Der Franzose Julien Absalon konnte sich genauso wie kurz vorher Sabine Spitz vom Rest des Feldes absetzen und fuhr einen ungefährdeten Olympiasieg ein. Silber ging an seinen Landsmann Jean-Christophe Peraud, Bronze an Nino Schurter aus der Schweiz.

Bester Deutscher wurde der aktuelle Deutsche Meister Manuel Fumic – nach einem Reifendefekt kam er auf Platz 11. Ebenfalls eine defekten Reifen hatte Moritz Milatz, für ihn reichte es nur für Platz 16. Wolfam Kurschat wurde 33ter.

1 1 ABSALON Julien FranceFrance 18.416 1:55:59

2 11 PERAUD Jean-Christophe FranceFrance 18.240 1:57:06 +1:07

3 6 SCHURTER Nino SwitzerlandSwitzerland 18.122 1:57:52 +1:53

4 2 SAUSER Christoph SwitzerlandSwitzerland 18.117 1:57:54 +1:55

5 20 FONTANA Marco Aurelio ItalyItaly 17.802 1:59:59 +4:00

6 5 SOUKUP Christoph AustriaAustria 17.772 2:00:11 +4:12

7 21 KILLEEN Liam Great BritainGreat Britain 17.765 2:00:14 +4:15

8 19 LEJARRETA ERRASTI Inaki SpainSpain 17.748 2:00:21 +4:22

9 35 NYS Sven BelgiumBelgium 17.652 2:01:00 +5:01

10 8 HERMIDA RAMOS Jose Antonio SpainSpain 17.650 2:01:01 +5:02

11 17 FUMIC Manuel GermanyGermany 17.614 2:01:16 +5:17

12 18 BECKINGSALE Oliver Great BritainGreat Britain 17.592 2:01:25 +5:26

13 28 GALINSKI Marek PolandPoland 17.582 2:01:29 +5:30

14 14 RAVANEL Cedric FranceFrance 17.560 2:01:38 +5:39

15 12 STANDER Burry South AfricaSouth Africa 17.512 2:01:58 +5:59

16 23 MILATZ Moritz GermanyGermany 17.368 2:02:59 +7:00

17 4 KESSIAKOFF Fredrik SwedenSweden 17.344 2:03:09 +7:10

18 15 KULHAVY Jaroslav Czech RepublicCzech Republic 17.318 2:03:20 +7:21

19 10 PAULISSEN Roel BelgiumBelgium 17.295 2:03:30 +7:31

20 9 KABUSH Geoff CanadaCanada 17.237 2:03:55 +7:56

Alle Ergebnisse:

http://results.beijing2008.cn/WRM/EN…html#CMM021101

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Schnitzelfreund

    dabei seit 07/2003

    Herr Absalon hat ja durch Teamwechsel zumindest afaik einen Reifenwechsel hinter sich, Michelin war ja top aber Hutchison... bisher noch nix Gutes gehört. Wie der Kollege bergab "gesurft" ist war einfach hübsch anzusehen und die Strecke sah selbst im TV gar nicht so einfach aus. Keine Defekte, auch gut akklimatisiert - Chapeaux Monsieur JuJu!
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    evilrogi

    dabei seit 11/2003

    Waren echt unterhaltsame und attraktive Rennen zum Zuschauen!
  4. benutzerbild

    herr.gigs

    dabei seit 06/2007

    Die Fumics fahren auf Conti, nicht mehr Michelin. Meist Tubeless, aber der Milatz hat doch auch vorab geschrieben, dass er hinten einen Schlauch rein tut und nach einem Sprung hat auch er im Rennen platt gehabt. Muss also nicht zwangsläufig miteinander zusammenhängen.

    Und zu Absalon, wenn man mal überlegt, wie "schwer" sein Bike durch die Teamsponsoren ausgestattet ist (siehe BSN vor 2Monaten) und was wäre, wenn der Mann mal ein Leichtbau Fully unterm Arsch hat?

    Aber könnte hier mir jemand mal erklären, warum der Mani schon seit der DM mit -Specialized- Schuhen unterwegs ist?
  5. benutzerbild

    DH-Luza

    dabei seit 01/2002

    herr.gigs
    Die Fumics fahren auf Conti...
    Ohhh, musst Du verraten, von welcher Fa. der Plattfuß-Reifen v. Mani kam? :(
    Hast wohl Schwalbe im Laden, wa'? :D
    Laß Dich blos nicht v. Thai Do erwischen! :p
    [​IMG]

    Naja, jetzt wo's raus ist... - das steht auf Manis HP:

    "...3 KM vor dem Ziel hat ein Reifendefekt dem Vorwärtsdrang von Mani die Chance auf eine mögliche Medaillie genommen. Er hat sich den Reifen beim Beschleunigen an einem spitzen Gegenstand aufgeschlitzt. - Leider gehören diese Momente auch zu unserem Sport und zeigen einmal mehr wie eng Sieg und Niederlage beeinander liegen...
    Vielleicht hätte er anstelle des "2.2er Mtn.King Supersonic" die "Protection-Version nehmen sollen! ;)

    Luzi
  6. benutzerbild

    berlin-mtbler

    dabei seit 03/2005

    ... übrigens beim L. Fumic war's damals der Carbon-Sattel (gebrochen/gesplittert) der einen Medaillenplatz verhindert hat!
    ... beim M. Fumic jetzt der Reifen (platt) der einen Medaillenplatz verhindert hat!
    *die richtige Materialwahl ist neben Kondition und fahrerischem Können eben fast alles, oder?! :D *ich fahr' (hobbymäßig) Protection:daumen:*

    ... die haben aber auch Materialpech bei den entscheidenden Wettbewerben die beiden! :ka: *Material kaputt=Medaille futsch*

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!