Was ist mit meinem Serotta los?? Ist das ein Riss??

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Ach, jetzt verstehe ich auch das obige Bild mit dem Riss. Ich dachte der Riss sei im Metall. Und habe mich noch gewundert, was dieser dunkle Fleck unterhalb des Risses war. Das war aber erst das Metall...

    Also wenn der Riss im Spachtel war, dann würde ich mich vom Fahren her auch weniger Sorgen machen um den Rahmen.

    @Radsatz@Radsatz hat recht mit dem Zinn, so würde ich das auch lösen.

    Ob man das mit Eis wieder ausbeulen kann? Da hätte ich Angst, dass das Rohr irgendwo aufgedrückt wird, wo ich es gar nicht wollte. Andererseits wäre es ein interssantes Experiment :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Ich würde den VK erst mal zur rede stellen u Wertminderung einfordern
     
  4. Raze

    Raze Chacun à son goût

    Dabei seit
    02/2005
    Schön wäre es, ich habe das früher auch gedacht. Eine Bekannte macht seit 20 Jahren nur Dellen raus, früher bei DB und jetzt bei Porsche. Ich habe ihr immer wieder Titan- und Stahlrahmen mit Schäden gebracht. Das Ergebis war ok, aber nie perfekt. Das liegt an dem relativ dickwandigen Material, an den Rundungen der Rohre und vor allem daran, dass man nicht von innen rankommt, um die Delle rauszudrücken.

    Ich würde die Delle mit Silberlot füllen lassen und verschleifen. Damit bin ich immer sehr gut gefahren.
     
  5. Raze

    Raze Chacun à son goût

    Dabei seit
    02/2005
    Wenn er Erstbesitzer war, würde ich mir sogar die Mühe machen und vorbei fahren.
     
  6. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Gehe zu einen Karosseriebetrieb und lasse die Stelle Fachgerecht verzinnen
    Danach das komplette Oberrohr neu Lacken, aber nicht mit Sprühdose
    Zum Verkäufer gehen halte ich für aussichtslos, dieser wird alles abstreiten und behaupten das er ihn so gekauft hat
    Axel
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    TIPP
    Beim nächsten Einkauf immer einen Magneten mitnehmen sofern es sich meinen St Rahmen handelt
     
  8. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Also bei uns auf den Schiff sind schon Wasserleitungen geplatzt wo eingefroren waren
    und diese sind um einiges Dicker wie so ein Fahrradrahmen
    Axel
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  9. egmont

    egmont

    Dabei seit
    05/2014
    Dass das an so exponierter Stelle, derart beulig, bei dem dünnen Rohr, mit 2K Spachtel nichts werden kann...
    Selbst mit weichem Karosserielot wäre mir diese Beule dort zu fett = a la Hammer-Ali plus Verzinnen ist die Wahl.
    Im Feriendomizil kämpfe ich seit vielen Jahren gegen den Frost; das hat mich bereits massivste Pumpen und fetteste Guss&Stahlrohre gekostet. Füll das Teil -irgendwie- mit Wasser, ab in die Kühltruhe und Dein Serotta wäre unweigerlich verloren.
    So steht einem Happy End nichts im Wege.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
  10. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012

    Selbst bei extremen Material stress bleibt das Karosserie Zinn an seinem Platz siehe #24 letztes Bild
     
  11. egmont

    egmont

    Dabei seit
    05/2014
    Da magst Du recht haben; aber wenn man schon mal am Machen ist, das Beste fürs Beste will und auch noch mit jedem Gramm hadert...
    :D
     
  12. caquephogl

    caquephogl unterwegs auf caquehobl

    Dabei seit
    06/2012
    Hatten wir das neulich hier oder in einem anderen Forum gesehen?
    Keine Ahnung, ob auch Deine Delle mit der Methode kleiner wird ...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  13. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Da muss aber erst jemand gefunden werden für das BESTE, mit ner refferenz seines könnens eine Falte" Delle" rauszuziehen
    Gewichtsmässig dürften da max 8 Gr Schwemmzinn dazukommen
     
  14. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    Am saubersten wäre es zuerst die Delle weitestgehend rauszudrücken und den Rest zu verspachteln. Ob man das dann mit Silberlot/Zinn oder Kunststoffspachtel macht ist m.E. nicht so wichtig, Silberlot/Zinn sieht natürlich feiner aus.

