Zeigt her eure Rennräder! - Teil 2

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. jeeeetze

    jeeeetze

    Dabei seit
    03/2012
    rennräder sind zum fahren da und nicht zum posen!!!!!!!!!!!!!!
    *******gel wie es ausschaut hauptsache es rollt
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. lupus_bhg

    lupus_bhg Selbsttätiger Entlüfter

    Dabei seit
    04/2005
    Blablabla, du fährst sicher auch nicht die hässlichste Karre, nur weil sie leicht und schnell ist.
     
  4. Al_Borland

    Al_Borland Wotzefack?!

    Dabei seit
    12/2006
    Und ich habe auch nicht gesagt, dass meine Meinung allgemeingültig ist. Und das ist auch gut so.
     
  5. ohneworte

    ohneworte Wintertrotzer

    Dabei seit
    12/2003
    Das waere ja das Allerneueste!:lol:
     
  6. Al_Borland

    Al_Borland Wotzefack?!

    Dabei seit
    12/2006
  7. ohneworte

    ohneworte Wintertrotzer

    Dabei seit
    12/2003
    Komm, Du willst es doch auch!:aetsch:
     
  8. bikehomero

    bikehomero

    Dabei seit
    04/2009
    Hab noch ein altes Foto mit EXTRALITE Laufradsatz gefunden:

    [​IMG]
     
  9. taunusteufel78

    taunusteufel78 MTBC Wehrheim

    Dabei seit
    06/2008
    Mal wieder ausgeführt und die neue Bremse endlich mal getestet..
    [​IMG]
    ...und wider erwarten war doch tolles Wetter...
    [​IMG]
    Sorry, falsche Seite... Ich weiß!
    [​IMG]
     
  10. ohneworte

    ohneworte Wintertrotzer

    Dabei seit
    12/2003
    Hi Marco,

    Was für eine Bremse hast Du denn noch mal neu?

    Grüße
    Jens
     
  11. Johnny Rico

    Johnny Rico

    Dabei seit
    05/2004
    Letztes Jahr mit vielen lauten Stickern auf den Rädern, dieses Jahr mal nackig.

    [​IMG]
     
  12. SCOTT BoD

    SCOTT BoD K(A)llÈ

    Dabei seit
    09/2002
    das cannondale ist einfach unverschämt gut! :daumen:
     
  13. taunusteufel78

    taunusteufel78 MTBC Wehrheim

    Dabei seit
    06/2008

    Moin.

    Müsste genau nachsehen. Bin soooo selten am RR, dass mir der Name z.Zt. gar nicht in den Sinn kommt...
    War irgendwas Ti-mäßiges von Tektro.
    Aber bei weitem nicht so´n Anker wie die Ultegra vorher. :rolleyes:
    Naja, bei den wenigen RR-km reicht das aus.
    Evtl. ersetze ich das Storck durch einen leichten Disc-Crosser. Mal sehen...

    Greeetz
     
  14. old_school

    old_school Kurator

    Dabei seit
    03/2004
    [​IMG]

    [​IMG]

    Charge Juicer Hi 2011
    Stahlrahmen: Tange Prestige
    Lenker, Sattelstütze und Kurbelsatz: FSA
    Sattel: Charge Knife
    Laufräder: Cole Rollen
    Gruppe: Shimano 105
     
  15. Geisterfahrer

    Geisterfahrer Badener

    Dabei seit
    02/2004
    Sehr hübscher, zeitloser Aufbau. :)
     
  16. Piktogramm

    Piktogramm

    Dabei seit
    05/2008
  17. Schmittler

    Schmittler

    Dabei seit
    01/2007
    Kannst du nicht einen anderen Vorbau negativ montieren und die Spacer unter den Vorbau setzen? Würde glaube ich besser aussehen. :)

    Ansonsten gefällt's!
     
  18. Nordpol

    Nordpol

    Dabei seit
    08/2008
    da hat er recht, sieht so er nach touring aus...
     
