YT-Industries 2012 - Tues 2.0, Wicked 160 und vieles mehr

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von nuts, 3. Oktober 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. nuts

    nuts charged Mitarbeiter

    Dabei seit
    11/2004
    Von der Eurobike konnten wir euch nichts von YT-Industries berichten - konsequenterweise verzichtete der Direktversender auf einen Messestand, an drei von vier Tagen hätte ohnehin nur das falsche Publikum eine Chance gehabt, die Produkte zu begutachten.

    TUES 2.0
    "Das neue TUES 2.0 2012 ist die Evolution des TUES, ersetzt jedoch nicht das aktuelle Modell, welches weiterhin in einer günstigen Ausstattungsvariante angeboten wird, sondern wird als Top Modell zusätzlich in unser Programm aufgenommen.

    [​IMG]

    "Erstmals wird dieses Bike nur noch in einer Downhill-Variante angeboten. Eine Freeride-Version wie beim aktuellen Modell wird es vom TUES 2.0 nicht geben, denn es wurde kompromisslos auf DH-Racing ausgelegt!"

    Am Rahmen des neuen TUES 2.0 haben die YT-Ingenieure sowie YT-Teamrider und World Cup Racer Erik Irmisch über ein Jahr gearbeitet. So wird jedes einzelne Rohr im Hydroforming-Verfahren hergestellt, um die bestmögliche Kombination aus geringem Gewicht und maximaler Steifigkeit zu erzielen. Das Ergebnis: Ein Rahmengewicht von ca. 3,9 kg . Das ergibt eine Gewichtsersparnis von rund 500 gr. gegenüber dem 2011er Modell!

    [​IMG]

    "Durch das Headbox-Design im Steuerrohrbereich und dem Trumpet-Tube im Tretlagerbereich erzielen wir eine um etwa 30% höhere Verwindungssteifigkeit als beim 2011er Modell. Dies macht sich vor allem bei starken Lastwechselreaktionen positiv bemerkbar."

    Beim neuen Tues wurde das Übersetzungsverhältnis nun auf 2:3 geändert, welches in Kombination mit dem 267mm langen Dämpfer einen Federweg von 208mm bietet.

    [​IMG]

    Durch das geänderte Übersetzungsverhältnis erzielen wir ein noch sensibleres Ansprechverhalten bei einer äußerst stabilen Kennlinie im mittleren Federwegs- bereich, sowie deutlich verbesserte Abstimmungsmöglichkeiten für die einzelnen Fahrertypen.

    [​IMG]

    - Verstellbare Kettenstrebenlänge in drei Stufen: 425mm / 430mm / 435mm

    - Angle Set ready: Durch Verwendung eines Cane Creek Angle Sets kann der standardmäßige Lenkwinkel von 64° auf 63° bzw. 65° angepasst werden.

    - Kurzes Steuerrohr (112mm) um die Einbauhöhe von Doppelbrückengabeln maximal variieren zu können.

    Das neue TUES 2.0 soll nun ein kompromissloses Downhill-Race Bike sein, welches individuell auf jeden Fahrertyp und die unterschiedlichsten Streckenverhältnisse angepasst werden kann.

    Spyshot aus Whistler:

    [​IMG]

    Neben dem Serienmodell mit Boxxer R2C2 Gabel und Vivid R2C Dämpfer wird es am 11.11.2011 auch wieder ein limitiertes World Cup Sondermodell zum fairen Preis geben.

    Nähere Information und Bilder ab 01.11.2011 auf YT-Industries.com

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Diese Fotos im Fotoalbum anschauen


    Doch auch an den anderen Modellen der YT-Kollektion wurde, in Zusammenarbeit mit den inzwischen zahlreichen Teamfahrern, fleißig gearbeitet.

    PLAY (Dirtjump / Slopestyle Full Suspension Bike)
    Das Play wurde für 2012 nur im Detail überarbeitet. Der Hydroform Rahmen mit extrem niedrigen Oberrohr besitzt zwei Federwegsoptionen (100 – 130mm). In Kombination mit der travelbaren (absenkbaren) Argyle RCT Federgabel (100 – 140mm) kann das Bike perfekt auf die beiden Einsatzbereiche Dirtjump und Slopestyle abgestimmt werden. Darüber hinaus macht das Play auch als robustes Trailbike eine gute Figur.

