Sender 2016/2017

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Naturbursche

    Naturbursche

    Dabei seit
    08/2007
    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein Sender CF 9 gekauft.
    Was ich bei dem tollen Bike vermisse, ist die Angabe über das Standardsetup.
    Es war zwar ein Zettel mit nem Link (www.canyon.com/sendersetup) am Vorbau, doch die Seite gibt es wohl nicht mehr.

    Kennt jemand das Standardsetup?

    Danke und Gruß Ingo
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Barney_1

    Barney_1

    Dabei seit
    07/2007
    Habe den direkten Vergleich da ein Bike Kollege vor ein paar Wochen sein CF 9.0 Modell 2017 bekommen hat.
    Mag sein das die Oberfläche je nach Fertigungscharge teilweise unterschiedlich ist aber bei seinem ist sie definitiv anders wie bei meinem. Wenn ich das nächste mal da bin werde ich Mal ein Foto machen.
     
  4. Barney_1

    Barney_1

    Dabei seit
    07/2007
    Der Kollege ist übrigens der Naturbursche.....
     
  5. ernesto 777

    ernesto 777

    Dabei seit
    07/2008
    @ careless-mau

    Aus welchem Grund ist dein Rahmen ausgetauscht worden?

    LG Ernst
     
  6. Barney_1

    Barney_1

    Dabei seit
    07/2007
    Das würde mich auch interessieren....
     
  7. careless-mau

    careless-mau

    Dabei seit
    11/2005
    Ich hatte das Rad aus dem Factory Outlet gekauft und der Vollpfosten von Vorbesitzer hat die Luftkammer vom Dämpfer um 180 Grad gedreht verbaut (Ventil ist dann links oben). Bei den letzten paar cm Federweg drückt das Ventil dann von unten in den Rahmen.
    Habe die Macken beim zerlegen bemerkt als ich das Bike mit Schutzfolie beklebt hatte.
    Abwicklung über Canyon lief problemlos (die Wartezeit von 2 Monaten konnte ich in der Offseason verkraften)
     
  8. mpmarv

    mpmarv

    Dabei seit
    12/2008
    Was Barney schreibt ist schlichtweg Zufall, je nachdem wie die Carbonmatten liegen und durchschimmern :)
    Mein Kumpel hat sich ein schwarzes 9.0 als 2017er und am Rahmen hat sich nix getan.
    Unterschiede zu meinem 16er: 2016er Carbon Lenker, 2017er Alu - 2016er Alu Kurbel, 2017er Carbon.
    Der Rest ist imo gleich, außer der Preis :D
     
  9. Flo_flow

    Flo_flow

    Dabei seit
    02/2017
    Und warum hat sich dann auch das Gewicht vom Frameset geändert?! Wenn dämpfer usw. gleich sind...Und warum verkauft Canyon die 2016er im outlet für unter 2k und die 2017er zum alten preis wenn die doch gleich sind Irgendwas wurde definitiv geändert am Rahmen...
     
  10. Naturbursche

    Naturbursche

    Dabei seit
    08/2007
    Als ich denke nicht, dass sich am Rahmen was geändert hat.
    Das mit der Optik kann ja auch ein kleiner Verarbeitungsfehler sein, allerdings noch in der Toleranz/Vorgabe liegt.
    Bei den Parts hat sich, wie mpmarv schon geschrieben hat, im Wesentlichen die Kurbel und der Lenker verändert.

    Allerding wurde der Lenker nicht einfach nur durch einen Alu Lenker ersetzt, nein, er hat jetzt ne 35mm Klemmung und ist 800mm breit.
    Was nicht so wirklich auffällt ist die Tatsache, dass die Bremssättel jetzt größer sind und etwas mehr Wärme ableiten sollten.
    Und, was ich erst auf den zweiten Blick sah, hinten wurde jetzt ne 200erter Scheibe verbaut.

    Das Innenlager habe ich mir auch mal angesehen, also ein Pressfit ist das genauso wenig wie ein Sram.
    Wie auch, wenn die Kurbel von Race Face ist und die einen anderen Wellendurchmesser einsetzen.