    Ich finde es jedenfalls am Fahrrad nicht so geil da noch Gewicht an den Rahmen zu pappen, auch wenn es wohl nur +-50g mehr sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
  15. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    50g! Er soll das Rohr nicht füllen, sondern nur die Delle :lol:

    Natürlich es es wichtig, mit was man verspachtelt. Kommt darauf an, was man hinterher drauf machen will. Lack? Pulver? Ich bin sicher, dass sich somancher Füller nicht mit dem Pulverschmelzen verträgt.

    Das einzige (und aufwendigste) das alle Arten von Beschichtung verträgt ist eben das Verzinnen (Edit: Silberlot gäbe es noch, ist noch aufwendiger). Warum das nicht immer gemacht wird? Weil er schwieriger und somit teurer ist. Imho.

    Das Video ist auch sehr aufschlussreich. Ich habe bei meinem Rahmen die herausstehenden Seiten der Dellen auch auf ähnliche Weise herausmassiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
  16. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    Es ist auch ne Frage der Vorarbeit. Der Rahmen wurde an der Stelle vorm Verspachteln offensichtlich nicht komplett vom Lack befreit, zudem wurde die Beule scheins ausschließlich mit Feinspachtel verfüllt. Hätte man damals den Lack im Bereich der Delle richtig entfernt und zuerst GFK-Spachtelmasse zum Verfüllen genommen und erst anschließend Feinspachtel zum finishen genommen wäre da nie was aufgerissen, und die Beule nie aufgefallen.

    Wobei ich es natürlich besser finde die Beule rauszuziehen.
     
  17. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    Das Video ist cool, auch wenn ich mir nicht sicher bin ob das immer hilft. Hängt wohl von der Beule ab.
    Und die +-50 Gramm waren ja eher symbolisch für überflüssiges Gewicht gemeint.. ^^
     
  18. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    GFK-Spachtelmasse bleibt auch schön flexibel.
     
  19. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Zum verfüllen nimmt man MS Lot das lässt besser modelieren,Silberlot läuft wie Wasser weg
     
  20. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Die Delle in @AirTomac@AirTomac Rahmen hat die gleichen ausmasse wie im #23 abgebildet also Auszinnen u gut isses
     
  21. EWRB2

    EWRB2

    Dabei seit
    08/2013
    Bei manchen Weissagungen und Ratschlägen stellen sich wirklich die Nackenhaare :cooking:

    Die Delle auf jeden Fal verzinnen - Silberlot braucht viel zuviel Temperatur

    Wenn Du ne Gefriertruhe in der Grösse auftreiben/nutzen kannst, dann würde ich vorher noch den Tip von Tom beherzigen und das OR fluten und frosten - es wird NICHT das Rohr IRGENDwo aufplatzen lassen - wenn überhaupt wird nur die Delle etwas rausgefrückt
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  22. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Spachtel hält nie am Fahrradrahmen
    Der Rahmen schaft zu viel
    Axel
     
  23. EWRB2

    EWRB2

    Dabei seit
    08/2013
    Noch dazu der unterschiedliche Temperaturkoeffizient - sprich unterschiedliche Ausdehnung


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  24. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Jeder weitere Material Stress durch kalt oder warm rausziehen der Delle tut dem Rohr nicht gut
    Beim Auszinnen hat man eine Verarbeitungstemperatur von 240 + 20 Grad da bewegt sich das Gefüge nicht
     
  25. egmont

    egmont

    Dabei seit
    05/2014
    Hab mir die Bilder der Delle jetzt noch mal en detail auf dem großen Schirm angesehen;
    imo ist die Delle so scharf und kantig, dass das Rohr, derart gedehnt, beinahe gerissen ist.
    Nachtrag; oder ist da sogar ein Riss (zoomen)?
    tmp_26723-IMG_4228.JPG-1545058077.

    Was nicht ist, kann bei Bewegung ja noch werden. MbMn empfiehlt es sich hier ggf punktuell 'aufzuschweißen'?
    Aber ich bin kein Metaller/Mann vom Fach...höchstens BM.
    To the mountains!

     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  26. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    GFK-Spachtel schon.