YT Tues 2.0 DH LTD. WC - wie viel Bike erhält man für 2.999 Euro?

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Maxi, 12. Dezember 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Foelix

    Foelix

    Dabei seit
    12/2012
    :daumen:
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. juweb

    juweb

    Dabei seit
    01/2002
    Die Gewinnaussichten werden noch übertroffen durch Schneeballsysteme! Nur da gewinnt bekanntlich immer der oben Stehende und der Letzte zahlt die Zeche.
    Ich bin gespannt wohin der Preis für einen BOS Stoy RaRe Dämpfer (Länge, Charakteristik und Federhärte für Tues 2.0) oder E.13 LG1+ Laufräder fallen würde, wenn plötzlich alle gleichzeitig oder nach und nach ihre Spekulationsobjekte los werden wollen. Preise sind ja sehr dynamisch. Und wieviel Arbeit, Anrufe, Zeitverschwendung hat man dann, um das alles Los zu werden. Und Typen die nerven an der Backe. Den Gewinn durch die Zeit in Stunden, ob der Stundenlohn rockt?

    Für als Hersteller BOS z.B. ist die Aktion und die im Artikel beschriebene Spekulation quasi ein Bärendienst. Wer als potentieller Kunde das Produkt haben will in 2013 wird jetzt schön abwarten, wie billich das Zeug nach Auslieferung auf den Privatmarkt kommt. Als Händler hätte ich jetzt auch keine gute Laune, wenn ich da was vorgeordert hätte. Ich hätte Angst es werden Ladenhüter und mein Vertrauen, sich die Marke in den Shop zu stellen schwindet, aber da hat das Beispiel BOS eh wenig Partner zu verlieren. In der Vergangenheit sind solche OEM Deals für manch Kleinen keine gute Sache für die Preisakzeptanz am Aftermarket gewesen.

    Übrigens, sehr gut auch der Hinweis von enforce. So manches F-Amt hat schon erfolgreiche Ebayer erschrecken können.

    Und greg12, das Handel immer einen Aufschlag hat, ist doch wohl klar. Aber eben nur wenn man das Zeug verkaufen kann. Das ist der Lohn oder der Mehrwert. Und wenn man Stufe für Stufe von Hersteller über Großhändler zu Händler immer mehr Leute hat, die einen Job machen, dann verdient jeder etwas für seinen Beitrag.
    Wenn Kunden aber die Bereithaltung von realen Waren und ein System mit vielen Ansprechpartnern vor Ort nichts wert ist, und sie lieber Geld über Monate verleihen um zu sparen, dann kann sich am 22.12.12 bei YT der Blick auf den Kontoauszug schon lohnen. Der Kredit bei der Kundschaft scheint ja unbefristet. Vielleicht sollten Kaufwillige ihr Geld im Herbst auch mal ihrem Cube oder was weiß ich Händler um die Ecke fix anvertrauen, wenn sie planen ein Rad im Frühjahr zu kaufen. Man müßte sich mal überlegen, was das bewirken könnte... ;-)
  4. FireMike

    FireMike

    Dabei seit
    07/2010
    Endlaser... hehe
  5. FreE.T.

    FreE.T. DämpferGuru

    Dabei seit
    09/2006
    Okay...Also...ich gehe davon aus dass es dieses bike nur heute gibt...und jeder der bestellt (heute) kann eins haben...
    Da drängt sich mir ein einfacher Gedanke auf. Die bikes gibt es noch nicht....
    Denn erst morgen um 0:01 Weiß YT wie viele bestellungen es gibt...und da die bikes nur heute verkauft werden ist die chance zu hoch das evtl welche im Lager liegen bleiben...weil sie ja nicht mehr verkauft werden können...
    Damit ist auch klar warum die sofort das ganze geld haben wollen...dass sie eben sicher sind dass das bike auch wirklich genommen wird...
    Und da dann auf einen Schlag die Produktion unglaublich laufen muss ist es klar dass es zu lieferengpässen kommen wird...je nachdem wie gut man das ganze behandelt dauert es länger oder kürzer...
    Eigentlich eine Schlaue Sache, denn das Angebot ist klasse...dass finanzielle Risiko relativ überschaubar für YT...
    Ich mach mir dann auch mal eine Tüte Popkorn auf und schau mir das ganze gelassen an....
  6. Flo-mit-W

