Wartezimmer: Rose Granite Chief

Dieses Thema im Forum "Rose" wurde erstellt von GeorgeP, 2. Juli 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Eine Frage hätte ich, hab im Thread von einem Umwerfer Problem 2011 gelesen:

    http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=541683

    Besteht das Problem immer noch?

    Weil mein GC 1 einen XT E Type Umwerfer hat und ich natürlich keine Lust auf Probleme hab.

    Da mein Bike bislang scheinbar nicht montiert ist, würde ich mich dann dort mal erkundigen ob sie mir nen anderen Umwerfer einbauen oder ob das Problem gelöst wurde.
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Alex-F

    Alex-F Aufm Berg

    Dabei seit
    06/2011
    Mir fällt jetzt nur luckystricke22 (oder so) ein mit nen 2012er Chief. Er hatte von Problemen nichts gesagt.

    Hat hier sonst noch wer schon ein 12er?
  4. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010

    Nein das problem besteht nicht mehr, da der umwerfer jetzt direktmount ist.
    Warum da jetzt E-Type auf der HP steht ist mir unklar, ich war im Januar bei Rose um habe mir das GC genau angeschaut und der umwerfer war dierekt mount !
  5. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Danke euch, dann bin ich erstmal beruhigt. :daumen:

    Vielleicht ist der E-Type nur beim GC 1 montiert?

    Ich hab sicherheitshalber beim Support mal angefragt. Mal sehen was die antworten.
  6. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Hallo zusammen,

    also die Anfrage wegen dem Umwerfer hat ergeben, dass das Problem offenbar nicht mehr besteht, egal mit welchem Umwerfer.

    Gestern kam nun die Mail dass mein Bike in die Montage eingelaufen ist und es nur noch ein paar Tage dauern kann. Freu mich schon wie ein Keks.

    Ich weiß nicht ob das schonmal fragt wurde, aber sind die 4er, 5er und 6er Imbusschlüssel die man ggf. zum Zusammenbau braucht dabei? Oder muss man die selbst haben?

    Hab nen 4er und 5er hier liegen wenn mich nicht alles täuscht...
    Danke im Voraus!
  7. -MIK-

    -MIK- gestalkt von Plauz und JK

    Dabei seit
    06/2007
    Nee, da sind Ikea und Canyon die einzigen, die so etwas bei legen. Einen kompletten Satz Inbus-Schlüssel solltest Du auf jeden Fall haben. Geht ja auch um Dinge wie Bremsgriffe einstellen wo man einen 2,5er oder 3er benötigt.
  8. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Ok danke dir!
  9. tschlangenau

    tschlangenau

    Dabei seit
    09/2011
    So,
    dann setz ich mich auch mal ins Wartezimmer:o

    Habe mir mein Rose Granite Chief 4 in Schwarz letzte Woche mit komplett XT (außer Bremse), FOX-Dämpfer und X-King 2,4 bestellt............

    Montagetermin ist laut Rose der 25.05 :heul:

    Kann es kaum noch abwarten, habe momentan nur mein REnnrad zum überbrücken:( Hoffe die Warterei lohnt sich....

    MFG
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2012
  10. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Hi Leute,

    heute die Mail bekommen, mein GC1 wurde versandt :lol:


    Was meint ihr, wann kann ich damit rechnen, dass es hier ankommt, weil ich würde gerne zuhaus sein wenn der postmann klingelt.

    Die Sendungsverfolgungsnummer funktioniert noch nicht, hab die Mail gerade erst bekommen.

    Danke euch für tipps!
  11. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010
    und hast du es schon ?
  12. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Hi,

    genial, es ist heute schon angekommen!!! Obwohl ich dachte es würde bis Anfang Mai dauern.

    Super, weil ich morgen keine Zeit für die DHL gehabt hätte, bin ich echt froh, dass es heute schon da ist.
    Alles wie erwartet, TOP soweit ich das überblicken kann.
    Ich bin aufgeregt wie ein Schnitzel und hab die erste Montage nach 1-2 Stunden hinbekommen (als Laie auf dem Gebiet).

