Santa Cruz V10 Carbon

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von nuts, 6. Mai 2010.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Xexano

    Xexano Get Motowhip or die

    Dabei seit
    10/2005
    Woah Leute, und dann fahrt ihr am Ende noch mit nem Fullface Helm aus Carbon...

    Wäre Carbon wirklich so instabil, wie manche Leute es hier beschreiben, müsste jeder Carbon-Helm-Fahrer, der gestürzt ist, längst tot wg. den Spilttern im Kopf sein.

    Oder fahrt ihr alle Stahlhelme?

    Nee, nee, nee! Carbon ist schon stabil! Des lohnt sich schon!

    Achja, und bei dem Rennen in "Lisaboa" hätte der V10 Rahmen dann theoretisch 2x übelst splittern müssen... Bryceland schmeisst den Rahmen gegen einen Steinpfeiler (und fährt danach weiter), Peaty fährt mit Vollgas gegen ne Säule...
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Papa Midnight

    Papa Midnight

    Dabei seit
    12/2007
    Kommt drauf an, wer das Material verbaut.
  4. Killasnoopy

    Killasnoopy Keep the rubber side down

    Dabei seit
    10/2008
    Die meisten Qualitäts helme und führenden Hersteller Helme bestehen ja im moment noch zum grösstenTeil aus fiberglas :)

    Bauen wir doch alles aus Carbon <<< Rahmen,Gabeln,Felgen, schaltwerk Kettenblätter, einfach alles weil es ist ja leicht und Stabil :D:rolleyes:
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2010
  5. Ope

    Ope Demo Weightwatcher

    Dabei seit
    11/2002
    Das stimmt soweit, die Top-Modelle sind allerdings aus Carbon.
    Rate mal warum .... ;)
    Ich sag's dir, weil sie damit sehr leicht sind und stabil. Leicht hat nicht nur Comfortgründe sondern im Falle eines Sturzes übt ein leichter Helm nicht so große Kräfte auf die Halsmuskulatur und das Halsskelett aus.
    Deshalb sind sie ja auch sehr teuer.
  6. Xexano

    Xexano Get Motowhip or die

    Dabei seit
    10/2005

    Carbon-Rahmen -- existieren
    Carbon-Gabeln -- existieren
    Carbon-Felgen -- existieren
    Carbon-Schaltwerke -- existieren
    Carbon-Kettenblätter -- existieren

    Du hast noch einiges vergessen...

    Carbon-Kurbeln -- existieren
    Carbon-Lenker -- existieren
    Carbon-Sattelstützen -- existieren
    Carbon-Sättel -- existieren
    Carbon-Bremsen -- existieren z.T.
    Carbon-Dämpfer -- existieren
    Carbon-Vorbauten -- exisitieren

    Nur: Carbon-Pedalen -- k.A., ob es da schon was gibt!

    Und in nicht wenigen Komponenten sind die schon DH/FR-Tested bzw. existieren Komponente für den härteren Einsatz.

    Von daher: Carbon ist die Zukunft!
  7. Killasnoopy

    Killasnoopy Keep the rubber side down

    Dabei seit
    10/2008
    Carbon Dämpfer ?
    Aber von den ganzen Teilen wüsste ich nichts gescheites was gerade im renneinsatz oder sonst wo im Bereich DH/FR benutzt wird.Zeig mir mal ein PART was gerade von jemand benutz wird ausser den Carbon Käfig einer SRAM X.0 :lol:

    Das es am kommen ist mag wohl sein aber es muss erst mal überzeugen
    Was ist an den gerüchten dran das Carbon risse bekommt?

    Es muss doch nachteile haben wenn es super ist würde es doch schon lange das Alu ersetzen.

