Giant hat diese Tage am Lake Tahoe (Kalifornien) die neuen 2008er Modelle vorgestellt.

Die Giant Bikes sind vor allen Dingen leichter geworden – der Reign – Rahmen z.B wiegt über 700 Gramm weniger als die 2007er Version. Ganz neu ist der Trance X0 Rahmen (Foto) – bei knapp 13 cm Federweg wiegt das Rad knapp über 12 Kilo – der UVP in den USA wird bei 3500 USD leigen (rund 2800 EUR).

Das Giant Trance X0:

Giant Reign:

Das Giant Trance:

Das Trance gibt es auch in einer frauenspezifischen Version – dann heisst es Giant Cypher, hat eine etwas andere Geometrie und ist leicht – hm, pink ist es nicht – vielleicht zart rosa? gefärbt…

Von den vier grossen Herstellern (Cannondale, Giant, Specialized und Trek/Gary Fisher) hat Giant als einziger für 2008 kein 29” Modell im Angebot.

Viele Fotos zu Giant 2008 gibt es z.B. hier:

http://bikemag.com/gallery/Giant-Tahoe-08/

Zwei Artikel zu Giant 2008 findest Du hier:

http://www.cyclingnews.com/tech.php?…t_mtb_launch07

und hier:

http://bikemag.com/features/onlineex…-2008-release/

Was denken die Giant Fans über die neue Modellpalette? Von der Optik her gefällt mir das schnörkellose Trance X0 wirklich gut….

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    DaEVO

    dabei seit 05/2008

    Bin auch net mehr so begeistert von der Modellpalette. Aber habe gestern endlich ein neues 2008er Anthem Advanced 1 für meine Mum bekommen und das sieht mal richtig geil aus und fährt sich auch so. Super Hinterbau. Schöne Verarbeitung. Kann natürlich nicht sagen was sich an diesem Rahmen zu 2007 verändert hat, aber denk, bzw hoffe mal net so viel. Und es ist wahr, diese immer steifere Rahmen sind sowas von schwachsinnig.
    Ich erinnere mich noch an das tolle MCM team. Bei 1200 g völlig ausreichend dimensioniert. Giant sollte sich diesbezüglich net so viel von gewissen Kunden einreden lassen und ein Race XC bike hat leicht zu sein, und muss nicht unbedingt Steiffigkeitswerte eines Freeriders besitzen.
    Ich steh nur net so auf Fox und darum wird die Gabel 32er F80 als Neuteil rausfliegen und es kommt eine R7 MRD absolute rein. Gewicht im ganzen wird erst noch ermittelt.

    grüße
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    gabs

    dabei seit 05/2007

    ein fully sol doch knüpplehart sen (wenn das gewicht passt) was hat man davon wenn sichs biegt wo es nicht soll? für die schläge sind ja die dämpfer da....
    ein hardtail hingegn sollte an den richtigen stellen wieder weicher sein (komfort) racebikes ausgenommen
  4. benutzerbild

    DaEVO

    dabei seit 05/2008

    Ja, ich hab von Racebikes gesprochen. Jedoch mach ich die Aussage daran nicht fest.
    Denn selbst bei vielen Superleicht bikes z.b. canyon ultimate, simplon stomp, scott spark ect. ist kein "verbiegen/flexen" festzustellen, ausser man wiegt mehr als 100 kg vielleicht, kann ich zum Glück nicht beurteilen.

    habe selbst ein Ghost Lector Worldcup mit Rahmengewicht von unter 1100g in L und einen Zielgenaueren bin ich noch nicht gefahren.

    Und es gilt für Fully und Hardtail. Diese Laborwerte in den Zeitschriften sind einfach lächerlich. Ein Rahmen der vor 3 Jahren mit Supersteif getestet wurde wird heute als Mangelhaft-steif hingestellt. Glaube nicht diese Ergebnisse "Erfahrbar" sind. Und das ist der Hintergrund meiner Aussage. Einen aussreichend steifen und schön leichten Rahmen, auf kosten des Gewichtsvorteils noch Steifer zu machen, "nur" damit auch 100 kg Fahrer mit einem Marathon-Renner bei ner Transalp die Berge runter donnern können, es gute Testresultate der Bravo gibt, und die Sicherheiten gegen Rahmenbruch noch einmal verixtfacht werden. Hm.. Ziel verfehlt würd ich sagen. Nicht ?

    grüße
  5. benutzerbild

    gabs

    dabei seit 05/2007

    jafind ich auch...

    vorallem halte ich von den zeitungen nicht viel.... was die oft für nebensächliche sachn betonen...=/
  6. benutzerbild

    echter Biker

    dabei seit 10/2008

    Giant ist einfach geil man !!!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!