HomeMagazinServiceHow ToWie mache ich gute Bikevideos? Snowboarder wissen es! — 9. November 2003 17:03

Wie mache ich gute Bikevideos? Snowboarder wissen es!

Von

In der aktuellen Ausgabe des Snowboard-Magazins Pleasure gibt es ein 8 seitiges „Wie mache ich selber einen ordentliches Snowboard-Video“. Was hat das mit Mountianbike zu tun?

Wenn man im Artikel „Schnee“, „Powder“ und Snowboard durch Begriffe aus dem Bikebereich ersetzt hat man den perfekten Artikel für videowillige Biker.

Der Inhalt lässt sich eins zu eins in unseren Bereich übertragen.

Im Artikel werden alle Bereiche der Videoproduktion angesprochen – Themen sind beispielsweise Computervoraussetzungen für die Nachbearbeitung, Kaufberatung für die Kamera, Bildaufbau, Licht, Zooms und Schwenks. Ein ausführlicher Abschnitt umfasst auch alle Aspekte der Nachbearbeitung, also Software, Einlesen, Schnitt und Übergänge, Sound und Music sowie im letzten Schritt die Endproduktion auf externe Medien (VCD etc.).

Der Artikel ist lustig und gut lesbar geschrieben, weist aber dennoch die nötige Tiefe auf um wirklich davon profitieren zu können – man merkt den beiden Autoren Jan Schröder und Boris Bendek an, das sie wissen wovon sie schreiben. Zitat zur Kamerauswahl (lustig, nicht sehr tief ):

“Die damals erwähnte billigere Stiefschwester Digital8 ist zwar noch am Leben, aber wer geht schon gern mit der Schwester aus, die nen Jägerzaun im Mund spazieren trägt, wenn man auch Angelina Jolie haben kann“

Ansonsten sind im stylish aufgemachten Heft viele schöne Fotos zu finden und ich weiss nun endlich wie ein Cab 3 Mute Tailbone mit dem Snowboard genau aussieht.

Alles in allem ein klarer Kauftipp für das aktuelle Pleasure Magazin, das es für 4 Euro beim Zeitschriftenhändler Deines Vertrauens geben sollte. Ride on!


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!