Nach dem heutigen Training auf der Downhillstrecke am Mount Stromlo in Australien ist das Bike-Jahr 2008 für den Finnen Matti Lehikoinen wohl gelaufen – bei einem heftigen Sturz brach er sich beide Handgelenke.

Gute Besserung!

Foto: (c)Predrag Vuckovic/Red Bull Photofiles

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    FOXdeistermen

    dabei seit 08/2008

    aua auch noch beide!
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Puschl 24

    dabei seit 11/2007

    naja hab ich im mom auch un des is ganed so schlimm nach 3monaten kann man wieder richtig fahrn gehn un die zeit hält ma scho aus nur die Saison is jetzt halt echt für ihn gelaufen
  4. benutzerbild

    E=MC²

    dabei seit 07/2006

    Armer Kerl...
  5. benutzerbild

    dortmund biker

    dabei seit 08/2006

    schon schade sowas...
    handgelenksbrüche nerven extrem, habe ich auch schon mehrfach geschafft (kahnbein, mittelhandknochen, handgelenkswachstumsfugenirgendwas) , zum glück aber nie beide gleichzeitig.
    hoffe mal, dass er 09 dann verletzungsfrei angreifen kann. :)
    edit: warum 2009?
    ist das Bike-Jahr 2009 für den Finnen Matti Lehikoinen wohl gelaufen
  6. benutzerbild

    teatimetom

    dabei seit 03/2004

    arme sau


    troztdem wünsch ich alles gute :daumen:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!