    Ausstattung: Rock Shox Argyle RCT Federgabel, Marzocchi Roco Air LO Dämpfer, Sram X9 Schaltung, Truvativ Descendant Kurbel, Avid Elixir 5 Scheibenbremsen
    Gewicht: 13,8 kg

    ROMP (Dirtjump / 4X Aluminum Hardtail)
    Auch das Romp wurde für 2012 weiter verbessert. Es erhält nun denselben Hydroform Rohrsatz wie das Slopestyle Bike PLAY, welcher nochmals deutlich höhere Steifigkeitswerte verspricht. Neben dem Taper Steuerrohr wurden vor allem die Ausfallenden weiter optimiert. Diese sind jetzt stufenlos verstellbar, sodass beim Umbau auf Singlespeed die Kette optimal gespannt werden kann.

    [​IMG]

    Ausstattung: Marzocchi Dirtjumper 1 Federgabel, Avid Elixir 3 Scheibenbremsen, Sram X9 Schaltung, Truvativ Descendant Kurbel
    Gewicht: 13,2 kg

    DIRT LOVE (26“ Dirtjump CrMo Bike)
    Unser bewährter und superleichter Stahl-Hydroform-Rahmen kommt 2012 in einer absoluten Pro-Contest Ausstattung. Neben der neuen Argyle R Federgabel kommen hochwertige Teile aus dem Hause Truvativ wie die Descendent Kurbel zum Einsatz. Das Ergebnis: Ein sagenhaftes Gesamtgewicht von 11,2 kg für ein absolut wettkampftaugliches Dirtjump Production Bike.

    [​IMG]

    Ausstattung: Rock Shox Argyle R Federgabel, Avid Elixir 5 Scheibenbremse, Truvativ Descendant Kurbel, Singlespeed
    Gewicht: 11,2 kg


    FIRST LOVE (24“ + 26“ Dirtjump / Street CrMo Bike)
    Speziell für Einsteiger im Street- und Dirt-Bereich haben wir unser CroMo Hardtail First Love am Start. Das robuste 24“ Bike wird 2012 auch in einer 26“ Variante erhältlich sein.

    [​IMG]

    Der Rahmen besitzt, wie sein großer Bruder Dirt Love, einen integrierten Steuersatz und das Euro BB Innenlager.

    [​IMG]

    Ausstattung: Marzocchi Dirtjumper 3 Federgabel, Avid Juicy 3 Scheibenbremsen, Singlespeed.
    Gewicht: 14,2 kg


    TUES (Downhill Full Suspension Bike)
    Unser preisgekröntes Downhill Bike TUES mit 200mm Federweg geht technisch unverändert in die Saison 2012. Lediglich an der Ausstattung wurde etwas gefeilt, um das Bike noch attraktiver für junge Fahrer und Einsteiger zu machen. Die Ausstattungsvariante mit Rock Shox Boxxer RC Gabel und den neuen Rock Shox Kage RC Dämpfer verspricht ein deutlich einfacheres Set-Up für Beginner bei weiterhin hoher Performance. Das erste wirkliche „Volks-Downhill-Bike“ wird in dieser Modifikation deutlich unter 2.000,- € kosten.

    [​IMG]

    Ausstattung: Rock Shox Boxxer RC Federgabel, Rock Shox Kage RC Dämpfer, Avid Elixir 3 Scheibenbremsen, Sram X9 Schaltung, Truvativ Descendant Kurbel
    Gewicht: 18,2 kg
    Preis: Deutlich unter 2000€


    WICKED 160 + 160 LTD (Enduro Full Suspension Bike)
    Auf Basis unseres Wicked 150 All Mountain Rahmens haben wir ein neues 160mm Fahrwerk entwickelt. Neben den bewährten V4L Hinterbau haben wir vor allem den Rohrsätzen eine hohe Aufmerksamkeit geschenkt. Diese wurden in Umfang und Wandstärke an den gehobenen Einsatzbereich angepasst und der Lenkwinkel auf 66,5° für bessere Abfahrts-Perfomance geändert.

    Das Wicked 160 kommt in zwei Ausstattungsvarianten wobei die LTD Variante bereits die neuen Carbon Sitzstreben erhält, die das Rahmengewicht auf 2.996 gr. senken bei gleichbleibenden Steifigkeitswerten.

