Welches Fully

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. mad1993max

    mad1993max

    Dabei seit
    04/2012
    Hi ich bin 18 Jahre und will mir mein erstes fully kaufen (abiturgeschenk und taschengeld :))

    ich hab mich teilweise im internet durch diverse foren usw gelesen um mich mal schlau zu machen, bis her bin ich immer nur mit ht gefahren.

    Ich war auch in einigen Bikegeschäften und hab mich dort beraten lassen.
    Also ich fahre 90% Wienerwald (Großraum Wien), jedoch auch im Urlaub in den richtigen Bergen.

    In meine jetzige nähre eingrenzung sind diese Bikes gekommen:

    Trek Slash 8
    Specialized Enduro FSR Comp
    Specialized Stumpjumper FSR Comp EVO
    Ghost 170er Cagua
    Canyon Torque 8.0 Alpinist


    Ich persönlich würde an erster stelle das canyon reihen und dann das enduro in meiner wunschliste, was sagt ihr dazu?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. schwabi1

    schwabi1

    Dabei seit
    10/2011
    Bei der Auswahl und bei dem recht großen Budget käm für mich kein Versender in Frage!

    Würde mich wohl zwischen Trek Slash/Remedy und Speci Enduro/Stumpjumper entscheiden. (wenn man nur die von dir vorgeschlagenen Bikes in Betracht zieht)

    lg
     
  4. mad1993max

    mad1993max

    Dabei seit
    04/2012
    für generell neue vorschläge bin ich auch offen, ich will einfachein gutes bike.

    je bezüglich versender bin ich auch bischen skeptisch, da ich schon einige male gelesen hab, das es besonders bei canyon oft probleme gibt.

    hab aber auch besonders in dem forum auch viel gutes gehört
    ich find einfach das das canyon das beste ist
     
  5. schwabi1

    schwabi1

    Dabei seit
    10/2011
    Das Canyon ist natürlich Preis-Leistungssieger was die Ausstattung angeht.
    Ich frage mich aber auch ganz ehrlich ob du so ein Bike überhaupt brauchst!
    Würde ein agiles AM nicht besser passen?
    Ich mein wenn du eh zu 90% im Wienerwald unterwegs bist.
     
  6. mad1993max

    mad1993max

    Dabei seit
    04/2012
    das stimmt schon, aber ich fahr viel einfach wild bzw hab mir mit freunden einige geile dh strecken gebaut wo schon so 1m drops drin sind

    und außerdem find ich schaut es einfach geil aus

    ps was für ein bike würdet ihr bzw. du dir kaufen (sollte nicht viel mehr als 3000 euro kosten)

    lg max
     
  7. schwabi1

    schwabi1

    Dabei seit
    10/2011
  8. mad1993max

    mad1993max

    Dabei seit
    04/2012
    welchen rahmen?

    ja das sagt mir z.b. überhaupt nicht zu aber bitte geschmacksache :)
     
  9. schwabi1

    schwabi1

    Dabei seit
    10/2011
    Da ich in dem Bereich keinerlei eigene Erfahrungen habe, kann ich auch schwer zu irgendwas raten.

    Schau zB mal bei Nicolai vorbei.
     
  10. mad1993max

    mad1993max

    Dabei seit
    04/2012
  11. Keks_nascher

    Keks_nascher Auf der Suche nach Keksen

    Dabei seit
    09/2009
    Ich hab für mein bestandenes Abitur nur ein Lob meiner Eltern bekommen :p
     
  12. campariseven

    campariseven

    Dabei seit
    03/2011
  13. knartzt

    knartzt

    Dabei seit
    01/2010
    Armer Schlucker, fährst ja auch Canyon....


    Wie ich. :daumen:
     
  14. mad1993max

    mad1993max

    Dabei seit
    04/2012
    die sache ist ich hab schon von vielen gehört bzw selbst die erfahrung gemacht, dass sram um einiges besser alsch schimano ist! und bremse sram avid x0 und schaltung auch x0 umtauschen kostet dann wieder so ca 500-600 und was mach ich dann mit meiner shimano?
     