    Canyon sollte mal den Inhalt ihrer Verkaufsseiten mit den tatsächlichen Partlisten der jeweiligen Modelle abstimmen bevor sie diese veröffentlichen.

    Andersherum ist es aber auch so, dass ich mich nicht über die Abweichungen an meinen Sender zur Beschreibung von Canyon geärgert habe :)

    Das 9.0 ist schon vollgepackt mit jede menge tollen Teilen und, beim sender ist es genauso, wie bei meinen Strive, ich habe keine Änderungswünsche....
    Mehr o_O.

    Bis auf den Lenker, den finde ich....

    Ok, lassen wir das jetzt.

    Gruß Ingo
     
  11. Flo_flow

    Flo_flow

    Dabei seit
    02/2017
    Interessant... ich habe erst letzte Woche bei Canyon nachgefragt ob es mittlerweile eine Freigabe für eine 200er Bremsscheibe hinten gibt. Die Antwort war nein und angeblich gibt es auch keinen Adapter für eine 200er Scheibe original von Canyon. Ich bin mit der 180er Scheibe in Verbindung mit der Guide absolut nicht zufrieden...
    @Naturbursche@Naturbursche: Wäre es möglich das du ein Foto von der hinteren Bremsaufnahme machst? Mich würde interessieren wie Canyon das gelöst hat (mit Zwischenadapter oder ohne).
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2017
  12. Barney_1

    Barney_1

    Dabei seit
    07/2007
    Tach zusammen,
    Bin gerade beim Naturburschen.
    Hier mal ein paar Bilder.
    Bremsscheibe ist definitiv ne 200er mit 200er Adapter. Und dann nochmal ein Bild von der Rahmen Oberfläche...
    IMG_20170305_133345. IMG_20170305_133254.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. Barney_1

    Barney_1

    Dabei seit
    07/2007
    Hier nochmal ein Bild von der Rückseite des Adapters. Ist zwar schlechte Qualität aber die Bezeichnung ist zu erkennen. IMG_20170305_133148.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. Barney_1

    Barney_1

    Dabei seit
    07/2007
    Im Vergleich mal mein Rahmen:
    IMG_20170305_140250.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2017
  15. Naturbursche

    Naturbursche

    Dabei seit
    08/2007
    Barney, ist das nicht der Bereich, der als. erstes dreckig ist :cool::oops:

    Spaß bei Seite, so toll sieht das tatsächlich nicht aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2017
  16. ernesto 777

    ernesto 777

    Dabei seit
    07/2008
    Ich denk mir dass es am Lack liegt. Das 16er Modell ist nur klar lackiert an diesen Stellen, das 17er schaut nach matt schwarz-grau aus...
     
  17. Barney_1

    Barney_1

    Dabei seit
    07/2007
    Ist da ein Klarlack drüber ? Kenne mich mit Carbon nicht aus. Ich hätte jetzt gedacht das das alles roh ist und nur die glänzenden schwarzen Stellen lackiert sind.
    Wie auch immer, ich werde versuchen diese Stellen in der kommenden Saison mit Dreck und Kratzern zu kaschieren.....:i2::D
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2017
  18. ernesto 777

    ernesto 777

    Dabei seit
    07/2008
    weiss nicht ob bei den rohen Stellen Lack drüber ist, oder ob es nur das Harz ist das so aussieht...
     
  19. Naturbursche

    Naturbursche

    Dabei seit
    08/2007
    Da ist kein Lack drauf.
    Die Oberfläche ist eine reine Kunststoff Schicht.

    Diese wird als erstes in der Form gestalten und dann im Kunststoff/Harz fixiert.
    Alles was da reinkommt ist im Kunststoff verewigt... Aber so ist das Ganze auch reicht unempfindlich.
    Darauf werden dann die verschwinden Matten gelegt.
    Dann wird über ein Vakuum überschüssiges Material und Luft abgesaugt.
    Das ganze wird dann gebacken (im Ofen getrocknet).

    Solche Stöße entstehen denke ich dann, wenn bei der Deckschicht unterschiedliche Materialien (Chargen) zusammen gelegt werden.

