HomeMagazinEventsEurobikeVorschau auf die 16. Eurobike: Die große Bike-Show 2007 toppt alle Rekorde — 31. Juli 2007 5:07

Vorschau auf die 16. Eurobike: Die große Bike-Show 2007 toppt alle Rekorde

Von

(PM)Friedrichshafen – Die Eurobike 2007 übertrifft alle bisherigen Rekorde: 853 Aussteller aus 39 Ländern sind bei der größten Eurobike in ihrer Geschichte dabei. Die Welt des Fahrrades öffnet sich von Donnerstag, 30. August bis Sonntag, 2. September 2007 in 13 Hallen, inklusive erstmals auch im benachbarten Zeppelinhangar. Der erste Eurobike Demo Day sorgt in der Fahrradbranche bereits vor dem Start für ein starkes Echo: Hersteller, Händler und Journalisten treffen sich am Mittwoch, 29. August 2007 – einen Tag vor dem Start der Eurobike – zum Testtag im nahen Vorarlberg, der ausschließlich für Fachbesucher und Medien geöffnet ist.

Bei der Eurobike stehen die Zeichen auf Wachstum: In insgesamt 13 Hallen (10 Messehallen, Zeppelinhangar, Eingangshalle-Ost und E1 im Freigelände) präsentiert sich die Fahrradbranche in ihrer ganzen Breite. 853 Aussteller mit einem internationalen Anteil von 70 Prozent sind dabei. Erwartet werden mehr als 30.000 Fachbesucher, 20.000 Fahrradfans am Publikumstag und mehr als 1.000 Journalisten. „Die Eurobike ist die internationale Leitmesse und der Branchentreff der weltweiten Fahrradszene“, so Messechef Klaus Wellmann und Projektleiter Stefan Reisinger. Auf der Business-Plattform sind alle Marktführer der Bikebranche vertreten. Als erste Internationale Fachmesse hat die Eurobike auch als Premieren- und Neuheiten-Show eine große Bedeutung in der Szene. Im vergangenen Jahr wurden in Friedrichshafen rund 200 Weltpremieren auf der Fachmesse erstmals der Öffentlichkeit und den Medien gezeigt.

Online-Ticketing für den Besuchertag

Am letzten Messetag, dem 2. September, veranstaltet die Eurobike 2007 wieder ihren traditionellen Publikumstag. Damit die Besucher den Tag möglichst ausgiebig nutzen können, will die Messe Friedrichshafen Wartezeiten vor den Ticketschaltern vermeiden. Deshalb können auch die Tickets für den Publikumstag ab sofort online geordert werden. Einfach auf der Website www.eurobike-exhibition.de im Bereich Besucher-Service registrieren, Tickets bestellen und selbst ausdrucken.

Tourismus-Partner 2007: Graubünden

Mountainbiking in Graubünden: das bedeutet markierte Bike-Wege in grenzenloser Fülle, attraktive Pauschalangebote und eine landschaftliche und topographische Vielfalt. Die Vorzüge der größten Tourismusregion der Schweiz im Bike-Segment bleiben auch einer wachsenden Zahl von Gästen nicht verborgen. Mit seinem rund 4000 km langen Netz an markierten Bike-Strecken ist Graubünden das Ziel für „Sattelfeste“.

Sonntag ist Publikumstag

Die Eurobike ist von Donnerstag, 30. August bis Sonntag, 2. September 2007, täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet; Donnerstag bis Samstag nur für den Fachhandel, am Sonntag ist Publikumstag.

Wir werden wieder mit Fotos und Videos von der Eurobike berichten – alles wird hier verlinkt sein

Eurobike 2007


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!