Rückruf: Ghost Downhill Rahmen und Komplettbikes 2011 / 2012

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von nuts, 4. April 2013.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. nuts

    nuts charged Mitarbeiter

    Dabei seit
    11/2004
    Diesen Artikel im Newsbereich lesen...

    Ghost hat festgestellt, dass bei einigen Modellen des Downhillers, der gemeinsam mit Johannes Fischbach und Markus Klausmann entwickelt wurde, eine Schweißnaht fehlerhaft sein kann, was ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellt: "Die Schweißverbindung zwischen der Ober-/Unterrohrverbindung und dem Steuerrohr kann in Extremsituationen versagen. Dies stellt ein erhebliches Sicherheits- und Verletzungsrisiko für den Anwender dar", heißt es in der Meldung.

    [​IMG]
    # Vom Rückruf betroffen: Ghost Downhill 2011

    Welche Räder sind genau betroffen?

    Betroffen hiervon sind die Rahmen der Modelle (Abbildungen auf nachfolgenden Seiten):
    • DOWNHILL, Modelljahr 2011 (Kompletträder sowie Framesets)
    • DOWNHILL 9000, Modelljahr 2012
    • DOWNHILL 7000, Modelljahr 2012

    Die Rahmen der Typen DOWNHILL 9000 und DOWNHILL 7000 aus dem Modelljahr 2013 sowie alle übrigen Rahmen sind nicht von dem Rückruf betroffen.

    Was tun, wenn Du einen solchen Rahmen / ein solches Rad besitzt?

    Aus Sicherheitsgründen müssen alle Räder bzw. Rahmen der o.g. Typen unverzüglich außer Betrieb genommen und zur Überprüfung in die GHOST-Zentrale zurückgesendet werden.

    Ablauf des Rückrufs:

    1. Geben Sie Ihr Rad / Rahmen bei Ihrem Fachhändler ab
    Bringen Sie Ihr Rad bzw. Ihren Rahmen incl. Kaufbeleg zu Ihrem Händler. Sie erhalten im Gegenzug von Ihrem Händler ein Ticket auf dem alle relevanten Daten vermerkt sind.

    2. Abholung der betroffenen Räder / Rahmen beim Fachhandel
    Betroffene Räder bzw. Rahmen werden gesammelt bei Ihrem Fachhändler durch uns abgeholt.

    3. Untersuchungen im Hause GHOST
    Nach dem Eintreffen Ihres Rades bzw. Rahmens in der GHOST-Zentrale, werden umgehend Tests zur Feststellung evtl. vorhandener Mängel in der betreffenden Schweißnaht durchgeführt. In dem Fall, dass Ihr Rahmen keine Qualitätsdefizite aufweist, wird Ihr Rad bzw. Rahmen umgehend an Ihren Fachhändler retour gesendet.

    4. Instandsetzung im Hause GHOST
    In Fällen, in denen die Prüfung Qualitätsmängel ergibt, werden die Rahmen ersetzt. Ersatzrahmen werden voraussichtlich Ende Mai zur Verfügung stehen. Im Falle von Kompletträdern werden diese nach der Prüfung im Hause GHOST zerlegt und wieder nahezu fahrfertig aufgebaut, sobald die Ersatzrahmen bei uns eintreffen. Werden Rahmen in abgebautem Zustand an uns geliefert und werden Mängel festgestellt, werden diese nach der Anlieferung der Ersatzrahmen ebenfalls umgehend gegen neue Rahmen ersetzt.

    5. Rücksendung an den Händler
    Nachdem Ihr fehlerfreies Rad bzw. fehlerfreier Rahmen an den Händler zugestellt wurde, werden Sie durch Ihren Händler entsprechend informiert.

    [​IMG]
    # Müssen zurück zu Ghost Bikes: Modelle Ghost Downhill 7000 und 9000 2012.

    Wie lange steht man ohne Rad da?

    "Wir setzen alles in unserer Macht stehende daran, die Rückrufaktion so schnell und reibungslos wie möglich abzuwickeln. Für eventuell entstehende Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns in aller Form und bitten in dieser wichtigen, sicherheitsrelevanten Angelegenheit um Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis. Vielen Dank!"

