Transalp-Bike Galerie

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. skwal83

    skwal83 Orangenhaut

    Dabei seit
    10/2014
    also ich häte die pike ohne awk wahrscheinlich wieder raus geschmissen
    mir war die entweder viel zu straf so das kleine unebenheiten voll durchgingen,
    oder sie war mir viel zu weich, so das sie in steilen stellen durchgerauscht ist.
    ein mittelding für mein 100kg hab ich nicht gefunden.
    mit dem awk bin ich fast glücklich
    ist zwar nicht ganz so sensibel wie die dt swiss (die leider nciht dauerhaft gehalten hat) aber steht auch schön hoch im federweg
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Chaotixx

    Chaotixx

    Dabei seit
    11/2013
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Neue Gabel
    Aber ein wahnsinniger Kampf beim Einbau. Werde mich mal an den Manitou Support wenden müssen..


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  4. skwal83

    skwal83 Orangenhaut

    Dabei seit
    10/2014
    gabelschaft innen zu weit und außen zu dünn?
     
  5. Mountain77

    Mountain77

    Dabei seit
    07/2005
    Ich hab die Mattoc wieder im Summitrider verbaut... hatte selbst keine Probleme.
    Leg die Bremsleitung aber anders, nicht zwischen den Gabelholmen her. Wenn die Gabel voll einfedert, knickt die Leitung.
     
  6. Chaotixx

    Chaotixx

    Dabei seit
    11/2013
    Exakt. Ich habe gehofft das es mit der Mattoc 2 behoben wäre..


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. Chaotixx

    Chaotixx

    Dabei seit
    11/2013

    Wie würdest du sie verbauen?
    So hatte ich es auf MtB News im Test gesehen und von den Haltern her stimmt es.

    Aber lasse mich gerne eines besseren Belehren ;-)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. Mountain77

    Mountain77

    Dabei seit
    07/2005
    [​IMG]
    [​IMG]
    Ich habe die Leitung wie auf den Bildern zu sehen gelegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2017