Urlaub Saalbach/Leogang, welche Lifte für Dh/Freeride?

Dieses Thema im Forum "Reisen, Routen und Reviere" wurde erstellt von Radfahrer123, 24. Januar 2013.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Radfahrer123

    Radfahrer123

    Dabei seit
    06/2011
    Servus, ich plane im Sommer in Saalbach und Leogang Urlaub zu machen. Ich bin mir da aber noch ziemlich unsicher bezüglich der Lage der Wohnung und die Suchfunktion hilft mir auch nicht. Zum einen weiß ich nicht, ob es sich mehr lohnt in Saalbach, oder in Leogang eine Wohnung/ein Doppelzimmer zu nehmen. Gibt es da Unterschiede, oder klare Argumente für einen Ort?
    Zum anderen weiß ich nicht, welche Lifte nun für Dh und Freeride sind. Ich lese zwar immer "liegt nah an der Reiterkogelbahn" "nah an dem Schattberg X-Press", aber das hilft mir nicht. Ich kann zwar nachgucken, welche Stecken dazu gehören, aber nicht, ob das alles miteinender verbunden ist. Eine Pension liegt zum Beispiel nah am Schattberg X-Press, wo die X-Line zugehört. Nur komme ich von auch z.B. schnell zur Proline?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich habe echt null Plan.
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. gnss

    gnss Gears&Beer

    Dabei seit
    08/2004
    Vom Schattberg X-Press kommst du so schnell zur Proline wie du etwa 3km leicht ansteigend auf einem Radweg bewältigen kannst. Oder du fährst mit der Schattberg X-Press hoch, schiebst oder fährst auf den Schattberg Westgipfel und von dort einen der Trails nach Hinterglemm. Dauert länger, du mußt mehr Höhenmeter aus eigener Kraft zurücklegen, aber du hast mehr Spaß dabei.

    Wenn sich seit letztem Jahr nichts geändert hat hängt von der Wohnortwahl auch ab, welche Liftkarte du zu der Wohnung günstig bekommen kannst. In Sallbach Hinterglemm hast du die Jokercard inkl aller Lifte in dem Tal + einmal am Tag den Lift in Leogang benutzen, in Leogang hast du die Leocard oder so inkl Lift in Leogang und einmal am Tag einen Lift im Tal von Saalbach Hinterglemm.
  4. Fun-Master

    Fun-Master

    Dabei seit
    09/2006
    Interessiert mich auch. Die Wohnung am Schattberg scheidet aus, weil so wie es sich liest, macht es kein Spaß von da mit nen Downhiller zur Proline zu fahren. Dann werde ich mich wohl lieber nach der Wohnung nahe der Reiterkogelbahn umsehen, weil dazu die Pro- und Blueline gehören.
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
  5. Marcus_xXx

    Marcus_xXx Geh sterben, du nervst...

    Dabei seit
    06/2011
    hi, ich klink mich mal mit ein... :)

    Ich möchte mit Frau & Bikes dieses Jahr zum 1. Mal Bikeurlaub machen, die Wahl fiel bisher auch auf Saalbach/Hinterglemm. Nun haben wir Anfang Juni bisher Urlaub geplant, habe jetzt aber gesehen dass die meisten Bergbahnen da noch nicht geöffnet sind.

    Die Frage ist nun: Urlaub verschieben oder in Kauf nehmen dass nur 1 oder 2 Bergbahnen geöffnet sind? Weder sind wir soo die Cracks dass wir alle Strecken da runterbügeln könnten noch sind wir (bis jetzt) konditionell super fit.. ;)
    Lohnt es sich also den Urlaub zu verschieben, oder sollten wir Anfang Juni fahren da die verfügbaren Bahnen für Anfänger reichen...?