    WICKED 160
    Ausstattung: Rock Shox Lyrik RC Federgabel, Rock Shox Monarch RT3 Dämpfer, Avid Elixir 5 Scheibenbremse, Sram X9 Schaltung, Race Face Turbine Kurbel, DT Swiss E2000 Laufradsatz
    Gewicht: 14,4 kg


    WICKED 160 LTD
    Ausstattung: BOS Deville Federgabel, BOS Vip?r Dämpfer, Sram XO Scheibenbremse und Schaltung, E13 EN Kurbel, Mavic Crossmax SX Laufradsatz, Race Face SIXC Carbon Lenker, Rock Shox Reverb Sattelstütze
    Gewicht: 13,4 kg


    Die spannendsten Fragen sind aber noch offen: Was kosten die Teile? Mit Preisen und Lieferterminen will man erst am 15.11. rausrücken, einzige Ausnahme bildet das TUES 2.0, hier werden die Informationen schon am 1.11. erhältlich sein. Ich persönlich bin ja am meisten auf den Preis des Wicked LTD gespannt - eine hochwertigere Ausstattung ist eigentlich nur schwer denkbar...

    Diesen Artikel im Newsbereich lesen...
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. MutinyRacer

    MutinyRacer

    Dabei seit
    11/2009
    wow ... Tues 2.0 ... Im Vergleich sieht das Tues 1.0 wie in die Jahre gekommen aus ...

    wow ... schick ...

    wow ... weiter so ...
  4. flowbike

    flowbike Soulrider

    Dabei seit
    10/2005
    Das Wicked LTD klingt sehr lecker
  5. ms06-rider

    ms06-rider Fahrer

    Dabei seit
    08/2006
    Wenn sie jetzt mal noch ne haltbare Kettenstrebe für die 2010er rausbringen würden... Naja ich darf nix sagen, ich hab ja erst 2 kaputt gemacht und die die grad dran ist hält irgendweshalb :ka: - naja vermutlich weil ich net soo viel zum fahren kam und die Hälfte des Jahres nur rumgeeiert bin :D

    Sieht ja schonmal ganz gut aus das neue Tues 2.0 - und n wirklich ordentliches Downhill-Bike deutlich unter 2k ist natürlich auch n Wort :daumen: Und die Daten des Wicked LTD lesen sich ja auch schön :)
  6. llennoc

    llennoc Der Hacken fehlt -->

    Dabei seit
    08/2010
    schon geil, nur dass es in absehbarer zeit jeder zweite im park vorführen wird -.-
  7. svennox

    svennox TITAN raw ALUelox +CARBON

    Dabei seit
    02/2010
    ..naja ok. ..natürlich muss man irgendwann an diesem Bike das tunen beginnen..
    aber das YT-Industries "tues"..für ca. 2000,-€ anzubieten..ist ja mal ne tolle Kampfansage!!! :daumen:
    [​IMG]
    Ausstattung: Rock Shox Boxxer RC Federgabel,
    Rock Shox Kage RC Dämpfer,
    Avid Elixir 3 Scheibenbremsen,
    Sram X9 Schaltung, Truvativ Descendant Kurbel
    Gewicht: 18,2 kg
    Preis: Deutlich unter 2000€
    ;)
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2011
  8. Master80

    Master80 Tazmanian Devil

    Dabei seit
    11/2008
    Wo bleiben die Fertigen Design Bilder vom 2012er Tues!
    Werden die Bilder gezielt noch unter verschluss gehalten um mehr spannung zu erzeugen?!;)
    Ich will Bilder!!!

    @Svennox

    was meinst du mit "YETI Tues" ?

    Bitte genauer erklären und keine Informationen vorenthalten! ;)
  9. Identiti666x

    Identiti666x

    Dabei seit
    06/2010
    Und vom Noton war überhaubt nicht die rede
  10. Büscherammler

    Büscherammler Nicht ********

    Dabei seit
    03/2007
    Was ja zum Glück bei deinem Demo nicht so ist ;)
  11. ms06-rider

    ms06-rider Fahrer

    Dabei seit
    08/2006
    @Svennox: DEUTLICH UNTER 2000 war die Kampfansage ;)
    @Master: Was die Bilder angeht würde ich vermuten dass sie es unter Verschluss halten um Spannung zu erzeugen und evtl auch noch auf ne Lieferung warten um ordentliche Fotos machen zu können...
    Mit YETI Tues vermute ich dass er auf die Farbgestaltung anspielt. Das YT jetzt mit YETI zusammenarbeitet um ein unter 2000€ Bike rauszubringen glaub ich kaum :lol: YETI schafft es ja netma nen Rahmen unter 2000€ aufn Markt zu bringen :D
    @Identiti: Habe gehört es soll zu nem Freerider werden, sodass es eben die Lücke zwischen Tues und Wicked wirklich füllt, was ja wohl das einzig vernünftige wäre, da se ihr "Freeride"-Tues ja wegfallen lassen (das war eh sinnlos ^^) - mehr Infos wären da aber wirklich schön.
  12. alsebka