  19. Piktogramm

    Piktogramm

    Dabei seit
    05/2008
    Der dicke Spacer oben drauf kommt noch weg. Der ist ein Überbleibsel vom Suchen der Position und mangelnden Lust die Gabel aus zu bauen um sie gescheit sägen zu können. Die Lenkerposition und Spacerverteilung bleibt aber wie sie ist.
    Der Lenker muss für mich so hoch sein, wenn ich die Unterlenkerposition gescheit nutzen möchte. Es bringt einfach nix etwas "sportlicher", tiefer und aerodynamischer zu sitzen wenn die damit eingebrachte, etwas eingeschränkte Atmung dafür sorgt, dass der Druck aufs Pedal fehlt. Dann würde ich rumgurken wie die Meisten mit den sportlichen, frisch gekauften Rädern. Mit einem viel zu tiefem Lenker immer nur Oberlenker fahren weil Unterlenker nicht sinnvoll nutzbar ist. Hier geht Funktion vor Optik!
    Ich könnte zwar einen flacher bauenden Vorbau wählen, diesen negativ montieren und noch einen höheren Spacer drunter setzen. Dann wäre da aber ein 20 mm hohe, konische Steuersatzabdeckung, 10 - 20 mm Spacern und dann ein negative montierter Vorbau. Das sieht in meinen Augen schlimmer aus als die jetzige Situation. Vor allem sind die Gabelschäfte meist nur für 30 mm Spacertürmchen friegegeben.


    Edit: Was ich auch mal machen muss sind die Kleberreste von den Alufelgenfelgen ruppeln. Nur selbst mit Nitroverdünner steht man an dem Dreckszeug 3/4 Stunde je Felge und sieht danach blaurosa Elefanten :)


    Edit 2: Wenn ich mir die Sattelüberhöhungen der letzten Rennräder anschaue, muss ich mich anscheinend auch nicht verstecken mit der aktuellen Position ;) Wobei es auch deutlich krassere Überhöhungen gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2012
  20. Schmittler

    Schmittler

    Dabei seit
    01/2007
    Ich denke halt, dass ein negativer Vorbau, der auf dieselbe Höhe wie dein aktuell positiver Vorbau eingestellt wird, optisch besser passt. Wenn es dir aber natürlich nur so passt, kann man da nix machen. Verstecken musst du dich sicherlich nicht, ist lediglich eine optische Sache. ;)
     
  21. Piktogramm

    Piktogramm

    Dabei seit
    05/2008
    Ich weiß, ist ne optische Sache, aber mehr Spacer unterm Vorbau um diesen negativ zu bekommen schaut mistig aus und überschreitet unter Umständen die Zulassungsgrenze des Gabelschaftes. Es sind ja jetzt schon 20mm konische Steuersatzabdeckung und 5mm zylindrischer Spacer.
     
  22. Al_Borland

    Al_Borland Wotzefack?!

    Dabei seit
    12/2006
    Parallel zum Oberrohr sieht halt immer besser aus. Aber bei dem Compactlenker kann man eh nicht mehr viel retten an der Optik. :D

    Nein, schickes Teil. Ergonomie muss halt passen, da steht die Optik hinten an.
     
  23. ohneworte

    ohneworte Wintertrotzer

    Dabei seit
    12/2003
    Die Sattelüberhöhung ist schon sehr deutlich!:eek:
     
  24. Nordpol

    Nordpol

    Dabei seit
    08/2008
    ...ich wollte es ja nicht sagen, aber der Rahmen scheint schon ein wenig klein zu sein, daher der positive Vorbau...
     
  25. SCOTT BoD

    SCOTT BoD K(A)llÈ

    Dabei seit
    09/2002
    das nächste mal vor dem einfach so abziehen mit heissluftfön oder feuerzeug bissl anwärmen dan gehen sie einfahcer und fast ohne rückstände runter.
    im übrigem gibts im fachgeschäft speziellen kleberückstände entferner der ist nicht so agresiv wie verdünnung und funktioniert 1a!
    grüsse kalle
     
  26. towatai

    towatai

    Dabei seit
    06/2009
    aber, aber da steht doch GIANT druff:hüpf: