Trek 2012 Slash - Downhill Trail Bike

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Grinsekater, 17. Juli 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. fone

    fone 1337

    Dabei seit
    09/2003
    oh man, ich glaub fast dubbel is im urlaub, wer stuft jetzt das rad für mich ein? ich komm echt nicht zurecht! :(
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. MikeYankee

    MikeYankee

    Dabei seit
    03/2010
    Ich bin verliebt! :love:
  4. mtb_matthias

    mtb_matthias

    Dabei seit
    04/2010
    Wow, schade um das Scratch. War für mich das schönste MTB auf dem Markt, Linienführung + kantige Rohre + der mattgraue Lack -> für mich perfekt.

    Dachte auch von der Geo und von den Detaillösungen dass es ein gelungenes Bike ist.

    Spekuliere seit einiger Zeit damit mir einen Freerider zu kaufen - jetzt halt eine Option weniger auf dem Markt.

    Schade.
  5. remedy80

    remedy80

    Dabei seit
    06/2009
    nicht ganz - der flaschenhalter fehlt! ;)

    wird das scratch also doch geopfert? :confused:
  6. Nill

    Nill NDuroLife.com DAS Rad-Café in Berlin

    Dabei seit
    06/2009
    Prüfung nach bestimmten Kriterien sind ja aber keine Freigabe ;)

    Ich bin gespannt !! Und hoffe es :daumen:
  7. Bastelbirne

    Bastelbirne Mit glied

    Dabei seit
    03/2007
    Slash?

    Das ist SLASH:

    [​IMG]

    Hat nix mit Dreck zu tun!
  8. herzogf

    herzogf Dude

    Dabei seit
    03/2008
    Warten wir mal ab, ob das Slash nicht doch "nur" die Scratch Air Modelle ersetzt. Die Fehlen eines Freeriders (zumal das 2011 Scratch mit 170/180mm sehr nahe dran war) wäre doch wirklich seltsam, oder?
  9. edwardje

    edwardje

    Dabei seit
    11/2009
    Jahre lang hat Trek ******** gebaut aber seit dem das es der Remedy gibt bin Ich wieder zurück bei meine alte Liebe. Das Slash sieht einfach HAMMER GEIL aus!!
  10. Gefahradler

    Gefahradler mit Glied

    Dabei seit
    10/2004
    Ich bilde mir schon ein, dass man einen Flaschenhalter montieren kann.
    die beiden schrauben über dem T von Trek haben doch in etwa den richtigen Abstand. Sieht nur so aus als wäre der Flaschenhalter ziemlich weit oben und es ist schwierig eine Flasche zu entnehmen..
  11. remedy80

    remedy80

    Dabei seit
    06/2009
    glaub eher die schrauben sind nur für die kabelbefestigung, ob man da auch einen halter dran schrufen kann glaub ich nicht. aber schön langsam gehn eh die optionen aus... :(
  12. remedy80

    remedy80

    Dabei seit
    06/2009
    naja, allzu sauber war der slash aber auch nie! :D
  13. geosnow

    geosnow

    Dabei seit
    08/2010
  14. remedy80

    remedy80

    Dabei seit
    06/2009
    ich assoziier slash mit den 90ern, keine ahnung wo der heute rumlungert! :D darum das war ;)
  15. infinitetrails.de

    infinitetrails.de let the good times roll

    Dabei seit
    04/2007
    Zitat http://www.bikemag.com/gear/trek-world-2012/ :

    "Goodbye Scratch Air, Hello Slash
    Yup, Trek is killing the Scratch Air in 2012 and replacing it with a lighter, more pedaling-friendly Enduro-style bike called the Slash."

