Was geht noch in den Bergen (2012)?

Dieses Thema im Forum "München und Oberbayern" wurde erstellt von zozoon, 30. Oktober 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. MucPaul

    MucPaul Ambitionierter Sonntagsradler

    Dabei seit
    10/2007
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. ralph450

    ralph450

    Dabei seit
    11/2008
    War heute Richtung Schachenhaus unterwegs. Bei ca. 1700 hm lag mir dann zuviel Schnee. Also kurz vor der Stelle wo es über diesen letzten "Sattel" geht.Aber viel Schnee liegt nicht ca. 10 -15cm. Also vielleicht hat ja einer Lust es auszuprobieren.... Kalt war's halt bei der Abfahrt!
  4. zozoon

    zozoon

    Dabei seit
    04/2009
    Also rund um Tegernsee ist alles kein Problem. Kommt man auf alles rauf. Wallberg ist frei (von Schnee) jedoch von Enterrottach über die Asphaltstraße hintenrum nicht befahrbar wegen Holzarbeiten. Wollte heute nachmittag rauf und musste mich dann spontan umentscheiden. War dann eine kleine Runde über Moni Alm > Hafner Alm > Untere Suttenalm Richtung Stümpling bis ca. 1.300 hm rauf.

    Das Foto ist bei der Untere Suttenalm entstanden auf 1.200 hm. Gegenüber ist der Wallberg von hinten aus fotografiert. Aber 1.150 hm war übrigens am Nachmittag die dicke Nebelsuppe vorbei. Aber Sonnenschein war dann nicht, weil dann drüber noch eine Wolkendecke lag auf ca. 2.000 hm.

    Anhänge:

  5. thorsten73

    thorsten73

    Dabei seit
    07/2005
  6. thorsten73

    thorsten73

    Dabei seit
    07/2005
    also wer fahren will, perfekte bedingungen, viel sonne, hat nochmal richtig spass gemacht. kann sogar problemlos auf den gipfel.
  7. CC.

    CC. Erstverschlimmerer

    Dabei seit
    12/2011
    Fein fein. Danke für die Rückmeldung.
    Wars zwischendurch recht batzig?


    Ich werde am WE auch nochmal angreifen. Bis 1600m soll ja alles noch gut sein.
    Wer Lust hat und min. 45km radeln will -> Bescheid.

    Grüße,
    CC.
  8. thorsten73

    thorsten73

    Dabei seit
    07/2005
    nö, super bedingungen, allerdings dann gegen nachmittag im schatten sau kalt. aber dagegen lässt sich ja etwas tun.

    am we würd ich da aber nicht hochfahren, da die hütte ja auf hat, dürfte bei dem wetter da ne volkswanderung stattfinden.
  9. CC.

    CC. Erstverschlimmerer

    Dabei seit
    12/2011
    [​IMG]

    Bis zum Zahmen Kaiser kein Schnee. Die Trails sind trocken. Allerdings lösen sich in den dauerschattigen Lagen der Reif auf den Straßen und Wegen nicht mehr auf: Eisgefahr!
    Ansonsten ist es einfach nur toll, oben auf dem Berg einen Mittagsschlaf in der Sonne zu machen :))
    Heldenwetter, kaum Wanderer, Almen unbewirtschaftet, fahrbare Trails. Was will man(n) mehr?
    CC.
  10. Anselm_X

    Anselm_X Trail-Stasi nein danke!

    Dabei seit
    12/2005
  11. hnqtkcp

    hnqtkcp

    Dabei seit
    05/2011
    Die Karwendelrunde ist auch noch fahrbar. Im Bereich des Sattels liegt ein bisschen gefrorener aber fahrbarer Schnee. Da wenig los ist kann man auch den Adlerweg zum Kleinen Ahornboden problemlos fahren. Zur Falkenhütte kann man etwa bis zur Abzweigung des Fußwegs von der Ladizalm zur Falkenhütte fahren.

