Zeigt her eure Bergamonts!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. federwech

    federwech Gräbeleshopser

    Dabei seit
    08/2009
    Anbei der Fahrbericht

    [​IMG]

    Nach den ersten Abfahrten auf präparierter Skipiste reiften folgende Erkenntnisse:
    Beim Ausladen und Aufbauen bleiben die Leute auf dem Parkplatz spontan stehen und denken insgeheim wohl, dass wir nicht alle Latten am Zaun haben.
    Den Kids fallen die Kinnladen in den Schnee, es wird neugierig geglotzt. "Boah krass. Ich will sehen, wie das fährt"
    Genau richtig, um sich das erste mal auf so´n Ding zu setzen und sich vor den Augen Dritter richtig schön lang zu machen.
    Wir verlegen deshalb den ersten Test auf einen flachen und einsamen Nebenhang.

    Zuerst mal fällt auf: Das Ding geht wie Sau ( Belags- und Kantenservice der snowblades is ganz frisch), braucht aber eine gewisse Grundgeschwindigkeit, dass es nicht unnötig kippelig wird, genau wie beim biken.
    Also gleich nochmal hoch und mehr laufen lassen.
    Zuerst hatten wir die Kurbel mit Tape am Hinterbau fixiert und sind stehend gefahren. Dabei war es nicht ganz einfach, spontan ein Gefühl für die nötige Schräglage zu entwickeln.

    Ist die Schräglage gering, ist das Ding ne üble Driftsau. Drückt man über den Lenker die Fuhre mehr auf die Kante, fährt man ne recht saubere Kurve.
    Nach ner Weile sind wir mit frei drehender Kurbel gefahren und haben den Sattel etwas höher gestellt.
    Sitzend, mit Druck auf dem hängendem äusseren Pedal und ausgestelltem kurveninneren Bein kann man in allerbester Motocrossmanier über die Piste schneiden.
    Der Druck auf der Kante ist recht einfach über Druck auf den Lenker dosierbar. Trotz der beachtlichen Länge des Fuhrwerks gelingen so recht enge Kurvenradien.
    Sitzend fahren ist tatsächlich besser kontrollierbar, zumindest für die ersten Abfahrten. Es sind einfach mehr Kontaktpunkte vorhanden, dass macht´s gut kontrollierbar.

    Sprünge oder ähnliches waren gestern nicht drin, Dafür ist der vordere Ski doch deutlich zu "lebhaft" und droht trotz des Federzugs abzukippen.
    Hier müsste ich ein wenig Selbsthemmung einbauen und / oder die Federn durch etwas progressiveres wie ne Gummileine oder -band ersetzen.
    Ausserdem hatte ich für stunts nicht die passenden cochones dabei. :)
    Für den Fahrbetrieb ohne Sprünge funktionierts aber tiptop.

    Fazit:
    Sitzend mit Vollfederung fahren ist allerbester Rentnerstyle. Die Karre sieht zwar lächerlich überdimensioniert aus, macht aber Höllenspass und ist komfortabel obendrein.
    Tendentiell eher Bügeleisen, als Wedelmaschine. Der wuchtige optische Eindruck bestätigt sich voll und ganz.
    Stehend finde ich die frei drehenden Kurbeln nicht ganz optimal. Da warte ich auf die durchgehende Pedalchse und werde schnellstmöglich nen weiteren Test nachführen.
    Dann aber auch mit Schleppliften, die Hochschieberei macht dich kaputt.

     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2013
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. unkreativ

    unkreativ

    Dabei seit
    11/2012
    Wie geil. Bin mal gespannt ob Bergamont das als Special Edition in Produktion übernimmt :D
     
  4. Fomeracer

    Fomeracer

    Dabei seit
    11/2008
    Kranke Sau, das meine ich aber lobend!!!!!!
     
  5. federwech

    federwech Gräbeleshopser

    Dabei seit
    08/2009
    Dann quieke ich mal ein Danke zurück! *oink* :D
     
  6. Schranzi85

    Schranzi85

    Dabei seit
    11/2012
     
  7. -Nico-

    -Nico-

    Dabei seit
    12/2012
    Gestern habe ich das gute Stück abgeholt :D

    edit: Meine Freundin meint das da 14 Tage all inklusive Urlaub stehen :rolleyes:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2013
  8. smoki666

    smoki666 PedalQuäler

    Dabei seit
    10/2012
    mein Baby im Schnee und Sonnenschein :love:
     

    Anhänge:

  9. RolMB

    RolMB

    Dabei seit
    01/2013
    @smoki666 nettes 2Rad hast du da!!!

