HomeAllgemeinMitteldeutscher Dual Cup stockt auf! — 12. Januar 2003 7:19

Mitteldeutscher Dual Cup stockt auf!

Von
Word-Welcome. :)
# Word-Welcome. :)
Eines der wohl bekanntesten Logos der Bikebranche.
# Eines der wohl bekanntesten Logos der Bikebranche.

Ein Cup zu Organisieren ist so eine Sache im Zeitalter der neuen Sparsamkeit und der alten Bürokratie. Immer wieder sterben Rennen, oft genug auch ganze Rennserien.

Aber es gibt auch Serien, die seit Jahren gut funktionieren. Diesen Eindruck kann man leicht vom MDC bekommen. Der Dualcup gehört zu den ältesten Rennseien Deutschlands. Aber hinter den Kulissen ist es auch nicht immer einfach. Letztes Jahr stand man mitten in der Saison noch kurz vor der Herzlungenmaschine, weil zwei von vier Veranstaltern wochenlang von den Behörden hingahalten wurden. Ein weiterer Veranstalter, Ansbach wurde angesprochen und stieg in die Serie ein.

Dann kamen die Genehmigungen für Hof-Tauperlitz und Dresden-Weißig doch noch und die Fahrer freuten sich an fünf Rennen. Doch die Probleme bleiben: immer höhere Behördenforderungen, weniger aktive Vereinsmitglieder, weniger lokale Sponsoren.

Am 04.01.2003 sassen die Veranstalter des MDC in Stollberg zusammen um den diesjährigen Cup zu planen. In sechs Stunden wurden viele neue Ideen beraten, die demnächst auf http://www.mitteldeutscherdualcup.de präsentiert werden. Vorab wollen wir Euch nur die wichtigsten News übermitteln, über die sich die Veranstalter total freuen, weil jetzt 7 statt 5 Rennen im Kalender das Label MDC tragen! Lest selbst den vorläufigen Terminplan für den MDC 2003 (Änderungen sind möglich):

1. Rennen: Rangsdorf 11.05. 4X

2. Rennen: Neustadt/ Orla 18.05. 2X

3. Rennen: Marienberg 29.06. 4X (mit Samstag Testbetrieb 6X)

4. Rennen: Ansbach 20.07. 2X

5. Rennen: Stollberg? 24.08. 2X oder 4X

6. Rennen Tauperlitz 21.09. 2X

7. Rennen Cottbus 05.10. 2X

Bei 7 bzw. 6 Rennen 2 Streichergebnisse

Bei 5 Rennen nur 1 Streichergebnis

Liebe Fahrer, bitte besorgt Euch alle einen Vollhelm!

Leider wird Dresden nächstes Jahr nicht dabei sein, da die Streckensuche immer noch viele Probleme bereitet und auch ein dickes Minus eingefahren wurde. Die Veranstalter hoffen aber, dass alle Dresdener dem Verein beistehen, damit es vielleicht 2004 wieder an die Elbe gehen kann. Genauso hoffen aber auch alle anderen Veranstalter auf noch mehr Hilfe von der Seite der Fahrer. Stollberg und Cottbus konnten nur zurückgewonnen werden, weil sie erwarten dass mehr Leute aus den betreffenden Regionen und darüber hinaus mit anpacken. Jeder der Rennen fahren will, sollte auch bereit sein irgendwo mit anzupacken! Denn das Motto des Cup soll auch weiterhin sein: Von Fahrern für Fahrer!

PS: Freunde der angelegten Kurve,

parallel zu den Terminen des MDC sind auch die aus unserem Nachbarland Tschechien bekannt gemacht worden. Wer die Video DVD “Alles in Ordnung 2″ gesehen hat weiß, dass das interessant für jeden BikerX Fan ist. Hier schon mal die Daten zum Planen (Hurra, es gibt nur zwei Überschneidung mit dem MDC):

11. 5. Sumperk – Rapotín

3. 8. Rokytnice nad Jizerou

16. 8. Spindleruv Mlyn

21. 9. Litomerice – CZ Meisterschaft

12. 10. Ort wird noch festgelegt


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!