    Hört sich nicht so an als würde das Scratch völlig sterben... Jens??? ;)
  16. Metalfranke

    Metalfranke unf*ckwithable

    Dabei seit
    01/2009
  17. Grinsekater

    Grinsekater Kettentrenner Mitarbeiter

    Dabei seit
    08/2002
    Steht doch gleich im ersten Satz Sebastian. ;)

    Einteilung in den Allmountain/Enduro/Downhillkategorien wird sein:

    Fuel EX
    Remedy
    Slash
    Session

    Eine 180mm Plattform wird es nicht mehr geben da es sich bei Trek abgezeichnet hat, dass dieser Markt nicht so populär ist wie der Downhillmarkt oder der Enduromarkt darunter. In der Regel greift die Käuferschaft eher zu einem 160er oder gleich zu einem 200mm Bike.
  18. Lasse

    Lasse

    Dabei seit
    06/2001
    Wenn sie da mal nicht den Trend verpassen. Enduros SIND 180er - einen Vorteil der 36 160mm gegenüber der 36 mit 180mm kann ich imo nicht erkennen. Mit guter Kinematik pedalieren 180 mm genauso bergauf wie die 160er. Gewicht kommt auch aufs gleiche raus.
  19. infinitetrails.de

    infinitetrails.de let the good times roll

    Dabei seit
    04/2007
    Hatte mich nur etwas verwundert, da ich wie Chris durchaus einen Markt sehe und Trek ja schon ein konkurrenzfähiges Produkt am Start hatte, dazu kam dann die Aussage vom Bikemag, dass nur die Air Modelle ersetzt werden... Nevermind ;)
  20. Ponch

    Ponch

    Dabei seit
    03/2005
    Den Trend habe ich dann, genau wie Trek, auch noch nicht fertgestellt... ;)
    Welche "Enduros" haben denn schon eine 180mm Gabel in der Front. Vor allem, wofür? Die kommen doch eher in Freerider oder andere, speziell für Bikeparks aufgebaute Bikes.
    Das Scratch wird sich wohl zu schlecht verkauft haben und Trek hat sich entschieden das Modell einzustellen. Wäre nur verständlich.
  21. Jetpilot

    Jetpilot Tiefflieger

    Dabei seit
    04/2009
    Der Trend zu aufgeblasenen Fahrwerken ist für mich ohnehin nicht nachvollziehbar. Würde viel Federweg viel bringen, führen alle DH-Pros 300mm MX Gabel.
  22. Tyrolens

    Tyrolens unfahrbar

    Dabei seit
    03/2003
    Das Scott Genius verkauft sich auch eher schlecht.
  23. Grinsekater

    Grinsekater Kettentrenner Mitarbeiter

    Dabei seit
    08/2002
    @ Lasse

    Trend und Verkaufszahlen sind zweierlei Dinge.

    Ein Rad mit 180mm Federweg vorn und hinten, auch wenn es sich genauso gut den Berg hoch treten lässt wie eins mit 160mm, ist für mich schon lange kein Enduro mehr. Vor allem sehe, ich persönlich, darin keinen Sinn. Beim Enduro gehts mir darum Spaß auf dem ganzen Berg zu haben was abspringen an kleinen Wurzeln und transferieren zwischen Wellen beinhaltet. Ein 180mm Fahrwerk bügelt da viel zu sehr und fährt sich nicht agil genug.
    Mit meinem 180mm Bike fahre ich eigentlich nur Downhillpisten.
  24. CJee83

    CJee83

    Dabei seit
    11/2008
    Geile Farbe, in Kawagrün. Mit gefällts.
  25. geosnow

    geosnow

    Dabei seit
    08/2010
    180mm ist weder Fisch noch Vogel. Bin von 180/190 zurück auf 160/160 runter. Die Geometrie bei vielen Bikes in der 180er Klasse haben mMn immer noch einen zu hohen Schwerpunkt und zu steilen Lenkwinkel im Vergleich zu einen DHler.
  26. infinitetrails.de

    infinitetrails.de let the good times roll

    Dabei seit
    04/2007
    Dann dürfte es aber längst in diesem Segment keine Bikes mehr geben und es werden nur noch CC Schleudern angeboten.

    Bitte nicht auch noch an der Schublade Enduro wackeln, das war von je her für mich die klarste Einordnung. Ein Rad das bergab Spaß macht mit dem man aber auch noch gut auf den Gipfel strampeln kann, so simpel :D
    Das Spielerische kommt für mich mehr aus der Geometrie und der Abstimmung der Federelemente...