Wirbelsturm im Anflug - Psyclone 1992

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. GT-Sassy

    GT-Sassy Old Member

    Dabei seit
    08/2005
    Ich hab gerade mal wieder den Thread durchgelesen und da ist mir aufgefallen das Du ja eine gelbe 3D und eine 2x4 Gabel hast. Ist da eine evtl. über?
    Ich hab da auch ein gelbes 92´Projekt und da fehlt mir noch ne Gabel.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011
    Die übrige 2x4-Gabel ist vor wenige Wochen an Milli verkauft worden. Tut mir leid.
     
  4. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011
    Nach langer Sendepause ein kleines Update.

    1. Habe mich jetzt für ein gelb entschieden, in welchem Rahmen, 3D-Gabel und Vorbau lackiert werden.

    2. Mein Laufradsatz mit türkisen Ringle-Naben, Twistern, Araya RM 395 XC Team und DT-Swiss Speichen (Revolution vorne, Competition hinten; silberne Messing-Nippel) ist da.

    [​IMG]

    3. Tomasius will mir ausnahmsweise noch ein paar Decals machen. Tendiere zu türkisen (für Türkis-Aufbau) und einem zweiten Satz in dem Standard-Blau (für klassischen Aufbau mit schwarzem Syncros Lenker/Sattelstütze; Flip-Flop in Rahmenfarbe).
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2012
  5. epic2006

    epic2006 einfach kann jeder

    Dabei seit
    06/2009
    Ah, es geht weiter. Schön!

    Gruß, Gerrit
     
  6. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011
    So... Montag kommt mein frisch lackierter Rahmen/Gabel/Flip-Flop. Bin schon sehr gespannt auf das Gelb.:)

    Decals dauern noch ein paar Tage und ich lasse sie in original (blau) und in türkis/hellblau herstellen. An dieser Stelle tausend Dank an wKid.:daumen:

    Die Decals werden ggf. nachträglich noch unter Klarlack gemacht. Vorher wird aber ausprobiert, ob der Aufbau so wie geplant gemacht wird (Ringle Türkis bis zum Abwinken, Blackwall Smoke/Dart) oder doch nur klassisch (schwarze Syncros Sattelstütze+Lenker; Flip-Flop in Rahmenfarbe, Skinwall Smoke/Dart, schwarzer King 2Nut, schwarze Ringle Camtwist).

    Als Gruppe habe ich ne XTR 900 + passenden GT-Titan-Innenlager da; bei klassischem Aufbau wird es aber vermutlich ne 735er XT, weil hinten eh ne U-Brake dran sitzt und die XT farblich besser zum gelb passt als ne XTR 900. Bei XT-Aufbau muss ich dann aber nochmal nach Teilen suchen, habe bislang erst Bremsen (schwarze 734 vorne, 733 U-Brake hinten) und Schalt-/Bremshebel (ST-M095) da. Auf Daumis stehe ich nicht so... ;)
     
  7. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011
    So, hier mal ein schnelles und schlechtes Bild vom neulackierten Rahmen:


    [​IMG]

    Das Gelb ist toll geworden!

    Durch die Neulackierung hat der Rahmen ca. 50g Gewicht verloren; jetzt wiegt er genau 2100g (bei 19 Zoll)!:eek:

    Da die schwarze U-Brake doch sehr dominant ist und auch sonst viel schwarz am Rad sein wird, werde ich zu 99% auf XT 730/735 setzen. XTR 900 passt farblich irgendwie nicht. Für vorne habe ich schon ne schwarze Canti.

    Bin auch ziemlich sicher, dass der Steuersatz ein schwarzer King 2Nut wird; passender GT Canti-Gegenhalter vorhanden.

    Hinsichtlich Sattelstütze, Vorbau, Lenker, Naben, Flaschenhalter, Schnellspanner werde ich probieren, ob es tatsächlich Türkis wird oder doch nur klassisches Schwarz. Bei klassischem Aufbau habe ich auch einen in Rahmenfarbe lackierten Flip-Flop-Vorbau.

    Decals werde dem Aufbau angepasst. Bei Türkis kommen hellblaue Decals, bei schwarz/gelb die "originalen" blauen.

    Was meint Ihr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2012
  8. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Unglaublich... unsere Sorge war völlig verfehlt. der hat das Gelb einfach super getroffen. Der Aufwand hat sich gelohnt... und ich freue mich auf das Endergebnis und unsere gemeinsame Cyclone/Psyclone Tour durch Berlin...