    Flo-mit-W

    Dabei seit
    07/2011
    Nein, ich kaufe nicht bei Calvin Klein & Co. Ich hab in der Bike-Branche gearbeitet... Und wenn ich dann so ein Bike für den Preis sehe , läuft mir der Sabber runter. Und ich will daran auch gar nichts schlecht machen. Hab nur die Aussage bezüglich der Einkaufpreise der Händler kritisiert.
    Und nebenbei, mit so einem Bike kommt man ja in einem Wettkampf definitiv weiter als mit einem Specialized oder Scott zum selben Preis. Sofern es in der Klasse überhaupt was gibt
  7. mophirot

    mophirot

    Dabei seit
    06/2010
    Hatte selber mal ein Tues.

    Finde, dass man sich bei YT mehr um Service und Lieferzeiten kümmern sollte und nicht jedes Jahr ein noch besseres Bike für noch mehr Geld zu veröffentlichen.

    Viel mehr sollten sie lieber mal die Schweißer in Taiwan besser bezahlen und das Probelm mit den kalten Schweißnähten unter Kontrolle bringe.

    Bei all dem Trubel um noch bessere Bikes, geht der Urgedanke von Yt von Jahr zu Jahr verloren.

    Gute und günstige Bikes für junge Talente
  8. WOMBler

    WOMBler Guest

    Ich lehne mich entspannt zurück und lese hier, wie ihr euch gegenseitig voll zerfleischt.

    Nein! Specialized ist geiler! Nein! Trek is halt tausendmal geilerer! Ich sag nur Santa Cruz is am allergeilsten! GT! Commencal, nee nee, doch Scott!
    Aber mein Bike hat viel geileräh Parts, Digger!

    Tja, Digger - was nützt dir das derbste Bike, wenn ein Hardtailer im Park Kreise um dich zieht. Aber Hauptsache deine Karre is halt kein Versender oder gar Mainstream. LOL!
  9. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
  10. Freerider1504

    Freerider1504 SBG Crew

    Dabei seit
    08/2009
    Jedes Jahr die gleiche sinnlose und dumme Diskussion. Wer sich das Bike kaufen will, soll es tun. Funktionieren wird es top und die Teile sind 1. Sahne.

    @Schnitte

    Gebe dir in sämtlichen Punkten recht.
  11. Oberrieder

    Oberrieder

    Dabei seit
    04/2009
  12. bikesaint

    bikesaint

    Dabei seit
    10/2006
    Hallo Fachleute,

    Ich glaube die Fachlhändler würden sich über eine derartige Klakulation freuen aber 100% Aufschlag sind noch nicht mal bei Textilien drin und die Umsatzsteuer ist eine Endverbrauchersteuer und diese zählt nur der Kunde !

    Grüße an alle angehenden Betriebswirte.
  13. bikesaint

    bikesaint

    Dabei seit
    10/2006
    Streiche zählt, setzte zahlt :)
  14. luckyrider86

    luckyrider86

    Dabei seit
    09/2011
    Ich verstehe einfach nicht wo das problem liegen soll.
    iwelche vorwürfe zu machen obwohl bis jetzt alles geklappt hat ist doch mehr als fehl am platz.
    Lieferung verspätet ok, das darf man denen gerne vorwerfen, aber das was man für sein geld kriegt ist mehr als gut.

    und hier hoch und runter rechnen was die an gewinn machen in den 6 monaten mit eurem Geld ist schon witzig .
    Wenn leute sich nen auto bestellen und ewig warten sagt keiner was.
  15. Aalex

    Aalex

    Dabei seit
    06/2007
    Boah macht YT ein Fass auf mit eurem Geld.

    angelegt auf 2,5% Tageszins machen die ganze 75 Kröten in einem Jahr mit eurem Geld. Falls der Liefertermin April ist haben die ganze 25€ "verdient"

    was für eine Abzocke. Skandal.

