Rehabilix - von El Hierro nach Barcelona

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    11.02. 07:00 Frontera, Bäckerei

    Die zunächst sternenklare und für kanarische Verhältnisse recht frische Nacht verbringe ich wieder im Penthouse meiner Kletterburg auf dem Spielplatz von Frontera. Gegen sechs Uhr morgens werde ich von leichtem Nieselregen geweckt und ziehe um ins leidlich trockene Untergeschoss. Eine Dauerlösung ist das allerdings nicht, also packe ich gegen sieben meine sieben Sachen und suche Asyl in einer Bäckerei.

    Hey... schlechtes Wetter steht nicht auf dem Plan. Kann doch nicht den ganzen Tag abhängen und Bücher lesen. Wie sind die Passatverhältnisse eigentlich so auf El Hierro? Bedeutet Regen im Westen gleichzeitig Sonne im Osten? Ich hab keinen Plan von der Insel, aber Frontera ist trotzdem ein freundlicher Ort.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Moin Stunzi, kann schon sein das es die Wolken im Süden hochdrück und die sich im Süden wieder auflösen. Ich hab da zumindest ein Foto davon. Hat der Ralf dir die Kontaktdaten vom Gemeinderat für "Sport, erneuerbare Energie und Festen" gegeben? Der hat uns im Sommer sehr geholfen und der ist auch ganz gut auf dem Bike unterwegs.
    Ansonsten würde ich mal Richtung Westen fahren, da geht an der Küste ein Trail entlang, der sah ziemlich gut aus. Wir haben da leider nur zwei drei Fotos gemacht.

    Was mir gerade einfällt: So 3-4 km Richtung Osten auf der Hauptstraße Richtung "Tunnel" gibts auf der linken Seite ein Super leckeres Fischrestaurant. (genauer Ort würd ich mir aber nochmal von den Locals erklären lassen) ;)

    Falls du dich aufraffen kannst, mach das was der Jürgen geschrieben hat und Fahr in den Süden Richtung La Registina (richtig geschrieben???). Da gibts auf der Karte ein Straße die schlängelt sich in Kehren zum Meer runter und hört dort bei einem einsamen Haus auf. Da müsste auf der Karte auch ein Trail eingezeichnet sein, der dort von oben runter geht und am Meer Richtung Osten weiter geht. Anyway, des da unten ist eine Bilderbuch Badebucht. Nur der Anstieg danach ist "Shuttlewürdig" ;)

    Have Fun.
     
  4. wartool

    wartool

    Dabei seit
    08/2007
    Dieses Video leitet eine neue Ära der Berichterstattung ein :-D
     
  5. c_hh

    c_hh

    Dabei seit
    06/2008
    Moin Stuntzi,

    ich war mal im März auf ElHierro und da war es so, daß es im Golfotal (Frontera) schlechteres Wetter war, als im Süden.

    Die Badebucht Cala de Tacoron kann ich dir noch empfehlen, das ist eine schöne Schnorchelbucht und einen Kiosk/Pizzeria gibt es dort auch und zum Entdecken die Cueva del Diablo.

    Ich kann dir leider keine Tipps für Singletrails geben, da ich meistens auf der Straße und Forstwegen unterwegs war.
     
  6. DocB

    DocB PrivDoz

    Dabei seit
    01/2010
    Mir auch, aber als "hin und wieder eingestreut" sind Videos vielleicht doch ganz nett.
    Technische Frage: wo und wie befestigst Du das Smartphone beim Fahren?
     
  7. jobeagle

    jobeagle Ein Beagle namens Jo...

    Dabei seit
    06/2004
    Der Stuntzi ist wieder unterwegs. Verspätet aber immerhin bin ich jetzt auch dabei. Und dann auch noch mit Video, juhu.
    Der Bilderserver scheint allerdings down zu sein, da sollte man mal einen Restart in Auftrag geben :)
    Viel Spass und eine sturzfreie Tour wünsch ich dir.
     
  8. rayc

    rayc

    Dabei seit
    09/2004
  9. Coffee

    Coffee Multipletasking

    Dabei seit
    04/2001
    :daumen::D

    bin auch wieder hier zum live-Thread

    lg coffee

    P.S. gibts die Stuntzi Mütze noch?
     
  10. MTBle

    MTBle

    Dabei seit
    08/2009
    Moin Stuntzi,

    der Jungle Trail sieht super aus, fast ein wenig unheimlich.
    Dank dem Video habe ich nach tausenden Posts und Fotos nun auch eine Stimme dazu.

    Was mich wundert, daß das Handy mit wenig Licht besser klar kommt als die Kamera? Welche hast Du den dabei, immer noch die Panasonic?
     
  11. sir.race

    sir.race

    Dabei seit
    08/2011
  12. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    @bildervermisser, sorry, alpenzorro.de zieht gerade um von einem rechenzentrum ins andere. in ein paar stunden ist hoffentlich alles wieder da.

    @mtble, das handy kommt natürlich nicht mit weniger licht klar, biker fotografieren im wald können beide nicht. biker filmen im wald können sie aber wohl beide leidlich. mein lumix akku war nur leer.

    @coffee, klar gibts die mütze noch. aber auf den kanaren? das ist immer sonnig und warm... ha!

    @docb, befestigung beim video 1st person szene meinst du? habs in die brusttasche der anoraks gesteckt, objektiv schaute noch raus. hochprofessionell!

    @chh, tacoron... notiert.

    @keroson, restinga steht auf dem plan. aber nur bei sonne.

    @tramper, mein lenker ist wirklich schmal. musste dieses mal noch nen zentimeter killen beim umbau, der war von den hörnchen zerbröselt. passt mir aber grad noch. uphill fahr ich eh aussen an den hörnchen.
     
  13. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    11.02. 08:30 Frontera, Frühstücksbar

    Draussen regnet sich's richtig ein. Hätt ich das gewusst, wär ich gestern nachmittag bei Sonne lieber noch ein bisserl biken gegangen, statt an dem Video zu basteln. Anyway, egal, ich muss ja nirgendwo hin. Also bleib ich eben in der Kneipe und guck ein bisserl Fernsehen.

    [​IMG]
    Skirennen im ORF-Live-Stream dank http://www.tv-stream.to/ (psst, nicht weiter sagen)
     
  14. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    11.02. 17:30 Los Lanillos, Studio Ralf, 248m

    [​IMG]
    Als es draussen ein bisserl besser aussieht, mach ich mich auf die Socken und radl nach Westen. Dort kann man die Insel auf einer kleinen Straße umrunden und dann quasi von hinten auf den Berg rauf, vielleicht funktioniert das ja bei dem halbschaurigen Wetter.

    [​IMG]
    Im Örtchen Sabinosa finde ich zwischendurch einen kleinen...

    [​IMG]
    ... aber sehr feinen Zweihunderthöhenmetertrail...

    [​IMG]
    ... hinab zum Meer. Das war schon mal ganz nett.

    [​IMG]
    Weiter auf der El-Hierro-Umrundungs-Straße, bald schon schlängelt sie sich in vielen Serpentinen den Berg hinauf.

    [​IMG]
    Und dann wirds leider etwas nass.

    [flv16=titelfotourl]http://www.alpenzorro.de/rehabilix/data/sabinosa-regengewinsel.mp4[/flv16]
    Knapp fünfhundert Meter über dem Meer klemm ich den Schwanz ein und drehe wieder um. Weiter oben gewinnt man heute einfach keine Blumentöpfe... nass, kalt, stürmisch, kein Spaß. Weicheizorro strikes again.

    [​IMG]
    Da verbring ich meine Siesta doch lieber im Whirlpool des Balneario del Pozo de Sabinosa. Beim "unauffällig reinschleichen" stell ich mich allerdings etwas deppert an und werde alsbald von einer ausgesprochen hübschen aber auch durchaus resoluten kanarischen Badenixe zur Rede gestellt. Vielleicht hätte ich Specki nicht so demonstrativ vor dem Eingang parken sollen. Besonders hilfreich zum Thema "unauffällig" wars wohl auch nicht gerade, dass in dem Hotel sonst grad keine Gäste zu wohnen scheinen. Bleibt aber alles lustig und freundlich und für nen Zehner offizielle Eintrittsgebühr wirft sie mir dann auch noch Dampfbad und Sauna an. Das passt, da kann ich relaxen und gleichzeitig die nassen Radlklamotten trocknen.

    [​IMG]
    Und weil wir heut sowieso schon im Luxus schwelgen, miete ich mich für die Nacht in einem kleinen Studio ein.

    [​IMG]
    Draussen schlafen schön und gut, aber im Regen ist das immer so ein elendes Gefrickel. Da investiert man doch gerne mal die fünfzehn Euro für ein Dach überm Kopf.

    Mein Gastgeber heisst Ralf und ist Wanderführer auf El Hierro. Damit sitze ich jetzt direkt an der Quelle und bekomme Infos über jedes einzelne Weglein. Hilft nur alles nix, wenn das Wetter nicht langsam besser wird. Obwohl... wenn ich grad eben in die Berge raufgucke... da oben ist auf einmal alles friedlich und freundlich und blau! Glaub der Malpaso macht sich über mich lustig. Jetzt ists zu spät für einen ausgedehnten Uphill und Lust hab ich nach dem ausgiebigen Wellnessprogramm heut nachmittag auch keine mehr.

    Egal... irgendwann wird es klappen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2012
  15. Der Kassenwart

    Der Kassenwart TEAM GARDENA

    Dabei seit
    03/2006
    sehr ordentlich stuntzi! mit dem mann hast du den richtigen fang gemacht! das ist genau der gleiche ralf, der uns im sommer, nach dem einigermaßen desillusionierenden auftakt in valverde ("nebel des grauens teil 2") in frontera eine richtige gute u unerreichbar preisgünstige fewo vermittelt hatte. von ihm kam auch der tipp, an dem vom consejo municipal organisierten ride mitzumachen. da lernt man land (sprich: trails) u leute kennen.

    ich zitiere mal kurz aus unserem reisebericht:
    Glücklicherweise fanden wir dort Locals, welche gerade einen von der Stadtverwaltung organisierten Ride mit 20 Teilnehmern, Sanis, Shuttlebus und Polizeieskorte auf die Beine gestellt hatten. Echt bemerkenswert! Wer haette gedacht, in einem 2000-Seelen-Ort auf der letzten Insel vor dem grossen Teich eine Mountainbikeszene vorzufinden!
    Die Menschen hier sind generell sehr freundlich und forderten uns auf mitzukommen. Die Jungs waren teilweise mit abenteuerlichem Material am Start, was dem Spaß aber keinen Abbruch tat. Auf Lavapisten, Karrenwegen, Waldtrails und Spitzkehren knallten wir von 1300 über Null auf knapp Meereshöhe runter.


    falls diese maßnahme in den nächsten tagen wieder stattfindet, solltest du unbedingt teilnehmen!
    weiterhin viel spaß u besseres wetter!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2012
  16. trailklaus

    trailklaus

    Dabei seit
    09/2011
    Hi stuntzi, wenn's morgen wieder schifft, fahr definitiv in den Süden! In La Restinga regnet es das ganze Jahr über nicht, Frontera ist das Regenloch der Insel und Pozo de la Salud auch noch der windigste Ort von allen. Mein Tipp: die Straße "hinten rum" rauf die du schon mal versucht hast, zur Ermita de los Reyes, ab dort PR-EH 10 folgen Richtung El Julan/El Pinar. Endlostrail im Kiefernwald, meistens flowig aber ohne große Höhenunterschiede. Abstecher zum Malpaso ist auch noch drin von dort aus. Von El Pinar kannst du auch dem Wanderweg nach Restinga runter folgen (EH1), ist aber knackig (Lavabrocken) und von der Landschaft her nicht der Hammer. Die Cala de Tacoron ist wegen der Erdbeben und Steinschlaggefahr derzeit geschlossen, dafür kriegst du in Restinga alles zum halben Preis und kannst noch den türkisen Atlantik (dank Vulkan) angucken :) Gruß Klaus
     
  17. RedOrbiter

    RedOrbiter Moderator Forum-Team

    Dabei seit
    03/2001
    Jetzt sogar mit Video. Ich bin sprachlos > Einfach Super!
    Deine Live Bike Tours - einfach immer noch das beste was hier gibt.
    Danke.

    Zudem - viel Spass und sei vorsichtig mit deinem angeschlagenen Haxen.

    und
    Dein Foto Server scheint gerade down zu sein. Immer noch Umzug?

    cu RedOrbiter
    www.Trail.ch
     
  18. dogdaysunrise

    dogdaysunrise Maiskolbenvernichter

    Dabei seit
    03/2009
    Klasse soweit! Jetzt bin ich endlich auch mal live dabei!
     
  19. Tramper

    Tramper

    Dabei seit
    11/2010
    Guten Morgen Stuntzi,
    hoffe du hattest eine angenehme Nacht und das Wetter ist wieder besser. Das Thermometer bei mir, an Wingeschützter Stelle, zeigte heute um 07:30 bei eitel Sonnenschein minus 22,8°. Wenns bis Mittag die -10° erreicht dreh ich mal ne Hausrunde aufm Bike. (Es hat gestern selbsgemachte Faschingskrapfen gegeben, sehr lecker).

    Ich hab sehr viele Fragen an dich und werde ab und an ein loslassen, wenns dir zu viel wird pfeiff mich zurück.
    Die heutige wäre:
    Wie lange sitzt du bei deinen Touren so im groben Durchschnitt pro Tag im Sattel?

    Viel Spass und Erfolg bei deinener Rehalix.

    Rossi
     
  20. Tib

    Tib Materialkiller

    Dabei seit
    05/2004
    stuntzi, irgendwie ist die Qualität der Foren-Fotos diesmal schlechter als sonst.
    Schön zu sehen an den Kanten des Fensters und des Bilderrahmens der Innenaufnahme deines "Studio-Fotos", die gerade Kanten sind alle Treppchen. Sieht irgendwie nach einem Antialiasing-Problem aus.
     
  21. Focus Cypress

    Focus Cypress

    Dabei seit
    05/2008
    Stuntzi,

    wenn du in La Restinga bist, hast du vielleicht das Glück aufsteigende und rauchende Lavabrocken im Meer zu sehen oder zumindest ein schön verfärbtes Meer in der Ferne.
    Grund dafür ist die derzeitige Vulkanaktivität direkt vor La Restinga:

    http://elhierro1.blogspot.com/
     
  22. Radonisti

    Radonisti

    Dabei seit
    01/2012
    Ist es eigentlich möglich, in einem Thread alle Postings außer die des TEs auszublenden? Dieses reingequatsche nervt. Seitenlanges scrollen bis man endlich Stunzis nächstes Posting gefunden hat....so macht das keinen Spaß... :rolleyes:
     
  23. Lucky8619

    Lucky8619

    Dabei seit
    05/2009

    Solltest wohl lieber blogs lesen und keine Foren...
     
  24. mtb-active

    mtb-active ManuRal

    Dabei seit
    02/2005
    :daumen:
     
  25. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    Nur Geduld... Sonntag ist Ruhetag :). Andererseits wiederum könnte Sonntag auch der beste Trailtag bisher sein... weiss mans?
     
  26. Tib

    Tib Materialkiller

    Dabei seit
    05/2004
    Du gehst einfach auf die Kontaktseite, hier zB., links oben dann auf "Kontakt / Ignorieren" und dann auf "Diesen Benutzer ignorieren". Das machst Du dann einfach mit allen Foren-Members außer stuntzi.

    PS: sry für off-topic. konnte nicht widerstehen....