    Ich würde sagen abwarten bis das mal so verbreitet ist wie das Alu, wo an jedem kleinen Bereich vom fahhrad verbaut wird und genauso zum alltag wird das einfach wirklich alles aus Carbon besteht dauerts glaub ich lang wenn es dazu überhaupt kommt bin mit dem ALU ganz zufrieden :)

    greeets
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2010
  8. AchseDesBoesen

    AchseDesBoesen 12inch wheels of steel

    Dabei seit
    08/2003
    schade, ich wollte grad losrennen und 8k investieren :(
  9. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    carbonfeder befindet sich bereits in der testphase, carbongehäuse bei luftdämpfern verbaut DT schon seit jahren.... soviel dazu!

    edge felgen werden im DH worldcup gefahren(hui, und dann sogar auf nem carbonrahmen --> santa cruz), carbon stützen, kettenführungen, kurbeln, sättel, lenker etc. auch alles im DH worldcup zu finden... bestimmt weils gleich zerfällt! :rolleyes:
  10. fone

    fone 1337

    Dabei seit
    09/2003
    der unterschied zwischen carbon und fiberglas ist ein buchstabe: CFK - GFK, nur das carbon eben die hochwertigere faser ist.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Faserverbundwerkstoff
  11. Killasnoopy

    Killasnoopy Keep the rubber side down

    Dabei seit
    10/2008

    Ok gut mann ja kann ja nicht alles wissen abgesehen von deiner Ironie :)
    Danke :rolleyes:

    EDIT: Das es mit dem Carbon schon soweit ist hätte ich erhlich gesagt nicht gedacht aber ausser im WC in der Testphase, fahrt denn jemand schon von euch irgendwas aus Carbon im bereich DH Lenker, o.ä :) Soviel kanns doch für den Normalerverbraucher noch nicht geben oder ? Wenn noch alles in der Testphase ist

    (Kefü und schaltwerk abgesehen)


    greeets
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2010
  12. Xexano

    Xexano Get Motowhip or die

    Dabei seit
    10/2005
    Wart mal nicht zu lang! Wir sind grad auf dem Sprung, Alu mit Carbon zu ersetzen. :lol:

    Dass SC damit anfängt kommt nicht von ungefähr, sondern wurde nach langer Beobachtung und Erforschung des Marktes (andere Firmen machten vor, wie haltbar Carbon-Rahmen sind, bspw. Scott) geplant.
  13. duba

    duba

    Dabei seit
    01/2010
    Kurz mal OT:

    Normale Helme sollen ja alle paar Jahre wegen der Weichmacher getauscht werden. Sofern man nicht voher schon stuerzt etc.

    Ist das bei einem Carbonhelm auch der Fall? Ueberlege gerade mir einen THE Carbon zu kaufen.
  14. ins

    ins

    Dabei seit
    02/2008
    Ich fahre schon seit mehreren Jahren Carbon Lenker(Syntace Vector Carbon und Easton Monkeylite DH), Sattelstützen(Syntace P6 und Easton EC70), hatte mal einen Sattel mit Carbongestell und Carbonschale am Freerider und Kefü und Schaltwerk schreibst du ja selbst.

    Carbon ist stark auf dem Vormarsch und Carbonrahmen auch für den DH Gebrauch gibt es schon länger. Siehe Lahaar(wird das so geschrieben?) und GT, um nur mal zwei als Beispiel zu nennen.
  15. Killasnoopy

    Killasnoopy Keep the rubber side down

    Dabei seit
    10/2008
    OK gut zu wissen sind ja schonmal einige Teile an Carbon
    SO wie es sich anhört bist du ja auch zufriedn mit Lenker und Co. !?!
    Thx für die info

    greeets :)
  16. Xexano

    Xexano Get Motowhip or die

    Dabei seit
    10/2005
    Es gibt ja auch für den "Normalkunden" z.B. die Clavicula DH Kurbel von Alutech. Leider nur Arschteuer!

