Willkommen im Bergamont Support-Forum

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. DH-Schwaben

    DH-Schwaben .

    Dabei seit
    01/2011
    Hi,

    brauche ein bisschen Hilfe.
    Welche Tretlagerbreite hat das Bergamont Big Air 9.9 von 2009 mit der Hammerschmidt Kurbel?


    besten Dank.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. bergamont

    bergamont Online Support

    Dabei seit
    07/2002
    @DH-Schwaben

    Tretlagergehäuse hat 83mm oder ist die Breite der Achse selbst gemeint? Die müsste ich anfragen.
     
  4. DH-Schwaben

    DH-Schwaben .

    Dabei seit
    01/2011
    besten Dank,

    war genau die Info, die ich wissen wollte.
    Top Service (;
     
  5. Pandi

    Pandi Mit Glied

    Dabei seit
    06/2012
    Hallo Bergamont,
    ich bin Besitzer eines 2012er Straitline 8.2 und hab zwei Fragen...
    Zum einen wollte ich wissen ob die Garantie verfällt, wenn der Rahmen lackiert wird, und zum anderen habe ich auf Eurer Website gesehen, dass das Straitline 8.2 schwarze Lager an der Wippe etc. hat (Ich hoffe Lager ist die richtige Bezeichnung...), bei mir sind diese "Lager" aber gelb (denke mal eloxiert...). Ich wundere mich nur, weil ich das bisher an keinem anderen Straitline 8.2 gesehen habe :)
    Gruß,
    Pandi
     
  6. MrFreecastle

    MrFreecastle

    Dabei seit
    06/2010
    Hallo Bergamont,

    ich baue mir zur Zeit einen Big Air Team Rahmen von 2012 auf und möchte meinen Vivid RC2 gegen einen Vivid Air RC2 ersetzen. Ich habe schonmals nach Compression und Rebound Werten gefragt (Medium/Low) und jetzt nochmals eine Frage. Laut einer nicht mehr 100 Prozent aktuellen Tabelle von Rock Shox sind bei Dämpfer Einbaulängen des Vivid Airs bei 222 mm sowohl Medium als auch Low Rebound Konfigurationen möglich bzw. einstellbar. Ist das Richtig oder ist nur die Medium Compression und Low Rebound Einstellung fahrbar.

    Grüße Sid
     
  7. bergamont

    bergamont Online Support

    Dabei seit
    07/2002
    @Pandi
    Ja, die Garantie verfällt wenn der Rahmen lackiert wird, da wir keinen Einfluss auf die angewendeten Verfahren haben - und auch keinen Einfluss nehmen werden ;-)
    Das geschieht also auf eigene "Gefahr".
    Was die Lager angeht, so vermute ich mal Du meinst die Bolzen, diese decken auch die Lager ab und sind aus Aluminium und in der Regel passend zum Rahmendekor eloxiert. Die Bolzen müssten wir in Schwarz am Start haben, bitte mal Deinen Bergamont Händler das bei unserem Service anzufragen.
    @MrFreecastle
    Ist das diese ominöse Tabelle von RockShox über die man das Tune rausfinden soll? Die trifft leider nicht immer ins Schwarze, laut meinen Infos von der Technik ist M/L am nächsten am optimalen Setup.
     
  8. Pandi

    Pandi Mit Glied

    Dabei seit
    06/2012
    @bergamont
    Schonmal danke für die schnelle Antwort! :)
    Also bei mir sehen die Bolzen so aus:
    [​IMG]
    Edit:
    So siehts auf eurer Seite aus:
    [​IMG]

    Ich hoffe man sieht was ich meine.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2013
  9. Nikedge

    Nikedge

    Dabei seit
    05/2012
    Hallo hallo,

    kurze Frage und zwar hatte ich geplant an mein Bigair MGN eine Boxxer dran zu ,,kleben´´. Frage wäre jetzt ob es möglich ist und ob jemand damit Erfahrungen gemacht hat und wie es mit der Garantie aussieht, habe schon öfters gehört das die Bigair´s für Doppelbrücken freigegeben sind ?!

