Welches BMX?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. gecco1

    gecco1

    Dabei seit
    01/2012
    Ich suche auf wunsch meines Sohnes(9 Jahre)ein BMX Bike!
    Die nächsten Händler in meiner Nähe verkaufen
    KHE
    Felt
    Radio

    Ich hab ihm mal die ganzen Bikes der oben genannten gezeigt und er würde Radio und Felt bevorzugen!
    Als preisliche Obergrenze wurde 450 Euro festgelegt!
    Mir kommen die Preise bei den BMX doch sehr hoch vor da bei diesen keine Federung oder Schaltung vorhanden ist.
    Sind die Komponenten wirklich so hochwertig das die Bikes den Preis rechtfertigen?

    Da ich aus dem Rennradsektor komme kenne ich mich bei BMX Komponenten nicht aus,ich will aber um das auszugebende Geld das max rausholen!

    Ihm würde das Felt Mystic und das Radio Saiko gefallen!
    http://www.feltbicycles.com/International/2013/BMX/Allround/MYSTIC.aspx
    http://www.radiobikes.com/bmx/saiko

    Welches Bike hat die besseren Komponenten?
    Oder welches Bike wäre zum bevorzugen von Felt oder Radio?
    Wer kann mir da helfen?Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2012
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. RISE

    RISE Es gibt RISE, Baby Forum-Team

    Dabei seit
    08/2004
    Auch wenn dir der Preis hoch vorkommt: an einem 450€ Komplettrad sind mit 100%iger Sicherheit keine hochwertigen Komponenten verbaut (man kann z.B. ohne Probleme eine Nabe für den gleichen Preis kaufen). Durch die gestiegenen Ansprüche und die angewandten Techniken in der Produktion der letzten Jahre, sind auch die Preise gestiegen. Du wirst sehen, dass BMX zwar im "Highend" Bereich nicht ganz so teuer ist wie ein MTB oder Rennrad, aber durchaus auch horrende Kosten entstehen können.

    Trotzdem sei dir gesagt, dass du für 450€ ein brauchbares Einsteiegerrad bekommst. Das Felt würde mir eher zusagen, da es auch etwas besser ausgestattet ist. Felt ist nicht das Nonplusultra, aber wird von einigen Usern immer als brauchbar und recht langlebig beschrieben. Ich persönlich hatte mit Teilen von Felt nur Probleme, bin aber auch nicht die Referenz.

    Sofern die Größe und Länge des Rahmens für deinen Sohn schon passt, könnten auch folgende in Betracht gezogen werden:

    1. Subrosa. Ist ähnlich ausgestattet wie das Felt. http://www.parano-garage.de/item.php4?ItemID=18229&SubCatID=233&sort_var=a

    2. WTP Justice, etwas schlechter als Felt, aber günstiger.
    http://www.parano-garage.de/item.php4?ItemID=17609&SubCatID=233&sort_var=a

    3. United Recruit. Aufgrund der etwas wenigen Infos kann ich das schlecht vergleichen, allerdings hat United auch einen guten Ruf und ist bei etwas teureren Rädern auch nicht unbeliebt.
    http://www.parano-garage.de/item.php4?ItemID=17427&SubCatID=233&sort_var=a

    Evtl. lohnt es sich, die einschlägigen Shops (Parano ist in den Links, People's Store, 360Sports, Bikestation Braunschweig) durchzuforsten, da sie vielleicht noch günstig Restbestände der 2012er Modelle verkaufen. Natürlich nur, sofern ein Onlinekauf in Frage käme.
     
  4. gecco1

    gecco1

    Dabei seit
    01/2012
    lIch möchte schon ein Bike der oben genannten,ich hab die Händler lieber bei der Hand.Ich möchte auch nicht mehr als 450 Piepen ausgeben.Welches Bike von der Marke Khe,Felt oder Radio würdet ihr nehmen,es soll unter den Christbaum also hab ich nicht mehr viel Zeit.Kann man sagen das es bis 450 Euro Beginner und Fortgeschrittene der genannten Marken bis 450 Euro gibt.Ich brauch dringend eine Kaufempfehlung.Danke
     
  5. RISE

    RISE Es gibt RISE, Baby Forum-Team

    Dabei seit
    08/2004
    Wenns nur um die genannten geht, dann das Felt. Da hast du auf jeden Fall noch am meisten fürs Geld und zum Anfangen wirds reichen.
     