    Oder, wenn die Form nicht richtig gesäubert wurde. :oops::wut:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2017
  20. Catweazle81

    Catweazle81 Never go full Enduro, bro!

    Dabei seit
    05/2014
    Bist Du Dir da sicher? Laut Canyon sind z. B. die »schwarzen« Strives mit matten Klarlack lackiert. Bei der (alten) Team-Variante siehst Du das Beispielsweise gut an den Übergängen der Dekore. Mich würde es nun wundern, wenn dies beim Sender anders sein sollte.
     
  21. Naturbursche

    Naturbursche

    Dabei seit
    08/2007
    Hallo Catweazle,

    ja, ich bin mir sicher.
    Da ist genauso wenig Lack drauf, wie beim Strive.

    Warum sollte man eine Oberfläche, die man schon in der Fom gestalten kann, noch lackieren?
    Eine Kunstoffoberfläche ist stabiler unempfindlicher als Lack. Und das Lack auftragen ist ein zusätzlicher Prozess, welcher dann auch zusätzliche Kosten verursacht.

    Gruß
     
  22. Catweazle81

    Catweazle81 Never go full Enduro, bro!

    Dabei seit
    05/2014
    Ich kann nur wiedergeben, was Canyon dazu sagt. Habe diese Aussage von verschiedensten Mitarbeitern gehört. Was sinnvoller ist sei mal dahingestellt.
     
  23. Naturbursche

    Naturbursche

    Dabei seit
    08/2007
    :heul:Hm, ich will jetzt niemanden beleidigen,
    aber dass sind auch nur Mitarbeiter.

    Der Ein- oder die andere Mitarbeiter/-in haben mir auch schon einiges am Telefon erzählt. Doch wenn man ihnen nett erklärt, dass sie falsch liegen und ihnen sagt, wo Sie es nachlesen können, dann waren sie immer sehr dankbar. :daumen:

    Ok, aber das oft der eine nicht weiß was der andere tut ist doch schön bei der Beschreibung der Bikes zusehen.

    Da werden Teile aufgelistet, die nicht verbaut sind, oder noch schlimmer, Teile die garnicht zusammen passen und so auch nicht montiert werden können.

    Am Telefon sagen Sie diese aber, dass das tatsächlich so wie beschrieben ausgestattet ist :aetsch:

    Viele Grüße,
    der Natubursche
     
  24. Catweazle81

    Catweazle81 Never go full Enduro, bro!

    Dabei seit
    05/2014
    Ich möchte hier ungern eine Diskussion breittreten über Aussagen diverser Ungereimtheiten. Ich denke, da wissen wir alle wo wir dran sind und dazu gibt es bereits genügend eigene Threads.

    Ich habe nun bei mir nochmal nachgesehen. Beim Strive CF in der Factory-Enduro-Team-Variante (Sichtcarbon mit orange-blauem Dekor) ist definitiv matter Klarlack als Oberflächenschutz aufgebracht. Auch ohne Messgerät kannst Du das mit einer Lupe oder guten Augen, besonders an den Übergängen der Dekore, sehr gut erkennen. Auch auf die Tatsache hin, dass ich die Aussage bzgl. der Lackierung unter anderem von einem deren Entwickler habe, würde es mich doch sehr wundern, wenn dies nach meinem Kauf anders gewesen wäre ;)

    Wie schon angeführt, wie sich dies letztendlich beim Sender darstellt, kann ich nicht sagen. Dennoch würde es mich wundern wenn es hier anders sein sollte. Evtl. kann der @Canyon_Support@Canyon_Support mal auf das Thema eingehen.
     
  25. Barney_1

    Barney_1

    Dabei seit
    07/2007
    Wollte damit auch keine Welle lostreten. Mir ist nur aufgefallen das die Rahmen vom Finish komplett anders aussehen.
    Solange wie das nur die Optik ist und das Material das hält was es verspricht ist mir das Latte.
    Ende 2017 werde ich wohl andere optische Erscheinungen am Rahmen haben die mir vermutlich weniger gefallen....:D
     
  26. Lullibert

    Lullibert

    Dabei seit
    09/2013
    Welche Folie hast du verklebt ?