    Wie soll nun mit den Decals verfahren werden? Bitte diese unbedingt unter Klarlack... der letzte Stand war ja, dass dein Lacker an dieser Stelle den Klarlack wegmacht und dann neu aufträgt... bleibt es dabei?
     
  9. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011
    Sobald die Decal-Farbe feststeht, geht der Rahmen nochmal zum Lacker, der die Klarlackschicht wieder entfernt, die Decals aufbringt und dann wieder Klarlack rübermacht. Ich scheue keinen Aufwand!:daumen:
     
  10. pommerngerrit

    pommerngerrit

    Dabei seit
    04/2004
    Hallo alle mit einander.

    ich möchte erwähnen, daß Johannes den Farbton persöhnlich gewählt hat.

    Es handelt sich um ein Gelb aus der NSC Karte welches ich von Standox als Basislack bekommen habe.

    Wir hatten ja recht viel probiert, was an hand von Bildern sehr schwer gewesen war.

    Letztendlich hat`s gepasst.

    viel Spass beim Aufbau.

    Montageständer gibts oft bei Lidl für 30 Euronen.;)

    lG.
    Gerrit ( der andere):D
     
  11. pommerngerrit

    pommerngerrit

    Dabei seit
    04/2004

    ich entferne den vorhandenen Klarlack nicht, dieser wird angeschliffen!:)
     
  12. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011
    Auch wenn ich am Ende den Farbton ausgesucht habe, Gerrit von CycleArt-Berlin hatte vorher sehr viel Aufwand, hat immer gute Tipps gegeben und die Lackierung hervorragend ausgeführt. Kann ihn nur wärmstens empfehlen.:daumen:


    Aufbau-Entscheidung wird schwierig. Hier mal miese Bilder bei miesem Kunstlicht, mehrfach komprimiert:


    Edit: hässliche Bilder raus; bessere weiter unten.




    So ganz ohne Decals kann man sich das irgendwie schwer vorstellen. Wichtig war aber schonmal, zu sehen, dass das Türkis nicht zu extrem war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2012
  13. pommerngerrit

    pommerngerrit

    Dabei seit
    04/2004
    jep, Decals müssen rauf! Sonst wirkt das wie nen Weise.;)
     
  14. der_ulmer

    der_ulmer

    Dabei seit
    12/2011
    Schaut Super genial aus! Wenn's meins wäre: gelb mit Blau/Türkis! Die Farbkombi schaut einfach Super aus!

    Grüßle, Tony
     
  15. MadProetchen

    MadProetchen MitZwiebeln

    Dabei seit
    10/2010
    freiheitlich demokratisch
    ;)

    nein mal im ernst: einfach goil:daumen:
     
  16. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011
    Danke für die Meinungen. Meine Tendenz ist auch derzeit türkiser Aufbau.

    Hier mehr Bilder mit Türkis und selbstgebastelten Decals; 2x mit Skinwalls, 1x mit Blackwall


    Skinwalls:
    [​IMG]

    [​IMG]

    ... und Blackwalls:
    [​IMG]

    Finde die Blackwalls zu fett.

    Steuersätze habe ich Chris King 2Nut schwarz (modern, mit Logo, neu) und Chris King 2 Nut türkis (No Logo, alt aber NOS). Welchen soll ich nehmen, wenn ich evtl. die Sattelklemme nur in schwarz habe und der Canti-Gegenhalter (der zwischen oberere Steuersatzschale und der Mutter geklemmt wird) schwarz oder in Rahmenfarbe ist?

    Sattel: hellblau/gelbe Kevlar-Ecken oder schwarzen Flite (müsste ich noch besorgen)?

    Vorbau: türkise Ringle oder Flip-Flop in Rahmenfarbe? Türkiser Answer Hyperlite Lenker habe ich auch.

    Suche noch ein leichtes 122.5/127mm Innenlager und silberne XT 730-Kurbeln...
     
  17. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011

    .... sagt der Yeti ARC-Besitzer.:D Danke für das Kompliment!

    [​IMG]

    Hätte übrigens einen türkisen Ringle Zooka Clamp-On 120mm, 1 1/8 übrig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2012
  18. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Ich finde es genial... (was ich von der Iphone-Cam nicht behaupten kann :p )

    Zum Gelbton muss ich nichts sagen. Habe ich ja gestern in Natura gesehen... dein Lack hat eine Super-Arbeit geleistet...:daumen:
     
  19. black-panther

    black-panther Carbon? Nein danke!