    Kontaktdaten Serviceabteilung GHOST:
    • Tel.: +49 9632 / 9255-50
    • E-Mail: dhrecall@ghost-bikes.de



    Diesen Artikel im Newsbereich lesen...
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. numb87

    numb87 FastForward MTB

    Dabei seit
    05/2005
    das hatte ich 2004-2005 schon bei ghost... innerhalb von 12 monaten war mein rad insgesamt 11 wochen bei ghost bzw dem händler... absoluter scheiß laden
  4. f4lkon

    f4lkon

    Dabei seit
    06/2011
    Natürlich ist sowas ärgerlich aber ich finde das beweist Anstand, wenn man bei so einem Mangel die schlechte Presse in Kauf nimmt, dafür aber ausbessert!
  5. Ope

    Ope Demo Weightwatcher

    Dabei seit
    11/2002
    Ich finde es generell positiv wenn sich eine Firma dazu entschliesst :daumen:, ist leider nicht selbstverständlich.
    Bleibt allen Beteiligten eine reibungslose Abwicklung zu wünschen ;)
  6. damz

    damz fährt

    Dabei seit
    03/2010
    na super. musste ich erst 2 zamreissen damit was passiert? und wie lang darf i dann warten bis mein bike wider da is???

    weil die saizon fangt an und hab dann kan gaul zum fahren über wochen oder wie???

    i seh ned ein dass i bis ende mai oder länger au fmein bike warten darf. die bike parks sperren auf und i steh ohne bike da???

    und hab i mein bike, kann ined gas geben weil wida befüchten muss dass es reisst?

    wtf?

    ein "es tut und leid" is ned grad sehr saizon fördernd.
  7. akastylez

    akastylez TrAiLrOcKeR

    Dabei seit
    07/2008
    Naja...lieber 11 Wochen ohne Bike als den Rest des Lebens im Rollstuhl oder so.
  8. Ope

    Ope Demo Weightwatcher

    Dabei seit
    11/2002
    Wie bitte, soll das jemand verstehen?
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. jan84

    jan84 mimo-system

    Dabei seit
    08/2005
    Wobei bei potentiell abreißenden Steuerrohren die Frage ist in wieweit ein Rückruf noch "freiwillig" bzw. ein Zeichen von Anstand ist. Letztendlich gehören abreißende Steuerrohre noch am ehesten zu den Teilen deren Versagen tödlich enden kann.

    Grüße,
    Jan
  10. akastylez

    akastylez TrAiLrOcKeR

    Dabei seit
    07/2008
    Er schreibt wie er spricht :D
  11. b-o

    b-o foto dawg

    Dabei seit
    05/2009
    anstand?!?!

    verantwortung und pflicht trifft es doch besser...??!!

    aber waurm dann keine kostenlosen leihräder an die betroffenen zur verfügung gestellt werden verstehe ich nicht... ich mein dass sie (oder die schweissende firma) irgendwo shaise gebaut hat, sollte nicht der kunde ausbaden, in dem er ungewisse zeit kein bike hat...
  12. 120mmBiker

    120mmBiker

    Dabei seit
    04/2011
    Sehr schön zu hören das es Leute gibt die seit 2 Jahren mit einem Rad unterwegs sind, dass jeden moment auseinanderreißen kann.
  13. SiD_

    SiD_

    Dabei seit
    04/2009
    wer kauft sich denn überhaupt so in schrott???
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2013
  14. f4lkon

    f4lkon

    Dabei seit
    06/2011
    Es lag in der Verantwortung von Tepco das marode Kernkraftwerk schon viel früher abzuschalten. Es liegt in der Pflicht von Politikern für das Volk zu entscheiden. Nur mal so als Beispiele. Verantwortung und Pflicht sind leider nicht mehr so gängig.
  15. Pleitegeier

    Pleitegeier

    Dabei seit
    10/2005
    Ich auch :daumen:

    Sicher kein scheiß Laden! Mir wurden von Ghost weit ausserhalb der Garantiezeit 2x der Rahmen getauscht, gegen aktuellere Modelle und das ist nicht selbstverständlich.
  16. NoIDEaFOraNAme

    NoIDEaFOraNAme links oder doch rechts :D

    Dabei seit
    04/2009
    Naja... wenigstens tut sich mal bei Ghost was. Hatte Anno 2006 Probleme mit meinem damaligen ERT und der Schraube der Dämpferaufnahme und bin nicht der einzige gewesen. Gibt einen ellenlangen Thread dazu hier im Forum. Nach ungefähr 5 - 6 durchgebrochenen Schrauben ist das zu guter letzt noch der Rahmen gebrochen. Aufgrund der Anzahl der betroffenen hätte Ghost damals schon richtig reagieren sollen... aber nix mit Rückruf.