  6. Daniel_D

    Daniel_D

    Dabei seit
    11/2007
    Wenn die Händler Felt und Radio verkaufen, düften sie auch WTP verkaufen. Das ist mit Sportimport derselbe Großhändler. Einfach mal fragen. Das Arcade wäre dann das Rad deiner Wahl. Als Händlersohn kann ich dir versichern, dass der Händler ein solches Rad bestellen kann und problemlos innerhalb von drei Tagen im Laden hat, so fern es lieferbar ist. Ruf jetzt einen der hiesigen Händler an, frag ihn nach der Lieferbarkeit des Arcade, und wenn es zu haben ist, bestelle es einfach dort.

    Wenn man die Proportionen betrachtet würde das Saiko einem 9- Jährigen von den Genannten übrigens am Besten passen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2012
  7. RISE

    RISE Es gibt RISE, Baby Forum-Team

    Dabei seit
    08/2004
    Läuft WTP nicht über Traffic?
     
  8. gecco1

    gecco1

    Dabei seit
    01/2012
    Ich will es morgen bestellen,wer hat sonst noch Tipps vorrangig von Felt und Radio?
    Es muss unter den Weihnachtsbaum!Danke
    Das Radio Raiko 2013 würde 369 Euro das Felt Mystic 2013 410 Euro kosten?
    Kann mir wer eine kurze Auflistung machen was bei welchem Rad besser oder schlechter ist?
     
  9. RISE

    RISE Es gibt RISE, Baby Forum-Team

    Dabei seit
    08/2004
    + Radio: passt von der Größe auf jeden Fall eher für einen 9jährigen.

    + Felt: Rahmen hat zumindest Crmo Ober- und Unterrohr, Crmo Gabel, Steuersatz mit SB-Lagern

    Wie gesagt: für einen 9jährigen, der anfängt zu fahren, langen beide, aber vom Felt hat man geringfügig mehr, wobei das für das Alter und die Größe wahrscheinlich arg lang ist.
     
  10. gecco1

    gecco1

    Dabei seit
    01/2012
    Felt Crmo Rahmen also besser als Radio Raiko FRAME: crmo down tube, 1020 hi-ten und FORK:RADIO "AM" 1020 hi-ten fork, 1pc crmo steerer.

    Beim Radio Saiko steht aber auch beim Rahmen und bei der Gabel Crmo?Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2012
  11. gecco1

    gecco1

    Dabei seit
    01/2012
    Felt Mystic:

    • Finish:
      1) Galaxy White, 2) Pitch Black
    • Sizes:
      n/a
    • Weight:
      24.3 lbs.
    • Frame:
      cr-mo main tubes (TT & DT), 20.5" top tube length, removable Gyro tabs, FB seat stay bridge, FB hydroformed head tube:SS brake bosses, tapered seat and chain stays.
    • Shock:
      n/a
    • Fork:
      100% cr-mo, butted steer tube, tapered legs, 3/8" axle slots:5mm dropouts w/ cutot window,
    • Headset:
      integrated w/Campy type sealed bearing(45x45) with FB logo PC cover: w/FB top cap, hollow bolt
    • Stem:
      front loading, aluminum w/cutouts: 50mm ext
    • Handlebar:
      Felt design, hi-ten, 8.25" rise : 707mm x 209mm
    • Grips:
      FB "Gribble" grip
    • Bar Ends:
      FB plastic barends
    • Shifters:
      n/a
    • Front Derailleur:
      n/a
    • Rear Derailleur:
      n/a
    • Crankset:
      3-pc, 8-spline "Internal Clamp" tubular heat-treated cr-mo, 170mm
    • Chainwheel
      Felt Spacely design, steel, 25t
    • Chainguide:
      n/a
    • Bottom Bracket:
      mid size, sealed bearing, 19mm spindle
    • Pedals:
      FB PC pedal, cr-mo axle
    • Chain:
      KMC Z410, 1/8"
    • Freewheel:
      9T 1-PC driver
    • Brake Levers:
      Tektro aluminum, w/ reach adjust
    • Brakes:
      Tektro 907 U-brake rear, Tektro 985 caliper front
    • Cables:
      Felt SST upper, dual lower
    • Saddle:
      FB design cover, combo seat and seat post
    • Seat Post:
      25.4mm x 200mm, part of saddle, aluminum
    • Seat Post Clamp:
      FB single-bolt w/cut out
    • Rims:
      Alex MUS30 aluminum
    • Front Hub:
      aluminum hub, 3/8" cr-mo axle, 36H
    • Rear Hub:
      aluminum hub, 9t driver cassette, 14mm hollow axle, 36H
    • Spokes:
      14g w/brass nipples
    • Tires:
      Felt Park Avenue 2.10 ft and rear
    • Fenders:
      n/a
    • Kickstand:
      n/a
    • Accessories:
      2 Pair 36mm pegs, SST detangler, integrated chain tensioners
    Radio Saiko:


