Sea Otter Classic: Open Cycles - neue Bikefirma aus der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Thomas, 25. April 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. soil

    soil

    Dabei seit
    11/2003
    Ich bewundere die Konsequenz dieser Schweizer. Sie wissen, dass in Europa sowieso keiner so blöd ist, soviel Geld für ein Plastikfahrrad auszugeben, deshalb bieten sie es auch nur in US Dollar an. hihi
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. geosnow

    geosnow

    Dabei seit
    08/2010
    was ist mit all den leuten mit den euro 6k spezis in münchen? oder all die triathleten mit ihren vollplastikvelos. jedes von denen kostet locker so viel.
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2012
  4. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Ja, bei Rennrädern muß ich auch oft schlucken, was da an Geld verbraten wird.
  5. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    ist ja noch günstig, ein blick hier in die gallerie und ich finde in 5 minuten mindestens ein dutzend bikes die teurer sind als das teil(UVP versteht sich)...
  6. bobtailoner

    bobtailoner

    Dabei seit
    02/2006
    heilige axt ist das das teil gut!
  7. Matthias247

    Matthias247 Schaltzug Zerstörer

    Dabei seit
    10/2006
    Sind open cycles etwas ähnliches wie open source software oder open cores?
    Sollte dann aber günstiger sein :D