    alsebka

    Dabei seit
    08/2011
    Wicked 160 LTD klingt richtig gut.
  13. Pappmaché

    Pappmaché

    Dabei seit
    02/2009
    oh ja das Wicked LTD klingt sehr gut, würd ich gern mal sehn,schade das es nicht mit dabei ist ^^
  14. llennoc

    llennoc Der Hacken fehlt -->

    Dabei seit
    08/2010
    @büscherammler

    jaja ich weiß..... mittlerweile sind bei mir aber auch fast keine stangenteile mehr verbaut.... bilder im profil sind schon wieder alt......

    und wie meins gegen ende des jahres aussehen wird, hat hundertpro kein zweiter ;)

    trotzdem dieses jahr mehr tues´s als demos gesehen.....:daumen:
  15. llennoc

    llennoc Der Hacken fehlt -->

    Dabei seit
    08/2010
    und damit mein ich die richtigen demos... nicht die 011er glattgelutschten stangenbikes:daumen:
  16. BIKEMALO

    BIKEMALO

    Dabei seit
    01/2011
    Und was ist mit dem play ?:(:(
  17. Antonmi

    Antonmi

    Dabei seit
    06/2009
    Wird es überhaupt noch ein noton geben?
    Und werden auch Rahmen einzeln angeboten?
  18. Der Kassenwart

    Der Kassenwart TEAM GARDENA

    Dabei seit
    03/2006
    "Von der Eurobike konnten wir euch nichts von YT-Industries berichten ? konsequenterweise verzichtete der Direktversender auf einen Messestand, an drei von vier Tagen hätte ohnehin nur das falsche Publikum eine Chance gehabt, die Produkte zu begutachten."

    soviel klugheit u zurückhaltung hätte ich mir bspw von canyon gewünscht. ;-)
  19. nitrojunk

    nitrojunk

    Dabei seit
    10/2009
    ich will Bilder und Preise fürs neue Tues, ich dachte die würden schon am 1.10 kommen :(
  20. Luke-VTT

    Luke-VTT NORthern COrrespondence

    Dabei seit
    08/2008
    Mir sagt die Firma, Ihr Design, Ihr Marketing überhaupt nicht zu. Aber das Spec des Wicked Ltd. ist beeindruckend!
  21. atzenrider

    atzenrider

    Dabei seit
    03/2010
    Ich bin so langsam echt tot im kopf!:D
    wie können die solche preise realisieren???
    das dirtlove hat viel hochwertigere teile als das letzte, und zudem bieten sie nun unterschiedliche ausstattungsoptionen an!
    wie können die das preisverhältnis halten????
  22. llennoc

    llennoc Der Hacken fehlt -->

    Dabei seit
    08/2010
    soweit ich das richtig mitbekommen hab umgeht YT den zwischenhandel was denke ich u.a. grund für diese moderaten preise ist..... ausstattungen sind ja voll in ordnung..... vllt. auch anderes/günstigeres alu für den rahmen verwendet?! ich will nix falsches behaupten aber denke der umgangene zwischenhandel ist hauptursache dafür ;)
  23. zrider

    zrider IBC-Mitglied

    Dabei seit
    03/2011

    Das ist doch bei jedem Versender so! Trotzdem sind sie günstiger als z.B. Canyon oder Rose.
  24. llennoc

    llennoc Der Hacken fehlt -->

    Dabei seit
    08/2010
    ne ist nicht bei jedem versender so....
    damit meine ich den direktvertrieb ab werk.....

    verkäufer, zwischenhändler und importeure werden umgangen und somit gespart.... canyon macht es auch so, ich weiß ..... :ka:
  25. zrider

    zrider IBC-Mitglied

    Dabei seit
    03/2011
    Mit "Versender" meinte ich eigentlich auch Direktvertrieb:D
  26. NoFear96

    NoFear96

    Dabei seit
    04/2009
    Kein NOTON mehr? Das kann ich mir nicht wirklich vorstellen da zwischen WICKED 160 und Tues 200 doch der 180mm Freerider fehlen würde.

    MfG