    Liebe Grüße
     
  10. bergamont

    bergamont Online Support

    Dabei seit
    07/2002
    @Pandi
    Das sind die Bolzen die ich meinte.
    Manchmal gibt es kleine Abweichungen und Änderungen vom Katalogbild. Das kommt leider vor, da die Musterräder lange vor der eigentlichen Serienproduktion fotografiert werden müssen und sich zwischenzeitlich noch etwas am Design geändert hat.
    @Nikedge
    Kein Problem, kannst Du machen. Die Big Airs haben wir für Doppelbrücken bis 200mm Federweg freigegeben.
     
  11. Pandi

    Pandi Mit Glied

    Dabei seit
    06/2012
    Danke für die Antwort! :)
     
  12. mw.dd

    mw.dd Kettenstreber

    Dabei seit
    07/2006
    @bergamont
    Darf ich Euch kurz daran erinnern, das zum Zeitpunkt "kurz vor Saisonstart" eine HP mit den Bikes, die man im vergangenen Jahr hätte kaufen können, nicht sonderlich informativ ist? ;)
     
  13. bergamont

    bergamont Online Support

    Dabei seit
    07/2002
    Deswegen gibt es den deutlich informativeren Teil unter dem auf der Startseite rechts oben eingeblendeten Link: http://previewmy2013.bergamont.de/;)

    Es wird aber auch demnächst einen ordentlichen relaunch der Seite geben.
     
  14. Fomeracer

    Fomeracer

    Dabei seit
    11/2008
    Hallo Bergamont Team,

    eine Frage:
    in den vergangen Jahren war der Trend bei Marathon und CC Hardtails eindeutig zu 2,25 Zoll Reifen. Diese sollten neben etwas Komfort sogar durch die geringere Walkarbeit de ider Reifen leisten muss,auch noch kraftsparender sein. Zudem bringt der erhöht Grip mehr Sicherheit.

    Warum stattet Ihr nun Eure Revox 29er mit 2,1 Zoll Reifen aus?

    Danke für das Feddback.
     
  15. bergamont

    bergamont Online Support

    Dabei seit
    07/2002
    @Fomeracer

    Korrekt der Trend ging bzw. geht zu eher breiteren Reifen, dennoch sind unsere 29er mit 2.1" breiten Reifen bestückt (übrigens auch schon im letzten Jahr). Das geschieht vornehmlich aus Gründen der Gewichtsersparnis, denn rotierende Masse zu sparen bringt in Relation immer am meisten. Nach dem Feedback was wir von unserem Team bekommen haben, denken wir auch nicht, dass 2.1" für den Marathon- und CrossCountry-Einsatz zu schmal, sondern tatsächlich genau richtig dimensioniert ist. Sicherlich bringt ein etwas breiterer Reifen etwas mehr Reserven mit, aber im Großen und Ganzen sind wir der Meinung, dass für diesen Einsatz die Vorteile der 2.1" Reifen überwiegen.
    Wer etwas mehr Komfort sucht oder gröberes Profil bevorzugt, kann natürlich auch nachträglich 2.25" Reifen montieren.
     
  16. Fomeracer

    Fomeracer

    Dabei seit
    11/2008
    Danke für da sschnelle Feedback,

    dann werde ich mal die 2.1 Zoll auf meinem Revox MGN testen. Bleibt der Auslieferungstermin bei KW 11 für dei MGNs?
     
  17. bergamont

    bergamont Online Support

    Dabei seit
    07/2002
    @Fomeracer

    Zu Lieferterminen kann ich hier leider nichts sagen, die sind je nach Händler unterschiedlich und deshalb immer mit selbigem zu klären ;-)
     
  18. keroson

    keroson

    Dabei seit
    09/2006
    @Fomeracer: KW 11 soltte hinhauen, war auch die letzte Info die ich hatte ;) Wenn ein Händler natürlich Zahlungsrückstände etc. hat, dann kann es auch mal ein bisschen länger dauern...
     