    Einziges was mir fehlt ist ein 8er Imbuß oder ein Maulschlüssel um die Pedale festzuschrauben. Die muss ich nochmal nachziehen und werde daher gleich los und im örtlichen Bike Shop fragen ob die sowas da haben.

    Tja ansonsten gibts nicht viel zu sagen, außer dass die Reifen einfach MEGAFETT sind, ich hatte nicht gedacht dass die so breit sind, bin da doch etwas anderes gewohnt... aber das klingt nach guter Bodenhaftung :D

    Achja und der Schnellspannhebel wackelt an der Vorderachse ein wenig (ist schon fest, aber nicht "Handballen-Stärke-Fest"), deswegen hab ich direkt bei ROSE nachgefragt ob sie mir den nochmal schicken können... als Kulanz... kostet ja nix so ein Teil. (Schnellspann-Steckachse)
    Vielleicht bau ich aber auch eine von meinem alten MTB ein, nur um sicher zu gehen... die Achse sitzt schon bombenfest, aber der Hebel wackelt halt etwas. Vor dem Wochenende komm ich aber warscheinlich eh nicht zum fahren.

    Weiß einer von euch ob das Dramatisch ist, dass der Schnellspannhebel etwas lockerer ist?
    Wie gesagt... Achse sitzt bombenfest, Hebel ist auch "fest", aber eben nicht bombensicher...

    Danke und Gruß :)
  13. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Hat sich erledigt mit dem Hebel.
    Wusste nicht dass man mitm 2.5er Imbuss die Hebelspannung verstärken kann :D

    Freu mich schon auf die erste Ausfahrt, werde dann hier auch nen Bild posten.

    Gruß
  14. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    So ein geiler Scheiss, gerade hab ich eine Testrunde gedreht (nur auf Feldweg mit einigen Unebenheiten). Ein bißchen XT Schaltung getestet etc.

    Es ist ein absoluter TRAUM. Ich würde das Bike jederzeit wiederkaufen.
    Wie ich mich auf die erste Tour freue... :daumen:
  15. tschlangenau

    tschlangenau

    Dabei seit
    09/2011
    xD
    du machst einem die Wartezeit nicht gerade einfach:D

    Aber freut mich für dich, welche Ausstattung hast du genau gewählt?
  16. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Hab die Standardausstattung des GC 1 gewählt.
    Ich war mir sicher, dass das für meine Ansprüche genügt (All Mountain Anfänger) und es ist ein himmelweiter Unterschied zu meinem 600 Euro Hardtail.
    Alleine die Schaltung läuft so butterweich, das ist kein Vergleich!

    Mit Versand und Karton hab ich 1900 Euro bezahlt. Und Neukunden Geschenk in Form einer Tasche gabs auch dazu. Einfach TOP!
  17. tschlangenau

    tschlangenau

    Dabei seit
    09/2011
    Yo, das 1er ist auch schon klasse.......da würde mich nur die Stahlfeder sektor forke stören^^

    Kannst du schon was zum Hinterbau sagen? Vom Ansprechverhalten und so...... würde mich mal interessieren
  18. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Also von dem ganzen Einstellungskram versteh ich net soviel, habe nur den Dämpfer geprüft, offenbar war das alles schon eingestellt auf mein Gewicht und Größe!
    Finde die Stahlfeder insbesondere gut, weil ich gelesen hab, dass die Stahlfeder auf Dauer doch nicht so wartungsintensiv ist. Weiß nicht mehr obs stimmt, bin jedenfalls mit beiden Federungen total zufrieden bisher!

    Fährt sich butterweich selbst durch einige Schlaglöcher und dickere Steine die da rumlagen!

    Wüsste nicht wieso ich ne Luftgabel nehmen sollte.
    Werde aber nochmal berichten wenn ich länger durch den Wald gefahren bin!
  19. tschlangenau

    tschlangenau

    Dabei seit
    09/2011
    Luftgabeln sind halt deutlich leichter und man kann sie besser einstellen (vor allem auf sein körpergewicht). Stahlfedern haben dafür ein besseres Losbrechmoment, da viele Dichtungen im Inneren wegfallen und arbeiten von der Federkennlinie perfekt linear.....

    Aber da ich mit meinen 16 Jahren eh noch am wachsen und Gewicht zulegen bin, ist ne Stahlfeder eh nix für mich, da müsste ich, bis ich ausgewachsen wäre die Feder ständig meinem Gewicht entsprechend austauschen....... sehr lästig......

    Mein GC kommt mit FOX RP23, da gibts bei Rose ja 2 Luftkammern zur auswahl. Für mich wurde der Dämpfer mit der größeren Luftkammer (bis 76kg) gewählt.......stellt sich die Frage wie lange ich noch unter 76kg wiege......:confused:
    Habe immo gute 70KG auf der Waage....
  20. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Ah ok... also dann ist mir ne Stahlfeder lieber... weil das Gewicht des Bikes ist mir net so wichtig, solange es keine 20 Kilo wiegt oder so ;)
    Das Ansprechverhalten ist mir da wichtiger und das muss ich nochmal genauer testen.

    Achso alles klar, naja da ich bereits 26 bin hab ich das Problem nicht ;)

    Naja ist in dem Alter natürlich schwierig, da du eventuell (sicherlich nicht viel aber etwas) noch wächst.
    Insofern immer etwas Luft nach oben lassen ist sicher nicht verkehrt wenn man sich unsicher ist. Schätze mit 76kg biste aber gut bedient wenn du nicht großartig zulegst an Gewicht in den nächsten Jahren.

    Die FOX RP23 soll ja eine richtige Highend Gabel sein oder?
    Preislich wärs mir das wohl nicht wert gewesen... wie gesagt die Standard-Ausstattung ist schon hervorragend und da hab ich noch paar Euros gespart die ich jetzt in Knieschoner und ne neue Luftpumpe stecken kann.
  21. tschlangenau

    tschlangenau

    Dabei seit
    09/2011
    FOX RP23 ist der Dämpfer, hat 112€ aufpreis zum Monarch gekostet......Gabel ist ne FOX Talas......sehr geil, ein kollege fährt das 2010er Modell auch und ich war selbst bei diesem schon beeindruckt von der Fahrperformance......

    Letzte Woche stand in der Auftragsbestätigung, dass der Montagetermin vorraussichtlich am 25.05 erfolgt......seit gestern steht in meinem Rose-Konto "Liefertermin: in ca. 3 Wochen"

    Welchem Date sollte ich eher Glauben schenken? 3 Wochen wären natürlich super^^
  22. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Die Daten waren bei mir auch etwas durcheinander gewürfelt.
    Letztlich kam es dann eine ganze Woche früher als erwartet :daumen:
  23. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010
    Es mal gratulation zum GC und es freut mich das du meinem tip gefolgt bist ...

    Die spannachse am vorderrad bitte auf keinnen fall so festziehen wie einen normalen schnellspanner, damit machst du ihn kapput.

    Die achse wird nur mir leichter handkraft angezogen, dann wird der spannhebel umgelegt um die achse zu sichern(klemmen) das umlegen bewirkt kein spannen der achse, so wie du es normalerweise kennst !

    Die kleine inbus schraube bitte auch nicht so fest anziehen, der hebel soll ja nur leicht vorgespannt sein damit er während der fahrt nich wieder löst oder klappert ...


    So und jetzt viel spaß auf dem trail :D:D:D
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2012
  24. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Merci :daumen:

    Übrigens muss ich sagen, dass die Umstellung HT auf AM gar nicht so groß war wie angenommen.
    Von wegen Probefahrt usw.... also ich war nach 1-2 Stunden total drin in dem Bike und selbst längere Uphills sind kein Problem.
    Gabel locken und fertig. Fährt sich wie ein Sofa! :daumen:
  25. tschlangenau

    tschlangenau

    Dabei seit
    09/2011
    Meinst du jetzt den Unterschied von HT und AM, oder die "Drangewöhnungszeit"?:D
  26. whistler85

    whistler85 Leidenschaftlicher Biker

    Dabei seit
    09/2011
    Die Eingewöhnungszeit war nicht lang. Der Unterschied zwischen HT und AM ist durchaus vorhanden, in meinem persönlichen Fall sogar ein sehr großer Unterschied.
    Generell aber weniger, als ich erwartet habe, nachdem ich nun beides gefahren bin. ;)