    Ich sag nur Inflation, Vorkasseleistung in Taiwan und Risiko. Aber das sind scheinbar Begriffe, die die YT Zielgruppe nicht kennt.
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2012
  16. Taxoffice!

    Taxoffice!

    Dabei seit
    01/2007
    Leerverkauf par excellence. Volles Risko für den Käufer und null für den Verkäufer. Bitte nicht jammern, wenn "ach du Schreck" gar kein Fahrrad ankommt
  17. der_vierte

    der_vierte Koprolalist

    Dabei seit
    03/2010
    das system ist ja recht einfach zu blicken.
    yt nimmt bestellungen auf, will die ganze kohle in 10 tagen haben, sonst storno, damit sie nach taiwan geben können, wie viel da gebaut werden soll.
    und bevor yt nicht von jedem von euch 3000euro hat, können die da gar nichts fertigen lassen...

    die leute, die meinen, das wäre kein gutes rad, haben keine ahnung. der rahmen ist geometrietechnisch ein GANZ weiter wurf, da können sich über die hälfte der hersteller ne große scheibe von abschneiden.
    hinterbauperformance ausreichend gut, vor allem mit dem fahrwerk... was gibts da zu meckern? okay, die farbe ist halt geschmacksache, aber es gibt nichts, was man nicht im notfall ändern kann ;)
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2012
  18. geosnow

    geosnow

    Dabei seit
    08/2010
    buahh, kein bank gibt YT geld, darum die aktion. und nicht nur bei YT ist das so.
  19. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Na, auf eine oder 1,5 Mio bekommt man schon etwas mehr Zinsen als du auf dein Sparbuch.
  20. Spacetime

    Spacetime

    Dabei seit
    09/2011
    Aktuelle Tagesgeldzinsen bei der HASPA 0,85% ....
    Das wird es also nicht sein.

    Eher das Sie die Preise bei Ihren Lieferanten mit schneller Zahlung drücken.
    Ein paar hundert Gabeln und Daempfer zu kaufen und vorab zu bezahlen ist sicherlich in der günstigen Kalkulation mit drin.

    Dagegen spricht aber das yt in ihrer Bilanz zum 31.12.2011 einen Cash-Bestand von 1.257.369,99 ausweisen
    und da gab es ja auch ein Limited.

    Kohle verdienen Sie auch noch nicht richtig bei fast 52.000,00 Jahresfehlbetrag 2011.

    * und man bekommt nicht mehr Zinsen je mehr Kohle man hat, das nimmt eher ab
    Ab 0,00 0,85%
    Ab 50.000,01 0,75%
    Ab 100.000,01 0,55%
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2012
  21. Aalex

    Aalex

    Dabei seit
    06/2007
    und das ist leider Halbwissen.

    Verdienen tut hier nur die scheiß Bank. Weil sie das Geld teuer weiterverleihen kann oder sich bei der EZB schön refinanziert. Der Unternehmer sieht davon gar nichts. 2,5% ist noch sehr optimistisch.

    Und verzocken werden die das nicht. Man könnte es verlieren, und so 300 randalierende Biker möchte ich nicht auf meinem Hof haben. Man könnte die Asche kurzfristig in Gold anlegen, aber das ist alles Käse.

    ums abzuschließen. Die nehmen die Kohle ein und machen ne Gesamtkalkulation. Grobe MArshrichtung haben die vorher gemacht um auf 2999 zu kommen. Vororderrabatte gibt es keine mehr, die Vororderzeit ist längst vorbei. Der Währungsaufschlag von rund 9% hat schon jeden Hersteller voll erwischt. Schaut einfach was Cube, Felt usw an ihre Räder schraubt. die Kohle geben se so wie sie ist nach taiwan für die Rahmen, die bewegen sich nämlich nur mit kohle aufm konto. Der Rest wandert zu den Lieferanten. Dann ist die Kohle bis auf die geringe Marge, die die haben, weg. Lass das 500 Euro sein, die an dem Rad hängen bleiben. Das ganze Geraffel gibt es im OEM Geschäft zwar hinterhergeworfen, aber bei so geringen Stückzahlen wie Bos macht summiert sich das schon sehr schnell hoch, ist halt kein Mavic, Shimano, oder Formula.