  19. unkreativ

    unkreativ

    Dabei seit
    11/2012
    Zu schmal nicht unbedingt, das "Problem" kann aber an anderer Stelle lauern: Ich habe an dem Revox 9.3 von Euch ja Racing Ralphs bekommen. Schnell musste ich lernen, dass die sich auf Waldboden sehr schnell zusetzen und vor allem vorne in Kurven oft der Grip fehlt.

    Mit der oft empfohlenen Standard-Kombination hinten Racing Ralph und vorne Rocket Ron ließ sich das recht gut beheben.

    Vielleicht schaut Ihr mal ob sich das nicht eine Idee für Euch ist? :daumen:
     
  20. Schranzi85

    Schranzi85

    Dabei seit
    11/2012
    Hi,

    ich brauch mal wieder etwas Hilfe :)

    Gibt es eine Übersicht der Daten (Geo etc) vom Evolve Enduro 8.4?
    Bin im Netz nicht fündig geworden.

    Ansonsten würde ich gerne wissen welche Gabel und Dämpfer ich max. verbauen kann.
    Mir wurde gesagt ne 160er Gabel und ein 200x57 Dämpfer würden gehen- ist diese Aussage korrekt?



    Gruß

    Schranzi :daumen:
     
  21. alet08

    alet08

    Dabei seit
    03/2009
    200x57 bin ich auch gefahren, funktioniert prima, ergibt ca. 6mm mehr Federweg.
    Aber eine 160er Gabel? :eek:

    Ich hatte eine 130er drin, was für die Geo völlig ok war. Mehr würde ich auch dem Rahmen nicht antun wollen, sowohl wegen der Geo als auch wg. der Stabilität. (evtl. noch ein 140er)

    :winken: Alex

    Edith: Be i den Geodaten kannst dich, denke ich, an die 2008er halten, da sollte sich nicht viel getan haben, is aber ohne Garantie ;)
     
  22. Schranzi85

    Schranzi85

    Dabei seit
    11/2012
    Hi Alex, danke für die Info :)
    Also der Vorbesitzer hatte ne 160er Gabel wohl mal drin daher meine Info. Ich fahre z.Z die Pike mit 140 und ist supi-echt robust obwohl ja nicht grad aktuell. Ein Dämpfer mit mehr Federweg also 200 anstatt wie momentan 190 ist eine Überlegung wert. Was für einen Dämpfer hattest Du denn verbaut? Bist Du auch wirklich Enduro damit unterwegs gewesen?

    Gruß Nina :)

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
  23. alet08

    alet08

    Dabei seit
    03/2009
    Ich ahtte einen fox RP2 (Luftdämpfer) drin.
    Gefahgren bin ich das, was ich heute mit meinem AM mache, damals wohl Enduro ;)
    Ich bin damit halt auch 60km Touren gefahren und drops bis 1m, was für Andere vllt noch XC ist
     
  24. Schranzi85

    Schranzi85

    Dabei seit
    11/2012
    Ok danke noch mal. Ich liebäugel mit nem Stahlfeder Dämpfer- mal sehen was es wird.
    Hast mir aber schon mal weitergeholfen- ich Dank Dir :daumen:


    Edit:

    In einem anderen Thread wird auch grade diskutiert was meine Geo betrift- siehe: http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?p=10378219#post10378219
    Wäre nett wenn sich jemand von Bergamont dazu äußern könnte was jetzt geht oder auch nicht. :daumen:

    Danke schön :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2013
  25. KILLERBIKER

    KILLERBIKER walking sucks!

    Dabei seit
    08/2004
  26. Schranzi85

    Schranzi85

    Dabei seit
    11/2012
    Cool danke, dass klärt dann meine Fragen :)

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2