Der Brite Steve Peat und die Französin Emmeline Ragot holten sich die letzten Titel bei der MTB-WM in Canberra, Australien. Im Downhill siegte Peat nach 1,7 Kilometern mit ganzen fünf Hundertstelsekunden Vorsprung auf Greg Minnaar (Südafrika) und 0,69 Sekunden vor dem Australier Mick Hannah. Bei den Damen profitierte Emmeline Ragot von einem Vorderrad-Defekt bei ihrer Landsfrau Sabrina Jonnier und gewann 2,49 Sekunden vor der Britin Tracy Moseley und 4,84 Sekunden vor der US-Amerkanerin Kathy Pruitt.

Die deutschen Downhill-Biker konnten nicht an ihre Leistungen von den Zeitläufen anknüpfen. Maximilian Bender (Lahnstein) begann oben sehr stark, rutschte dann aber mit dem Vorderrad weg und stürzte. „Ich habe alles versucht, hopp oder topp“, meinte Bender, der sich am Knie eine tiefe Wunde zuzog, die im Krankenhaus versorgt werden musste.

„Er ist ans Limit gegangen“, meinte Daniel Auerswald, der die deutsche Downhill-Mannschaft als BDR-Beauftragter begleitete. Im Zeittraining hatte Bender die 27. Zeit gefahren.

Im Lager der Junioren konnte Wolfgang Eysholdt (Bubenreuth) seine Zeit vom Training nur egalisieren. „Oben im technischen Bereich hatte ich das Gefühl, dass es besser lief, aber unten raus war ich nicht mehr fit“, erklärte Eysholdt, bei dem Auerswald etwas die Aggressivität vermisste. So blieb nur Platz 28, 17,42 Sekunden hinter Weltmeister Brock McDonald (Neuseeland).

Leonie-Caro Dickerhoff (Altenstadt) kam mit dem tretlastigen Kurs nicht gut zurecht und wurde mit 29,80 Sekunden Rückstand auf Anais Pajot (Frankreich) als Siebte klassiert.

Video:

1 PEAT Steve Great Britain 48.735 0.00

2 MINNAAR Greg South Africa 48.507 +0.05

3 HANNAH Michael Australia 48.735 +0.69

4 BAREL Fabien France 46.125 +0.84

5 HILL Samuel Australia 48.280 +2.71

6 ATHERTON Gee Great Britain 46.125 +3.92

7 RENNIE Nathan Australia 1:16.85 +3.98

8 LEOV Justin New Zealand 46.963 +3.99

9 KOVARIK Chris Australia 47.39 +4.02

10 SMITH Steve Canada 46.751 +4.17

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    hey! ein lachender sam hill:
    http://video.mpora.com/watch/pirEnHJcD/
    die specialized jungs fanden die strecke wohl nicht so toll... 2. hälfte vom video.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Loki_bottrop

    dabei seit 10/2008

    das geschreie der kommentatoren von freecaster ging manches mal aufn sack. ich frag mich, ob die da ne bier-session in der kommentatorenkabine veranstaltet haben...
  4. benutzerbild

    Desert Rat

    dabei seit 07/2006

    dubbel
    YouTube - Spock - Faszinierend (fascinating)
    Bollocks... nen verdammter Fehler war denen damals beim Synchronsprechen passiert... :cool:

    Zum Thema Geschrei: Der eine mag et, der annere nich... der eine guckt mit Ton, der annere nich!
    Ma im ernst - ich hör mir lieber nen paar angetrunkene Leute mit Plan an, als den typischen deutschen Sportkommentator, der in Nachkriegsgenerations-Nüchternheit mir einen erzählt a lá: "Und jetzt biegt er in die Kurve und springt danach über den Erdhaufen..." - das kenn ich vom Fussball noch zur Genüge - danke! Ton ausmachen kann jeder der will und bei nem kostenlosen Service noch rumzunöhlen... tz...
  5. benutzerbild

    FR33DOM.COM

    dabei seit 01/2009

    numb87
    das kettenblatt sieht aufgrund seines knies so aus, weil er keinen runden tritt mehr hat und dadurch einen "ausgleich" hat;)
    -> Biopace?
    :lol:


    Nein, im Ernst: Allergrößten Respekt für seine Leistung!
  6. benutzerbild

    ulrichB

    dabei seit 08/2007

    ich hab für das rennen keine genaue daten gefunden, aber für die "timed session " (also sowas wie der seeding run)
    Max Bender aus unserem schönen Rhein Lahn Kreis der total zufällig in der BRD liegt (u.a. ehemalige französische besatzungszone) :
    Speed: 3er Rang !!!
    Split 1: 11er Rang
    Split 2: 15er Rang
    und das obwohl er im letzten jahr noch junior gefahren ist.
    Hut (kappe - oder sonstwas ) ab. Oder eben einfach RESPEKT :daumen:!!!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!