Während bei uns auf mtb-news.de die Winterviews (Interviews mit den World Cup Gesamtsiegern der Saison 2009, Bereits veröffentlicht sind Sam Hill und Lisi Osl) am Laufen sind, kümmert sich Vitalmtb und die andere Seite des Racings – die Filmer und Photographen.

Im Interview findet sich als Repräsentant dieser Gruppe Clay Porter, der Macher der Filme Between the Tape, F1rst und The Tipping Point (wobei mir Between the Tape am besten gefallen hat, F1rst am “schlechtesten”…).

Was es zu hören gibt? Eine ganze Menge. Unter anderem stehen einige Fragen zur Person “Clay Porter” an, andererseits gibt es auch einen kleinen Ausblick auf die Saison 2010 und weiteres gemütliches Geschnatter.

Doch damit ist es noch nicht getan – das wäre ja fast ein bisschen zu einfach. Das Interview läuft unter dem Titel “Answer the Machine” und was es damit auf sich hat, findet ihr am besten selbst heraus. Es ist in jedem Fall lustig, wenn auch nicht zwingend notwendig. Clay kommt jedenfalls sehr gut damit zurecht –> L I N K zum I N T E R V I E W

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Highsider

    dabei seit 12/2004

    gut, nur das gepiepse im hintergrund nervt ;)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    nuescher

    dabei seit 04/2009

  4. benutzerbild

    Dr. Scream

    dabei seit 05/2005

    ich finds sau lustig!
    echt mal ne gute idee für die sonst immer sehr einfallslosen interviews!
    top weiter so!
  5. benutzerbild

    raschaa

    dabei seit 01/2003

  6. benutzerbild

    Johnny-Ass

    dabei seit 05/2002

    Ja wie geil is das denn?
    Ich hab mich weg geschmissen!

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!