    Der größte Teil der Runde liegt leider schon im Schatten, also warm anziehen und Licht sowie Verpflegung einpacken. :frostig:
  12. Allgaeufex

    Allgaeufex

    Dabei seit
    10/2011
    Servus

    Ich hab Heute mein Vollbad auch noch bei schönem Wetter in freier Wildbahn genommen :lol:

    [​IMG]
  13. MucPaul

    MucPaul Ambitionierter Sonntagsradler

    Dabei seit
    10/2007
    Bist Du schon wieder den Karwendel gefahren? :p
    Heute war ich sogar im kurzen Shirt auf dem Rennrad bei fast 18°C im Vorallgäu. :cool:
    Aber nächstes Wochenende soll es bis -8°C geben. Schade. :(
  14. CC.

    CC. Erstverschlimmerer

    Dabei seit
    12/2011
    Danke. Hätts't was g'sagt, i wär schon mitgefoarn :)
    Vielleicht beim nächsten Mal.
    CC.
  15. hnqtkcp

    hnqtkcp

    Dabei seit
    05/2011
    Ist ja schon zwei Monate her.

    Ich habe die Jacke den ganzen Tag nicht ausgezogen, selten mal die (Winter)Handschuhe.

    Das habe ich mir erst recht kurzfristig überlegt und war mir auch nicht sicher wann bzw. ob ich losfahre.
  16. teatimetom

    teatimetom Helmkiller

    Dabei seit
    03/2004
    Also ich war Montag bis Mittwoch auf :
    -Hochgern (wenig Schnee im Bereich der Schattenseite)
    -Herzogstand (schneefrei)
    -rund um Geigelstein mit Priener Hütte

    alles für fast 1700 Meter sehr gut fahrbar.
    Aber ich denke jetzt liegen dort überall mindestens 20 cm Schnee.

    Obs nochmal taut dieses Jahr ?
  17. MucPaul

    MucPaul Ambitionierter Sonntagsradler

    Dabei seit
    10/2007
    Tauen vermutlich nicht mehr. Aufgrund der Klimaerwärmung werden laut wetter.com die Temperaturen in den nächsten 14 Tagen auf -14°C steigen und vor allem soll es viel schneien.
  18. ingoshome

    ingoshome :-o

    Dabei seit
    12/2001
    Blomberg war für mich heute ohne spikes (hinten 2.35er MM!) aufwärts in den steileren Passagen praktisch nimmer fahrbar.
    So frühe Eisbildung habe ich schon lang nimmer erlebt. Mit Spikes geht's auf befahrenen oder begangenen Wegen sicher noch ne Weile.
    Man sieht sich - Im Winter ist die bike-Bergwelt recht klein :)
  19. CC.

    CC. Erstverschlimmerer

    Dabei seit
    12/2011
    :lol:
  20. panino

    panino Mittwochsradler

    Dabei seit
    01/2002
    Liegt vielleicht auch daran, daß die meisten Kneipen zu haben
    [​IMG]
  21. teatimetom

    teatimetom Helmkiller

    Dabei seit
    03/2004
    :D is scho recht :)
    oder es hat gut fahrbaren schnee..
  22. ingoshome

    ingoshome :-o

    Dabei seit
    12/2001
    :daumen:
  23. MucPaul

    MucPaul Ambitionierter Sonntagsradler

    Dabei seit
    10/2007
    @ingoshome: Wo issn' des?

    Schaue ich aus dem Fenster an die Isar, ist da eigentlich alles schneefrei und mit 6°c gar nicht mal so kalt.
    Eigentlich könnte man eine Isartrail Fitness Runde drehen. :)
  24. ingoshome

    ingoshome :-o

    Dabei seit
    12/2001
    k.A. ich rätsel noch ... allerdings noch nicht mit vollem Einsatz :D
  25. hnqtkcp

    hnqtkcp

    Dabei seit
    05/2011
    Hat jemand Infos über die Schneelage am Herzogstand und Eschenlainetal? Als ich zu Saisonbeginn dort hoch gefahren bin, war der Weg im oberen Bereich freigefräst. Ist das auch jetzt der Fall?

    Vielleicht würde ich das am Samstag oder (eher) Sonntag zum vorläufigen Abschluss mal fahren. :frostig:
    Ansonsten wird es eine Wanderung.
  26. Anselm_X

    Anselm_X Trail-Stasi nein danke!

    Dabei seit
    12/2005
    Da die Herzogstand-Bahn und das -Haus aktuell Betriebsruhe haben, wird es wohl eher schlecht ausschauen.
    Ist aber nur eine Vermutung, Echtinformationen habe ich keine.

    Bikergrüße,
    Anselm