Wer fährt den Titanrahmen von Radon?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DrecksBecks, 13. April 2009.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. DrecksBecks

    DrecksBecks

    Dabei seit
    06/2008
    Kann jemand was zum Titanrahmen von HS bikediscount sagen, bezüglich Gewicht, Verarbeitung und Fahrverhaltung - kommt sicherlich aus der gleichen Schmiede wie die überteurten Markenrahmen!
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. DrecksBecks

    DrecksBecks

    Dabei seit
    06/2008
    Möchte mir einen Rahmen für die Ewigkeit aufbauen, und diesen an meinen Sohn (ist gerade in Arbeit) weitergeben!
  4. zischke

    zischke Bück dich du Bückstück

    Dabei seit
    06/2008
    Dachte Titanrahmen werden als Grabbeilage mit dem Eigentümer in die Erde gegeben und nicht vererbt? :confused:
  5. HB76

    HB76 Bikerarsch

    Dabei seit
    07/2005
    das bekommst du doch eh net hin
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2009
  6. Sahnie

    Sahnie

    Dabei seit
    06/2003
    Titanrahmen halten auch nicht länger als vergleichbare Rahmen in der selben Gewichtsklasse. Bloß durch den fehlenden Lack sehen sie nicht so verschi$$en aus.
  7. XCRacer

    XCRacer 9 und 20

    Dabei seit
    10/2001
    Die Radon Titanrahmen werden bei Kocmo in Russland gefertigt.

    Titan ist nahezu wiederstandsfrei gegen Korrosion und damit bedeutend haltbarer als Stahl oder Aluminuim.
  8. Piktogramm

    Piktogramm

    Dabei seit
    05/2008
    Widerstandsfrei (Wider ohne "e"!) gegen Korrosion bedeutet aber, dass so ein Ding weggammelt^^. Titan ist ansonsten Korrosionsbeständiger, jedoch sind Titanrahmen in aller Regel auch nicht ewig haltbar. Aus Sicht von Korrosion & Co wohl ja aber die typischen Verschleißerscheinungen eines gefahrenen Rades sorgen früher oder später für Probleme.
  9. XCRacer

    XCRacer 9 und 20

    Dabei seit
    10/2001
    Meins ist jetzt 10 Jahre alt. Ich grabe den Thread aus, wenn der Rahmen "weggegammelt" ist ;)
  10. k_star

    k_star lonesome rider

    Dabei seit
    04/2008
    @Dreck

    wenn man siche deine ganzen besch..... beiträge anguckt, dürftest du ja inzwischen einen super fuhrpark mit den tollsten bikes zu hause haben. was du dir so alles bestellst und bestellen willst...
  11. DrecksBecks

    DrecksBecks

    Dabei seit
    06/2008
    das Scale hab ich noch nicht - Frau zickt noch und gibt Kreditkarte nicht raus!
  12. sterniwaf

    sterniwaf Guest

    Haben die denn inzwischen ihre Qualitätsprobleme im Griff?
    Die wollten doch schonmal mit Macht auf den Markt, aber das Schweißen eines Titanrahmen ist schon schwierig...
  13. XCRacer

    XCRacer 9 und 20

    Dabei seit
    10/2001
    Laut eines Titanrahmen-Test in der Roadbike 02/2009 ist die Verarbeitung des Radon "nicht ganz auf Top-Niveau". Die Schweißnähte sind "nicht so gleichmäßig".
  14. cave

    cave

    Dabei seit
    04/2004
    hallo,
    sollte der rahmen echt von kocmo sein , kann ich ihn nur empfehlen.
    (bzg. der haltbarkeit) . meiner hat jetzt über 32tsd.km runter und ich bin nicht gerade
    immer liebevoll mit dem umgegangen. meine letzten alurahmen hatten alle risse
    ( meist hinterm steuerrohr ) von wegen der steifigkeit würde ich einen rewel
    vorziehen!
    gruß cave