  15. TheMomentOfLive

    TheMomentOfLive

    Dabei seit
    12/2011
    1. Alutech Fanes V.2: 2999,00 Euro
    2. Bionicon Ironwood FR 2: 2999,00 Euro
    3. Cube Fritzz SL: 2999,00 Euro
    4. Fusion Freak Enduro Lite: 2999,00 Euro
    5. Kona Coilair: 2999,00 Euro
    6. MTB Cycletech Opium 6 2.0: 2999,00 Euro
    7. Rose Beef Cake FR 6 Hammerschmidt: 2999,00 Euro

      Das wären in meinen Augen auch noch andere Alternativen wobei meine Wahl definitiv zum Fanes gehen würde!
      Genug Federweg und trotzdem super bergauf zu treten.
    Ride on,


    Ruben
     
  16. Pizzaplanet

    Pizzaplanet Quertreiber

    Dabei seit
    08/2005
    Für mich stellt sich die Frage ob der TE überhaupt so viel Federweg braucht?

    Wenn er 90% im Jahr bei sich rumeiert (wobei er da ja mal sagen könnte was er da so fährt) und nur 10% in richtigem Gebirge dann könnten auch 120mm oder 140mm reichen.

    Ich fahr in den Alpen auch noch mein 100mm Fully, klar wäre mehr manchmal schön, aber manchmal auch einfach zu viel.
     
  17. mad1993max

    mad1993max

    Dabei seit
    04/2012
    ja danke für die vielen vorschläge es ist echt schwer bei der riesen auswahl

    ich fahre zwar wienerwald, da gibt es aber auch einige downhills die bikepark niveau haben (also eigentlich wollte ich schon min 160mm haben :)) bis man zu denen kommt bzw dann wieder rauf ist hald nicht so anspruchsvoll aber es gibt auch teilweise mit freunden gebaut teilweise andere richtig anspruchsvolle trails

    lg max
     
  18. schwabi1

    schwabi1

    Dabei seit
    10/2011
    Ein 160mm Enduro tuts vollkommen.
    Du solltest einige Händler abklappern und Probefahren.
    Manche Händler lassen nur am Hof oder am Parkplatz probefahren. Das kannst du knicken. Dein Argument für eine ordentliche Probefahrt: 3000€

    lg
     
  19. Dirty Track

    Dirty Track

    Dabei seit
    04/2001
    Ob eine Avid XO Bremse besser ist als eine 2012er (die 785er) Shimano XT oder eine Saint mag ich mal bezweifeln. Dazu gibt's hier auch einen langen Thread.
     
  20. mad1993max

    mad1993max

    Dabei seit
    04/2012
    was gibts eigentlich noch für händler außer bikestore und mountainbiker in wien?
     
  21. campariseven

    campariseven

    Dabei seit
    03/2011
  22. mad1993max

    mad1993max

    Dabei seit
    04/2012
    thx

    noch ne frage, kann man ein lapierre spicy 516 oder ein trek slash 8 mit coil hinten fahren?, bzw geht da ein stahlfederdämpfer überhaupt rein?

    und oder geht es mim dhx air 5.0 wie hier (http://fotos.mtb-news.de/p/515388)

    bzw. ich hab jetzt das spicy und das enduro comp gefahren beide recht gut was sagt ihr (mir kommt vor, das ich bei lapierre mehr bike bekomme)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2012
  23. campariseven

    campariseven

    Dabei seit
    03/2011
  24. mad1993max

    mad1993max

    Dabei seit
    04/2012
    lapierre spicy oder specialized enduro?

    gneauer entweder ich kauf mir lapierre spicy 516 oder specialized enduro FSR Comp

    oder ich warte bis zum ende des Jahres und schau um wie viel das enduro carbon billiger wird, weil 4000 ist echt die schmerzgrenze :)
    die sache ist das spicy kann man recht einfach hinten coil umrüsten, das endruo sogut wie garnicht

    dafür hat spicy öfter rahmenbrüche, das endruo kämpft mit scheiß felgen aber die felgen kann man austauschen den rahmen naja ist bischen teurer :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2012