sixsixone Rythm Protektoren

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Holland

    Holland

    Dabei seit
    01/2003
    Hi!

    Hat sich bereits jemand (in der Praxis) eine Meinung zu den "dünnen" Protektoren von sixsixone bilden können?

    Ellbogen

    Knie/Schienbein

    Ich suche nämlich noch Ausrüstung für die ganztägige "allmountain" Tour (->Alpencross), also weniger für Bikepark oder wilde Sachen in der Natur. Sollte nicht kneifen, nicht zu warm sein und einigermaßen gegen Schläge, vor allem aber Schürfwunden schützen.

    Gibt es Alternativen?


    Gruss
    Holland.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Benni24

    Benni24

    Dabei seit
    12/2011
    ./ push

    Würde mich auch interessieren.

    Gruß
     
  4. reinerbike

    reinerbike

    Dabei seit
    06/2002
    Hatte die mal daheim.

    Sind Arm-/Beinlinge mit 10mm von diese Schaum drauf, der in einem Netz außen drauf genäht ist.

    Steht irgendwie ab, war unpraktisch und ging wieder zurück.

    Habe jetzt ganz normale Knie- / Ellenbogenschützer und finde sie absolut AM tauglich.

    Ciao Reiner
     
  5. stanleydobson

    stanleydobson

    Dabei seit
    07/2012
    Wenn du die "billig" testen willst kann ich dir meine verkaufen

    Hatte mir dich lieber hartschalenprotektoren besorgt damals und meine sind nicht benutzt, nur mal anprobiert!
     
  6. maprie

    maprie

    Dabei seit
    11/2012
    Diese Knie- und Ellbogenschützer gibt es übrigens grad extrem günstig bei chainreactioncycles.com.