    Dien Jungs bieten hier die Möglichkeit richtig fette parts für geschenkt zu kriegen, aber der sau blöde deutsche Kunde kriegt ja nasse Füße wenn das Päckle icht wie von Amazon gewohnt nach 18 Stunden auf der Fußmatte steht. Dass YT dieses Rad nur auf die Beine stellen kann, wenn die das Risiko möglichst gering halten will wieder keiner wissen. Hauptsache bilig kaufen, aber besten Service bekommen, ist ja klar.

    Was meint ihr was das für einen Hersteller bedeutet 300 Räder dieser Größenordnung zu ordern aufgrund von Vorbestellungen und dann nur 150 loszuwerden? Da ist schneller die LAmpe aus, als einem lieb ist.

    von daher, hört einfach auf zu weinen. kauft es oder lasst es und bezahlt für gleiche parts bei einem anderen Hersteller mit anderem Vertriebskonzept eben 1500 mehr.

    Für YT ist das ne reine Preistigegeschichte, mehr nicht. Und die wahnsinns Stückzahlen werden die damit auch nicht machen.
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2012
  22. 3ride

    3ride supe3sta3

    Dabei seit
    01/2009
    Unabhängig was man von den Teilen hält, denke ich dass BOS gar nicht solche Massen liefern kann wie Fox z.B. - evtl. auch ein Grund warum bei dem Bike heuer darauf hingewiesen wird "nur so lange der Vorrat reicht"...

    edit: Inzwischen eh schon "sold out" - hab ich mir gedacht ;) - was ich da so von der Eurobike von BOS gehört habe können die gar nicht auf die schnelle hunderte Gabeln bauen (bin übrigens froh dass ich seit einem halben Jahr die RaRe Air fahre!)


    Greez
    3ride
  23. Flow1

    Flow1

    Dabei seit
    01/2012
    Meine bescheidene Meinung:
    Da hat jemand sehr gut kalkuliert und sich Gedanken um eine sichere Finanzierung seines Projekts (fast) ohne Risiko gemacht.
    Leider ist es wirklich so, dass das ganze einen Enormen Betrag für die Vorfinanzierung kostet (Personal, Material, etc.), und nicht jeder Kleinbetrieb mal eben bei der Sparkasse anklopfen kann um das zu stemmen.

    Hier haben beide Seiten ihren Vorteil - Hut ab, ist ne tolle Sache!
  24. halsfägger

    halsfägger Guest

    Aktion vorzeitig beendet :D

    "Aufgrund der großen Nachfrage ist unser limitiertes Tues 2.0 DH ltd WC bereits vorzeitig ausverkauft!"

    Wie viele Tränen bei den Kiddies wohl fliessen werden...
  25. der_vierte

    der_vierte Koprolalist

    Dabei seit
    03/2010
    kann man so einfach unterschreiben! :daumen:
  26. neto

    neto Laufenlasser

    Dabei seit
    01/2008
    dass die zahlungsweise hier vielen (endkunden) sauer aufstößt ist natürlich klar. was man dabei aber nicht vergessen sollte: in vielen branchen wird es in BTB-beziehungen ähnlich praktiziert. als beispiel in umgekehrter richtung kann man aldi nennen. böse zungen munkeln, dass die durch solche zahlungsverzögerungen dahin gekommen sind wo sie jetzt stehen. das gleiche passiert in der automobilbranche: zulieferer schickt die ware zum kunden (hersteller), sieht die knete aber weit später. um den bogen zum thema wieder zu schließen: wer ein gutes fahrrad zu gutem preis haben will, muss halt mal ein wenig darauf warten. oder nach john tomacs prinzip: cheap, good, quick delivery - choose two