Zerode Bikes - Getriebe-Downhiller aus Neuseeland

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Marc B, 20. Januar 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. geosnow

    geosnow

    Dabei seit
    08/2010
    dein bike sieht so kompakt aus.
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
    Ja das fährt sich auch sehr kompakt.!
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2012
  4. Birk

    Birk BingoBongo!

    Dabei seit
    02/2005
    Noch ein kleiner Tipp für diejenigen die ihr Bike auch bei schlechtem Wetter bewegen; Deckt die obere Öffnung zum Getriebe ab, hab dafür einfach eine 1,5mm PE Platte genommen, spart einiges an Zeit beim putzen.
    Auf dem Bild kann man es auch ein bisschen erkennen.
    [​IMG]
  5. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
    schön abgelichtet, geht es nur ums putzen oder kann das getriebe schaden nehmen?
  6. Birk

    Birk BingoBongo!

    Dabei seit
    02/2005
    Mir ging es hauptsächlich ums putzen aber dem Getriebe schadet es natürlich auch nicht wenn es nicht dauernd unter Schlamm Beschuss steht.
  7. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
    okay und was ist das PE= pet?
  8. Birk

    Birk BingoBongo!

    Dabei seit
    02/2005
    PE=Polyethylen
    Es funktioniert natürlich genauso gut mit anderen Materialien.
    Meine ursprüngliche Idee war ja gewesen das ganze genau passend mit integrierter Kettenführung aus Kohlefaser zu laminieren aber der Aufwand war mir dann doch zu groß.
  9. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
    und fixiert wie?
  10. Birk

    Birk BingoBongo!

    Dabei seit
    02/2005
    Doppelseitiges Klebeband und ein bisschen Panzertape welches gleichzeitig für die farblich Anpassung an den Rahmen sorgt.
  11. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
  12. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
  13. Birk

    Birk BingoBongo!

    Dabei seit
    02/2005
    Cool, hab dummerweise meinen x.9 Hebel den ich noch vom alten Bike hatte einem Freund gegeben, jetzt muss ich mir erst mal einen neuen besorgen.

    Wie funktioniert es denn?
  14. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
    wie ein normals schalten mit 9 fach nur gibt es durch die zerode schaltplatte 8 klick am x9... ich finds super auch kommt man jetzt sauber an den triger und gleichzeitig stimmt der bremshebel abstand!

    [​IMG]
  15. schweddl

    schweddl

    Dabei seit
    02/2002
    Oh wie geil, die angepasste Schaltkulisse ist die beste Nachricht seit langem! Gerade eine bei Jason bestellt!
    Brauchts da einen speziellen X9-Shifter oder tuts jeder Jahrgang? Aktuelles Modell mit 10-fach?

    Grüsse vom Berg,

    Wolfi
  16. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Super, das Zerode wird immer interessanter !
  17. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
    normaler 2012-13 x9
    beim wechsel des kabels die 12.7cm einhalten dann von unten nach hinten oben das neue kabel einziehen. der schwarze teil der kabelend fixierung muss nach aussen "rechts" schauen.
  18. stephan-

    stephan-

    Dabei seit
    11/2006
    Hi,

    aktuell ist ja ein 2011er Rahmen im Bikemarkt drin. Im Gegensatz zu den aktuellen ist der Rahmen gepulvert und gute 600g schwerer, oder? Gibts sonst noch wichtige Änderungen zu 2012?
    Überlege nämlich gerade, ob ich meine Familie verkaufe, um mir den Frame zu holen. Mich ärgert aber, dass es natürlich schon leichtere/neuere Versionen gibt, aber für die reichts nun vorn und hinten nicht von den Finanzen her.
    Hat mal jemand die Tretlagerhöhe gemessen mit Maxxis 2.5" Reifen und -2° oder -1.5° Winkelreduziersteuersatz?

    Die Umrüstung des Triggers sollte an dem ja auch kein Problem sein?
  19. schweddl

    schweddl

    Dabei seit
    02/2002
    Hi stephan-,

    die 600 Gramm Gewichtsersparnis sind eher optimistisch. 80 g ist das Getriebe leichter geworden, etwa 40 g der Rocker. Das Titanschraubenkit bringt nochmal 90 g, das ist beim Angebot im Bikemarkt schon verbaut. Rob rechnet mit 250 g Gewichtsersparnis durchs Entfernen des Lacks. Das funktioniert leider nicht; 110 g sind es nur. Birk hat das durch, lies mal weiter vorne im Thread. Wegen der Gewichtsersparnis lohnt sich ein 2012er oder 2013er Rahmen also nicht.

    Bis auf die Gewichtssparmassnahmen hat sich zum 2011er Bike nichts geändert.

    Schlag zu, ehe es ein anderer tut!
  20. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Ist der L Rahmen für 1,86m eigentlich groß genug ?
    Oder ist der eher schon beengt ?
  21. stephan-

    stephan-

    Dabei seit
    11/2006

    Also ich würde bei 1,73m den L nehmen und keinesfalls den S.
  22. Birk

    Birk BingoBongo!

    Dabei seit
    02/2005
    Sollte von der Größe her noch langen, wenn man nicht gerade auf sehr lange Oberrohre steht.
    Tretlagerhöhe mit Winkelsteuersatz und entsprechenden Reifen steht hier schon irgendwo, mein 365mm, bin mir aber nicht mehr sicher.
  23. stephan-

    stephan-

    Dabei seit
    11/2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2012
  24. Birk

    Birk BingoBongo!

    Dabei seit
    02/2005
    Ich sagte ja, ich bin mir nicht mehr ganz sicher. ;)
  25. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
    also 186cm L kein problem mein kollege ist 189cm mit 60mm vorbau von burtec und er ist happy! ich 178cm L bin auch happy mit 50mm vorbau.. immer ne geschmack sache.. War heute in Dorenaz fahren.. Bilder folgen.. 900höhen meter auf 2.km!! das zerode ist sowas von geil!
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2012
  26. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
    uebrigens schalten tut es immer noch reverse mit dem X9!!!