    Bitte um weisen Rat! :)
  6. Heide-Daniel

    Heide-Daniel

    Dabei seit
    02/2009
    Hallo Marcus_xXx,

    das hat schon seinen Grund warum die Lifte Anfang Juni noch nicht auf haben. Ich war letztes Jahr Ende Juni in der Schweiz unterwegs. Auf ca. 2300m - 2500m waren noch reichlich Schneefelder. Ich möchte nicht wissen wie es da wohl Anfang Juni ausgesehen hätte. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest würde ich den Urlaub etwas verschieben.
  7. Marcus_xXx

    Marcus_xXx Geh sterben, du nervst...

    Dabei seit
    06/2011
    Hmmm, okay.. Das klingt ja nicht soo gut. Aber auf der anderen Seite, so hoch liegt das ganze ja auch nicht, oder? Jedenfalls die Infos die ich bisher auf der Inet-Site gefunden hatte, demnach gehts da "nur" bis max. 2.020m hoch..? Also wie stehen die Chancen dass es in/um Saalbach noch Schnee gibt (im Sommer!?)

    Danke & Gruß
  8. gnss

    gnss Gears&Beer

    Dabei seit
    08/2004
    Wenn ich DH fahren würde und kein Stück bergan/flach fahren oder schieben wollte, dann würde ich eher nach Leogang, das ist abwechslungsreicher, weil es mehr Strecken gibt mit unterschiedlichem Charakter.

    Welche sind denn geöffnet?
  9. Marcus_xXx

    Marcus_xXx Geh sterben, du nervst...

    Dabei seit
    06/2011
  10. gnss

    gnss Gears&Beer

    Dabei seit
    08/2004
    Die liegen beide in der Sonne, da sollte der Schnee also eher verschwinden. Frag doch bei der Touriinfo nach Erfahrungswerten.
    Von Hamburg da runter dauert, da willst du doch nicht nur das Sparprogramm?
  11. Marcus_xXx

    Marcus_xXx Geh sterben, du nervst...

    Dabei seit
    06/2011
    Ja das wird schon ne kleine Tour, werd mir dann von der Firma nen Transit oder S-Max mitnehmen, dann wirds schon mit der Reise gehen... :)

    Nee, n Sparprogramm will ich nicht, aber auf der anderen Seite bin ich auch nicht soo der Crack da die krassen DH Tracks ballert.. ^^
  12. baumschubser

    baumschubser BALLOOOOO !!!

    Dabei seit
    11/2007
    ...und Saalbach / Hinterglemm kannste locker alles mit nem Enduro abfrühstücken, dann sind auch Tretpassagen kein Problem.

    Schattberg macht erst 22.6. auf und auch dann nur fürs Wochenende. Lohnt sich aber definitiv (X-line, Hacklberg trail, etc.)
  13. Supernoob

    Supernoob Gesichtsbremser

    Dabei seit
    01/2012
    Welche Trails sind eigentlich für Downhill geeignet?

    Wollen dieses Jahr im September hinfahren, in der Hoffnung, dass kein Schnee liegt.



    Letztes Jahr im Juni, war ich in Leogang und da war der Hangman 1 gesperrt, weil noch Schnee lag :heul:
  14. schbiker

    schbiker Trailsurfer

    Dabei seit
    07/2011
    Eigentlich alle...wobei Namen wie Milka Line erahnen lassen das die Strecke recht einfach und anspruchslos zu fahren is.
    Aber hey zum warm fahren am Morgen sicherlich ok wenn sie vor der Haustür liegt.
    Ansonsten X-Line, Adidas Freeride, Hacklberg Trail und wie sie alle heißen.
    Wir sind dieses Jahr auch wieder Anfang August in Hinterglemm:daumen:
  15. wurzelhoppser

    wurzelhoppser

    Dabei seit
    06/2004
    Ich kann Dir das Bike Hotel Conrad nahe legen.Wir fahren dort seit Jahren hin.Preis Leistungsverhältniss ist einfach nicht zuschlagen.Dort könnt ihr euch morgens den Bike-Guides anschließen wenn ihr wohlt oder ihr fahrt auf eigene Faust.Von den Strecken her gibts dort , für jeden was.Mann muß halt nur wissen was man will.Die Proline am Bikehotel Conrad ist für mich mit AM Bike nicht so interesant ,weil sie doch sehr niedergefahren ist Bremswellen ect da ist ein Freerider unumgänglich um Spass zuhaben.Aber es gibt dort jede menge Singeltrails wo es mal so richtig Spass macht.Und mit der Jokercard könnt ihr soviel Liften wir ihr wohlt.So mitte Juli ist eine gute Zeit,und alles hat offen.
    Gruß
  16. Marcus_xXx

    Marcus_xXx Geh sterben, du nervst...

    Dabei seit
    06/2011
    Da werden wir aber keinen Urlaub bekommen, so wies bisher aussieht. Das Hotel Conrad hatte ich eh im Auge, habe schon an anderer Stelle Gutes drüber gehört.

    Naja ma gucken, ich bin mit meinem Bike da wohl "ganz gut" aufgestellt, meine Freundin hat dann n Stumpi, mit dem wird wohl auch n bissel was zu machen sein, sie fährt eh eher langsamer und ruhiger.. ;)

    Noch ma ne dumme Frage, sollte man da auf der Ecke nen FF Helm haben, oder komm ich mit Halbschale hin? Könnte man sich zur Not vor Ort was leihen?

    Gruß
  17. schraeg

    schraeg alias Hubert

    Dabei seit
    08/2004
    Wir ham mal in der Riederalm Urlaub gemacht.
    Is direkt in Leogang neben der Asitzbahn.
    Laut I-Net haben die Anfang Juni immer ab Mittwosch bis Sonntags und Feiertags die Gondel zur Asitz auf.
    Kann aber nix zu den Bikepark Abfahrten da sagen, bin damals Touren gefahren ohne Bikepark.

    Das Hotel war recht gut, allerdings auch preislich ein wenig teurer.
    Dafür aber Top Essen, nen kleinen Pool und ne Wellness-Anlage falls die Dame mal keine Lust zu biken hat und man mal allein ne Runde peltzen will ;)

    Schneetechnisch sollte es Anfang Juni eigentlich gehen, so hoch is das da ja nich.

    Helm kannste an der Asitz Talstation leihen mein ich. Da is son Bikeshop die hatten damals von Protektoren bis Westen so ziemlich alles am Start.
    Bei denen hatte ich mir damals auch son Kona Dawg Aparillo geliehen um mal zu schaun wie das so ist, mitm Fully :D
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2013
  18. Trailtrooper

    Trailtrooper

    Dabei seit
    06/2010
    Hier ist die internetseite zu dem Gebiet:
    http://www.bike-circus.at/

    Kann die x-line, Hacklberg Trail und den Bergstadl Trail wärmstens empfehlen:)
  19. p00nage

    p00nage

    Dabei seit
    05/2009
    Ich finde aber gerade für Einsteiger, vor allem mit Freundin Leogang und Saalbach nicht so gut. Da wäre nen Trail ähnlich dem Flow Country am Geißkopf des richtige (meiner Meinung nach), wenn man den Park nutzen möchte.
  20. Marcus_xXx

    Marcus_xXx Geh sterben, du nervst...

    Dabei seit
    06/2011
    Leogang muss ich nicht unbedingt fahren, zumindest nicht das was man immer so in den Vids sieht.. ^^

    So wie ich mir da grade die Strecken auf der o.g. Website angesehen habe, passt das eigentlich (glaub ich). Mit Frauchen dann wohl erstmal die Milka Line, n paar Mal bis sie sicherer ist..
  21. p00nage

    p00nage

    Dabei seit
    05/2009
    Ich hab mir letztes Jahr eben auch Leogang/Saalbach angeschaut ob des was für meine Freundin wäre ( auch Einsteigerin), auch die Milka Line hat mich net begeistert wenn man zb den Flow Country kennt. Gut war der Hackelbergtrail ;-)

    Ich hab mich grad auch wieder weng umgeschaut zwecks Urlaubsplanung und Wagrainhttp://www.bikewagrain.com/de/parkinfos/ sieht denk ich auch nicht schlecht aus, jedoch findet man dazu wenig berichte (ich zumindest)
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2013
  22. Marcus_xXx

    Marcus_xXx Geh sterben, du nervst...

    Dabei seit
    06/2011
    Ich geh da lieber auf Nummer sicher und bleib bei der Saalbach Planung, glaub da kann man viel Spaß haben...

    EDIT: Ich komm nochmal auf meine Frage zurück, sollte man da mit FF fahren, oder reicht die normale Uvex Halbschale? An Protektoren hab ich bisher auch nur POC fürs Knie/Schienbein, bei meiner Freundin das gleiche. Was sagen die Fachleute, erfordern die Strecken ne Stormtrooperverpackung oder langt Enduroausrüstung? ^^
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
  23. p00nage

    p00nage

    Dabei seit
    05/2009
    Naja keiner weis wie/was ihr fahren wollt. Deswegen ist es schwer Tips zu geben. Ich bin eben nur der Meinung das es für Anfänger "bessere" Parks gibt.
  24. cxfahrer

    cxfahrer Bestager

    Dabei seit
    03/2004
    Ich war jetzt nur einmal in Saalbach, und es hat furchtbar geregnet...

    FF würde ich auf allen "Baller-"trails empfehlen, auch Safetyjacket, Protektorenhose usw. - nicht etwa, weil die Abfahrten so heftig sind (kein Vergleich mit Leogang soweit ich das beurteilen kann).

    Aber man kann ganz ordentlich Gas geben, und grad die Streckenabschnitte ähnlich der MILKA-Line (also flowige Anliegerkurven usw.) lassen einen das eigene Können schnell überschätzen. Und es ist recht dränglig, man kann durchaus abgeschossen werden, da viele mit BigBike sehr schnell unterwegs sind. Es sind auch einige gemein steinige Forstwegabschnitte dabei, wo man schnell ins Schlingern kommen kann, wenn man kein BigBike hat.

    Hacklberg bin ich nicht gefahren, X-Line und Proline auch nicht, aber Bergstadl und Reiterkogl und ein paar Trails die nicht Teil des Parks sind. Alles recht zahm (max. S2), im Matsch halt rutschig auf den vielen Wurzeln und Wiesenabschnitten. Wobei ich Bergstadl jetzt nicht grad ner Anfängerin zumuten würde.
    Der neu angelegte Flowtrail von hinter der Reichkendlalm (Richtung Talende) sollte ganz nett sein, war im August im Bau.

    PS: man muss erstaunlich viel bergauf selber treten, wenn man manche Trails erreichen will :eek:
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
  25. Marcus_xXx

    Marcus_xXx Geh sterben, du nervst...

    Dabei seit
    06/2011
    Also ich kann schon n bissel fahren, Madame is n bissel hinterher. Ich übernehm mich aber bei sowas eh nicht, hab schon Respekt vor dem Gelände. Also wäre ne Protektoren Hose noch sinnvoll, n Saftyjacket leih ich mir zur Not.

    Was n FF Helm angeht, ich will mir extra für den Urlaub keinen kaufen, der liegt hier sonst nur rum, es fehlt das passende Geläuf..

    Aber gut, wenn Saalbach nicht soo easy & überlaufen sein soll, dann muss ich wohl mal weitergucken. Was gibts denn noch schönes, wo die Lifte schon Anfang Juni offen haben?
  26. cxfahrer

    cxfahrer Bestager

    Dabei seit
    03/2004
    Ende Mai letzten Jahres sah es bei Garmisch auf 1700hm so aus:

    [​IMG]

    Ich hab keine Idee.