nomad

    one.nomad fährt wirklich Fahrrad

    Dabei seit
    10/2004
    Auch wenn ich keine großen Sachen von ihnen bestellt habe (bei mir war es mal eine Ladung Midges) kann ich nur gutes von den Jung berichten. Schnelle Lieferung und super verpackt. Wie gesagt, waren nur Lenker.

    Aktuell ist eine Bestellung (wieder Lenker ;) ) von mir unterwegs. Wurden binnen eines Tages losgeschickt und ist per DPD nachverfolgbar. Wie lange das Paket dann bis hier brauchen wird sich zeigen.

    Grüße,
    Michael
  8. Flanschbob

    Flanschbob mit Arm- und Beinfederung

    Dabei seit
    10/2007
    danke für die vielen rückmeldungen, das klingt ja durchweg gut und sieht auf dem bild auch echt sehr durchdacht aus.
  9. Flanschbob

    Flanschbob mit Arm- und Beinfederung

    Dabei seit
    10/2007
    noch mal kurz den thread wiederbeleben:

    meine bestellung ist jetzt gekommen und war wirklich sehr schön verpackt. der LRS war in einem eigenen paket, sodass da nicht viel passieren konnte.

    muss ich den rahmen von innen jetzt noch behandeln, damit er wetterbeständig wird? das rad wird zwar im keller abgestellt, aber dass es ab und an einen regenguss abkriegt kann ich nicht ausschließen.
  10. niconj2

    niconj2

    Dabei seit
    08/2008
    Ich habe noch ein 30 jähriges Diamant daheim stehen. Das ist auch noch nicht durchgerostet. :)

    Nico.
  11. DerBergschreck

    DerBergschreck ...fährt ohne Betäubung

    Dabei seit
    10/2004
    In den letzten Jahren scheint es in Mode gekommen zu sein, dass man Stahlrahmen hohlraumversiegelt etc. Ich kenne noch die alten Stahlrahmen um 1987 und da hat niemand sowas gemacht. Und von ein paar solcher Rahmen weiss ich, dass die auch heute noch nicht durchgerostet sind.

    Solange man ein Rad einigermassen trocken unterstellt und nach ganz nassen Streusalzfahrten mal ne Nacht die Sattelstütze zum Austrocknen rauszieht, passiert da nichts. Aber ne Wasserablaufbohrung unterm Tretlager ist natürlich wichtig!
  12. Flanschbob

    Flanschbob mit Arm- und Beinfederung

    Dabei seit
    10/2007
    so hab ich mir das auch schon gedacht.

    jetzt ist mein aufbau aber erstmal gestoppt, weil sie mir die falsche sattelstützenklemme geschickt haben und einen vorbau, bei dem zwischen vorbaukappe und dem vorbau selbst ein spalt von 2-3mm bleibt. die klemme ist ja nicht so wild, aber aus dem vorbau werde ich nicht schlau. der sieht aus wie auf dem produktbild, nur ohne 3TTT-Label. von der rundung passt der 31.8mm lenker auch rein, nur kappe und vorbau passen nicht zueinander.

    mal sehen wie sie auf meine anfrage reagieren.


    edit: hier mal ein bild vom vorbau mit lenker drin. sowas hab ich noch nicht erlebt.

    [​IMG]
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2012
  13. Spearmint730

    Spearmint730

    Dabei seit
    06/2012
  14. niconj2

    niconj2

    Dabei seit
    08/2008
    Der Spalt ist normal und je nach Vorbau verschieden breit.

    Nico.
  15. Flanschbob

    Flanschbob mit Arm- und Beinfederung

    Dabei seit
    10/2007
    Der Mensch von On One hat mir auch gesagt, dass das so stimmen würde. Technisch ok ist es wohl, aber es sieht schon echt nicht schön aus. Vor allem bei 3TTT hätte ich aber etwas ansehnliches erwartet. Bei meinen ganzen billigen Ritchey-Vorbauten passen da jedenfalls höchstens ein paar Blatt Papier in die Lücke.
  16. niconj2

    niconj2

    Dabei seit
    08/2008
    Und bei einem Carbonlenker mit Lackierung würde da nix mehr dazwischen Passen und der Lenker wäre u.U. nicht fest genug. Das ist schon durchdacht von 3T. Auch die Thomson Vorbauten weisen einen solchen Spalt auf und da kann man sicher nicht von schlechter Verarbeitung bzw. allgemeiner Qualität sprechen.

    Nico.
  17. yemajah

    yemajah Maschinist

    Dabei seit
    08/2007
    Hi, ich habe letztes Jahr einen On-One Inbred 29er Rahmen bestellt. Das Paket kam zügig und sicher verpackt an. Die Enttäuschung war allerdings beim Öffnen da: Die Farbe sah aber ganz anders aus, als im Netz. Sah im Netz eher aus wie Blau-Türkies, Der Rahmen ist aber eine merkwürdige Art von Grün - "teal" halt. Der Bergschreck kennt das Teil.
    Von wegen Koservierung kann ich nur sagen, dass ich das Rad nicht soo oft gefahren bin, vielleicht 25 mal und an der Sattelstütze sind schon Spuren von Rost aus dem Sattelrohr dran. Ich würde es also nächstes Mal Hohlraumkonservieren. Habe ich mal gemacht, mit dieser Fluid Film-Geschichte, die hier im Forum so oft genannt wird. Ist eigentlich recht problemlos, langer Schlauch ist auch dabei, Boden auslegen und los. Das Zeug riecht nur etwas streng, bisschen übel und es suppt immerwieder was aus dem Rahmen raus. Der Rahmen ist also immer siffig. Habe hier noch ne Dose stehen, glaube nicht , dass ich die verwende. Also wenn es jemand versuchen möchte... Das Zeugs ist aber auch nicht so teuer, eher günstig.