    Big Love 6.2 :D
    [​IMG]

    LG Rolf
     
  10. Weltraumaffe

    Weltraumaffe Faratfarer

    Dabei seit
    06/2009
    Mein Bergamont Straitline 2009 & BigAir 2009
    [​IMG][​IMG]
     
  11. kuehnchenmotors

    kuehnchenmotors

    Dabei seit
    07/2008
    du hast 2 die fast das selbe können?
     
  12. Weltraumaffe

    Weltraumaffe Faratfarer

    Dabei seit
    06/2009
    Das BigAir hab ich mir aufgebaut, um im Winter damit zu trainieren und eher mehr Strecke/Touren zu fahren.

    Mein Straitline ist mir zu schade dafür!
     
  13. kuehnchenmotors

    kuehnchenmotors

    Dabei seit
    07/2008
    ok dann stehst du ja gut im futter wenn du mit nem big air touren gehst,sind auf jedenfall gute mopeds die ich auch irgendwann mal haben werde ,momentan nur ein kiez quasi der harte bruder
     
  14. DIRK SAYS

    DIRK SAYS smart bergab

    Dabei seit
    10/2006
    Touren-Big Air. :D

    [​IMG]

    Mittlerweile mit Funn Strippa Vorbau in Silber und Funn Fatboy in 0° und 810 - aber trotzdem Tourenbike.
     
  15. federwech

    federwech Gräbeleshopser

    Dabei seit
    08/2009
    Jepp ein Touren-Big Air hab ich auch! Bin zu speckig für was leichteres. :D
    Das erklärt gleichzeitig dass man nicht gut im Futter stehen muss um das Big Air zum Touren zu benutzen...die Touren müssen nur kurz genug sein :D
    @Weltraumaffe: Die beiden sehen fast aus wie Zwillinge, da muss man genau hinschauen, welches man aus dem Keller holt. Find ich aber cool :daumen:
     
  16. DIRK SAYS

    DIRK SAYS smart bergab

    Dabei seit
    10/2006
    Ich hab auch ne Weile gebraucht, aber dann hab ich den Unterschied gefunden - es sind die Bremshebel. Einmal sind sie weiß, einmal schwarz. ;)
     
  17. Weltraumaffe

    Weltraumaffe Faratfarer

    Dabei seit
    06/2009
    Das BigAir hab ich als "Tourer" weil es auch noch bergabtauglich ist.
    Im Winter ist es mir halt nicht zu schade zu fahren. Das Straitline und Demo8 sehen dagegen kein Schnee :).

    Das BigAir hab ich aus gebrauchten Teilen zusammengebaut, extra für diesen Zweck!
    @DIRK SAYS
    Das ist doch der entlackte Rahmen, den du schonmal gepostet hast... sieht Hammer aus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2013
  18. kuehnchenmotors

    kuehnchenmotors

    Dabei seit
    07/2008
    sehe ich ja gerade du hast ja 3 räder die das gleiche können haha genauso bescheuert wie ich 2 4x hardtails nur mit unterschiedlichen reifen und ein 4x fully
     
  19. DIRK SAYS

    DIRK SAYS smart bergab

    Dabei seit
    10/2006
    @Weltraumaffe

    Danke. Ja, das ist der Rahmen. Damals grad mit den Teilen meines alten Rads zusammengebastelt. Mittlerweile sind einige Komponenten optimiert worden.

    Aber man ist ja nie fertig. ;)
     
  20. flachmaennchen

    flachmaennchen

    Dabei seit
    04/2012
    Wo wir grad bei "tourentauglichen" Big Airs sind:

    [​IMG]


    Es ist gerade fertig geworden für seine voraussichtlich letzte Saison.
     

    Anhänge:

  21. DownhillTeddy98

    DownhillTeddy98 Naturtalent

    Dabei seit
    01/2013
    [​IMG]
    Hier mein Big Air Team von 2010 :) Hat heute erst wieder seine Fähigkeiten mit Bravour unter Beweis gestellt. Dahinter das Speci Big Hit 2 auch von 2010 auch wenns hier nicht unbedingt reinpasst bzw. reingehört. ;)
     
  22. DirtRabbit

    DirtRabbit

    Dabei seit
    03/2013
  23. Fomeracer

    Fomeracer

    Dabei seit
    11/2008
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Revox LTD udnd MGN direkt aus dem Karton
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2013
  24. kuehnchenmotors

    kuehnchenmotors

    Dabei seit
    07/2008
    bestimmt geil leichte renner
     
  25. mw.dd

    mw.dd Kettenstreber

    Dabei seit
    07/2006
  26. Schranzi85

    Schranzi85

    Dabei seit
    11/2012
    Welches ist das genau? Sieht echt toll aus. Ach ja wieviel Federweg hast Du da vorne- 160?

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2