    Fand die Marke nicht schlecht, aber das der Kunde Testfahrer ist, ist schon eine böse Nummer.
  17. jan84

    jan84 mimo-system

    Dabei seit
    08/2005
    Naja wenn der Rahmen in der Garantiezeit versagt sollte es selbstverständlich sein. Und der austausch gegen ein aktuelleres / das aktuelle Modell ist mit großer wahrscheinlichkeit deutlich billiger als die Lagerhaltung von alten Rahmen.
  18. Pleitegeier

    Pleitegeier

    Dabei seit
    10/2005
    Ja. Ich wollte auch nur anmerken, dass sie sich mir gegenüber absolut kulant verhalten haben. DAS war alles andere als selbstverständlich.
  19. damz

    damz fährt

    Dabei seit
    03/2010
    na super..... da kann i ma den saizonstart wohl am bauch schmiern..... nach dem langen winter fallt ma das eh ned schwer....
  20. Mitglied

    Mitglied Guest

    :lol: Mein Gedanke!

    Sehr anständig, die Aktion. Auf der anderen Seite höchste Zeit.
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2013
  21. F1o

    F1o

    Dabei seit
    09/2007
    Wurde höchste zeit.
  22. Parlendin

    Parlendin

    Dabei seit
    03/2010
    Bin auch der Meinung das es nix mit Anstand zu tun hat. Das hat eher was damit zu tun das man als Hersteller ein ganz schönes Problem bekommen könnte wenn plötzlich 50 Leute sich schwer verletzten, weil ihnen vorne alles auseinander bricht. Das gibt zum einem noch schlechtere Presse zum anderen Klagen.
    Somit ist das wohl eher das kleinere Übel für die.
    Man sollte das vll auch mal nüchtern und sachlich betrachten, Tepco hat versagt bei den Atomkraftwerken, genauso wie alle zwischengeschalteten Regierungsinstrumente. Was da passiert ist, würde Ghost drohen wenn sie nix machen würden.
  23. gabs

    gabs

    Dabei seit
    05/2007
    einige geile komentare wieder hier zu sehen :rolleyes:

    ich gehör wohl leider auch zu den betroffenen besitzern *pfui*

    bin gespannt wie reibungslos das nun ablaufen wird
  24. Leif_96

    Leif_96

    Dabei seit
    09/2010
    Da kommt Freude auf ... :( Entschädigung wäre ein nettes Entgegenkommen! Ist ja nicht so als wenn gerade eine Saison vor der Tür steht ...
  25. mightyEx

    mightyEx Kienapfelvernichter

    Dabei seit
    04/2001
    Schließe mich der Meinung an. Es ist nicht schädlich auch mal einen Fehler einzugestehen. Das machen nur nicht viele Firmen (sowas kratzt natürlich am Image). Ich erinnere mich dunkel an das Antennagate-Problem beim angebissenen Apfel. Statt den Fehler einzuräumen wird das Problem einfach zum Feature erklärt und mit einer Hülle behoben :spinner:. Nunja, der Apfel hat es halt nicht nötig :rolleyes:. Andererseits besteht natürlich bei dem Fehler auch keine Gefahr für die Gesundheit, was bei einem fehlerhaften Rahmen durchaus gegeben ist.

    Hoffe für die betroffenen, dass die Prüfung und ggfs. der Tausch zügig abgewickelt wird.
  26. Mr.Nice_Guy

    Mr.Nice_Guy Downhillneuling

    Dabei seit
    06/2011
    mein 2011 er rahmen war ab 6januar bis gestern weg.... also 4monate um einen neuen rahmen zu scbicken.... scheissladen