    COLOR 1: black
    COLOR 2: yelow
    FRAME: crmo down tube, 1020 hi-ten

    TOP TUBE: 20"
    FORK:RADIO "AM" 1020 hi-ten fork, 1pc crmo steerer
    BARS: 1020 hi-ten
    GRIPS: SALT “Team” grips
    STEM: SALT “AM” front loading stem, 48mm reach
    HEADSET: FSA "a-head-set" loose ball
    GYRO: no / holes for removable gyro tabs
    LEVER: SALT “Moto-V2” alloy brake lever
    BRAKES:SALT "Moto-V2" alloy u-brake-rear
    CRANKS: RADIO "Rookie" tubular 3pc crank crmo 165mm, 8 spline
    BB: spanish size, press fit, sealed bearing
    PEDALS: SALT “AM” nylon/fibreglass pedals
    CHAIN: SALT “AM” chain, 410h type
    SPROCKET: RADIO “AM” steel 25t sprocket
    DRIVER: 9t cassette driver, lb
    FRONT HUB: RADIO "Rookie" steel hub,lb 3/8"s, 36h
    REAR HUB: RADIO "AM" cassette hub, lb,9t, 14mm axle, 36h
    FRONT RIM: SALT "AM" rim, straight single wall, 36h
    REAR RIM: SALT "AM" rim, straight single wall, 36h
    SEAT:RADIO “Century” combo seat
    SEAT POST: –
    SEAT CLAMP: RADIO slim alloy seat clamp
    TIRES: SALT tires “Strike” 2.25” front / “Strike” 2.125 rear
    PEGS: RADIO steel pegs (1 pair)
    WEIGHT: w/o pegs 11.4 kg, 25.13 lbs
     
  12. Daniel_D

    Daniel_D

    Dabei seit
    11/2007
    Kauf das Radio. Das Felt ist schlicht weg zu lang für einen 9-Jährigen. Du fährst dein Rennrad ja auch in einer angemessenen Größe.

    Nein, WTP läuft nicht über Traffic, nur Eclat. Harry und Klaus wollten einfach der anderen Firma aus Markedinggründen (denke ich) einen anderen Vertriebsweg spendieren. Sonst hätte man sie einfach zu lange als "Marke von WTP" betrachet.

    Die La Finca Jungs waren aber zu doof das zu begreifen, fühlten sich auf den Schlips getreten und haben WTP rausgeschmissen. Sport IMport hat danke gesagt und deswegen ist WTP jetzt die größte Firma für echte BMX Räder auf der Welt.
     
  13. gecco1

    gecco1

    Dabei seit
    01/2012
    Recht schönenen Dank für eure Posts.
    Habe heute das Radio Saiko bestellt,mal schauen!
    Wichtig ist das es im jetzt und für die Zukunft passt!
     
  14. RISE

    RISE Es gibt RISE, Baby Forum-Team

    Dabei seit
    08/2004
    Na, da dein Sohn ja noch eine Weile wächst, kannst du dich schon mal auf neue Rahmen im regelmäßigen Rhythmus einstellen. Sofern er Gefallen hat. Da bist du dann jedes Mal mit 3/4 des Neupreises des kompletten Rades dabei. :D Viel Spaß damit und ich hoffe, es kommt auch gut an!