    Die haben jetzt die Kurbel im Moment um 25% reduziert. D.h. man spart fast 250 €... jetzt könnt ihr rechnen, wieviel die ursprünglich gekostet hat...
  17. fone

    fone 1337

    Dabei seit
    09/2003
    es ist ja nicht so, dass man zwanghaft alles mögliche mit carbonteilen ersetzen muss. es gibt aber schon einige teile/produkte, mit denen gute erfahrungen gemacht wurden.
    ich hab einzig einen carbon lenker am TranceX, eigentlich ist mir das zeug meist zu teuer, finde aber die entwicklung positiv und interessant.

    edith sagt ich hatte auch einen helm mit carbon. nach hartem einschlag dient er nur noch als telefonbuch-beschwerer.
  18. gabarinza

    gabarinza

    Dabei seit
    06/2007
    Aus nem anderen Post von mir:

    "Ich hab mir neulich extra gebrauchte Carbonlenker von "namhaften" Herstellern besorgt um zusammen mit Kumpels mal auszutesten was die Dinger so aushalten. Außerdem hatten wir noch nen einzelnen Carbon-Schistock.

    Ich wollte das mal wissen, weil ich seit langem u.a. nen Carbonlenker am Enduro fahre und manchmal von irgendwelchen Laien in Diskussionen zw. der ach so großen Gefahr von Kohlefaser verwickelt werde/wurde.

    Ausprobiert haben wir so ziemlich alles was uns eingefallen ist und solange die Lenker ausgereicht haben. Dabei war z.B. ansägen, mit dem Vorschlaghammer bearbeiten, viel zu fest anziehen des Vorbaus, den Lenker längs mit nem Hammer prellen (Umfaller), mit nem Schraubenzieher versucht ein Loch reinzuhauen und so weiter usf.

    Abschließend kann man sagen daß wir jede Menge Spaß hatten und die Lenker weit mehr mitgemacht haben als wir vorher geglaubt hätten.
    Vor allem: Schlagartig abgebrochen ist gar keiner! Die wurden alle erstmal weich um die spätere Bruchstelle. (Vielleicht Zufall?)

    Will nicht behaupten daß dies irgendeine repräsentative Aussage ermöglicht, traue mich aber zu behaupten dass bei diesem Thema viel Emotion im Spiel ist so nach dem Motto: "Was der Bauer nicht kennt...." und man dem Werkstoff weit mehr zutrauen kann als man vielleicht denkt. Vorausgesetzt man kauft das Produkt eines seriösen Herstellers der mit dem Werkstoff umgehen kann, was vielleicht nicht immer leicht ist.

    Kann jeder nachprüfen dems die 20 Euro für nen gebrauchten Lenker, ne Sattelstütze usw. wert ist.

    ps: Bilder gibts keine........ "
  19. Xexano

    Xexano Get Motowhip or die

    Dabei seit
    10/2005
    [​IMG]
    Peaty's Hobel (Pic ist von ihm)
  20. benn9411

    benn9411

    Dabei seit
    11/2009
    was ist den das für ein geschwür beim vorbau ??? sieht me nach sehr komisch aus.

    mfg ben
  21. Ope

    Ope Demo Weightwatcher

    Dabei seit
    11/2002
    Lenkungsdämpfung evtl. .... :confused:
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2010
  22. Hatebreed911

    Hatebreed911

    Dabei seit
    08/2008
    Sieht wie ne Armband- oder Stoppuhr aus
  23. ins

    ins

    Dabei seit
    02/2008
    :daumen:

    btw. da sieht man mal wieder was das iPhone für ne scheiss Kamera hat...
  24. benn9411

    benn9411

    Dabei seit
    11/2009
    vll ein pulsmesser oder ne stoppuhr
  25. hochschieben

    hochschieben

    Dabei seit
    01/2010
    MAN nennt es Freelap!
  26. pEju

    pEju eh!

    Dabei seit
    03/2005
    wer ist denn das bike schon mal gefahren?

    ich muss sagen ich bin noch nie auf etwas besserem gesessen als auf dem neuen V10. fahren konnt ich's leider nicht wirklich.
    aber würde das bike gerne mal paar trails runter hämern - wenn sich das beim fahren genau so anfühlt wie im stand,
    dann ist das einfach ein traum...