    Dabei seit
    03/2011
    Schön geworden!
    Auch wenn die Skinwalls klassischer aussehen, so finde ich, dass die schwarzen den Rahmen besser zur Geltung bringen.

    Grüße
    Chris
     
  20. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Skinwalls passen m. E. nicht zum Gesamtkonzept... ich würde Blackwalls nehmen
     
  21. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011
    Chris & Alex, Danke für Eure Meinungen. Blackwall war mir irgendwie zu fett für den filigranen Rahmen aber ich schaue nochmal, wenn das Rad fertiger ist. Habe ja beide Versionen da und die Neuauflagen von Smoke/Dart lassen sich sehr leicht aufziehen (ohne Heber). In der Tat betonen die Blackwalls schon irgendwie den herrlichen Rahmen. Es ist aber ohnehin leider so, dass das Türkis sehr ablenkt.


    Von Moritz bekomme ich ein NOS Syncros 122.5 Ti Innenlager :) Nun brauche ich nur noch vernünftige XT 730 Kurbelarme und dann hätte ich eigentlich alles zusammen.
     
  22. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Blackwalls gibt es doch auch schmaler... ich finde meine Skinwalls mit 2.0 Breite passen perfekt zum filigranen Rahmen meines Cyclones...
     
  23. cleiende

    cleiende Der alte Mann und das Rad

    Dabei seit
    11/2003
    Ich denke daß es da um die Farbe und nicht so sehr um die Breite geht.

    Silber kann übrigens sehr dezent sein.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2012
  24. der_ulmer

    der_ulmer

    Dabei seit
    12/2011
    Na dann bin n der Stelle wohl schuldig im Sinne der Anklage, oder so ;)

    Ich finde die Variante mit Skinwalls schöner:daumen: Deine restlichen Probleme sind ja zum Glücl Luxusprobleme, ich bin aber schon mal gespannt, wie das zusammengesteckt aussehen kann, bin mir aber sicher, dass der GT Vorbau mit blauem Lenker und blauem King ein geniales blau/gelb Wechselspiel ergibt :cool: Sattelklemme passend zu den Kurbeln silbern/poliert ... Ich würde aber statt dem blauen Flite versuchen nen gelben Stattel zu bekommen.

    Viel Spaß beim Probieren!!!

    Grüßle, Tony

    P.S.: Falls das Syncros Lager aus unerfindlichen Gründen nicht passen sollte, ich hätte Verwendung dafür ...;)
     
  25. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011
    Weiter geht's mit schlechten Bildern:

    King türkis/Zooka türkis
    [​IMG]



    King schwarz/Zooka türkis
    [​IMG]

    King schwarz/Flip-Flop gelb (bequem)
    [​IMG]

    King schwarz/Flip-Flop gelb ("Streckbank")
    [​IMG]

    [​IMG]

    Mein Favorit ist z.Z. Bild Nr. 4, also "Streckbank" mit schwarzem King, gelben Flip-Flop und türkisem Lenker. Das Steuerrohr sieht einfach toll aus, wenn es schwarz umrahmt wird. Weitere Vorteile: schwarzer Canti-Gegenhalter kann im King relativ unsichtbar eingeklemmt werden und auch die Sattelstützenklemme ist schwarz. Ich habe die Hoffnung, dass es nicht zu unbequem ist. Den Abstand von ca. 71.5 cm habe ich auch beim Xizang. Mein Storm ist noch krasser (72.5). Die Sattelstütze wird wohl noch runterwandern und der Vorbau hoch.

    Bei türkisem Lenker, der eigentlich gesetzt ist, sieht es mit Schalthebeln dann so aus. Irgendwie nicht so optimal...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Daumis passen zu dem modernen Auftritt des Rads nicht so, meine ich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2012
  26. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Hey Johannes,

    also ich meine, dass türkiser Vorbau + türkiser Lenker nicht so optimal ist. Entweder gelber Vorbau + türkiser Lenker oder türkiser Vorbau + schwarzer Lenker... du hast ja soweit alles da (Lenker: Syncros)... mein Favorit wäre gelber Vorbau (wobei mein Fillet Brazed optimal wäre... vielleicht findest du einen) + türkiser Lenker

    Steuersatz würde ich nen schwarzen King nehmen... harmoniert gut mit dem Sattelstützenklemme (die GT bekommst du ja bald von mir).

    Bei den Daumies bin ich mir auch nicht so sicher, ob diese klassischen Parts gut zum "futuristischen" Charakter deines türkisen Aufbaus passt. Mit einem schwarzen Lenker aber bestimmt schon...

    Try and Decide..