Übersetzung am Fixie/Singlespeed

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Milan0

    Milan0 Biertrinkender Radfahrer

    Dabei seit
    08/2010
    Warum sollte es einen Unterschied machen? Der einzige Unterschied ist Freilauf <-> kein Freilauf. Was sollte das auf Sprint, Geschwindigkeit und Trittfrequenz auswirken?

    Mit Brakeless fährst vorausschauender und eher nicht "auf Teufel komm raus". Ich zumindest. Ich halte damit aber auch bei roten Ampeln :D
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. mp1978

    mp1978

    Dabei seit
    04/2017
    Reine theoretische vermutung da man nur vorwärts treten kann, also um vorwärts zu kommen, dachte man tritt dann härter direkter weil alles in die andere richtung bremst.

    Vorrausschauender fahre ich jetzt schon mit nur einer bremse :)
     
  4. Alpinum

    Alpinum Ride, eat, sleep, repeat

    Dabei seit
    10/2014
    +1
    Wichtiger Tipp.

    [Pedant mode on] es heisst trial and error [ pedant mode off]
     
  5. mp1978

    mp1978

    Dabei seit
    04/2017
    Werde beides mehr beachtung schenken :)

    Hab jetzt mal die kette neu gespannt also vorher konnte i ch den freilauf nicht einfsch so ne runde drehen lassen in stehen mit dem pedal, jetzt ja, glaub ich hatte die kette etwas zu hart gespannt. Dreht jetzt viel leichter... Anfänger halt
     
  6. mp1978

    mp1978

    Dabei seit
    04/2017
    Also bei mir lags wohl an einer zubhart eingestellten ketten von werk aus. Jetzt fahre ich mit 44/16 super, so ca 30 leichter, also vorher. Mag sein das die kette jetzt weicher is, nen ticken zu weiche, aber freilauf via pedal drehen geht butterweich. Vorher hat der keine ganze umdrehung geschafft, jetzt so 1,5 mal bis stillstand. Viel besser. Mein problem geliest, bleibe bei 44/16.