HomeAllgemeinMatti Lehikoinen wechselt zu Chain Reaction Cycles / Intense — 6. Januar 2010 22:42

Matti Lehikoinen wechselt zu Chain Reaction Cycles / Intense

Von

Gerade noch wurde von Userseite gefragt, wer eigentlich wo fährt im neuen Jahr und schon gibt es eine weitere Bekanntmachung den Downhill World Cup betreffend: Matti Lehikoinen wechselt zum Team Chain Reaction Cycles Intense!

Bild: Predrag Vuckovic/Red Bull Photofiles

In der letzten Saison ist der sympathische, aber leider schmerzlich vom Pech verfolgte Finne auf einem Evil Revolt [Bericht und technische Analyse] unterwegs gewesen und wechselt, wie nun veröffentlicht wurde, wieder zu Intense Bikes, die das Team Chain Reaction Cycles unterstützen. Matti war, nach seiner Zeit auf den legendären Honda Werksbikes, bereits einmal für MS Intense unterwegs und kam über MS auch zu Evil. Nun geht es, ohne MS, wieder zurück zu Intense.

Highlight seiner Karriere ist der zweite Platz im Gesamt World Cup 2007 gewesen, gefolgt von einem Halswirbelsäulen-Bruch gegen Ende des gleichen Jahres und dem Bruch beider Handgelenke in Canberra 2008 (Beitrag siehe oben). In der Saison 2009 crashte er in Bromont und brach sich erneut einige Knochen, womit auch diese Saison frühzeitig beendet wurde.

Bild von user SaraDill

Matti selbst über das neue Team: “Ich bin wirklich erfreut, 2010 für das Team Chain Reaction Cycles.com / Intense zu fahren. Ich freue mich darauf, wieder Intense Bikes zu fahren und mit der CRC Crew zusammen zu arbeiten. Mit diesem guten Team im Rücken werde ich denke ich wieder auf’s Podium kommen! Meine Verletzungen sind jetzt Vergangenheit, ich bin gesund und heiß auf die kommende Saison.”

Begleitet wird Matti bei den World Cups von den weiteren Teamfahrern Chris Kovarik, Julien Camellini, Claire Buchar, Matt Simmonds und Ruaridh Cunningham.

Bild von User nuts . Matti beim World Cup in La Bresse, als die Saison noch jung war.

Hoffen wir, dass das Pech 2010 einen Bogen um Matti macht und er sein volles Potential auf die Strecke bringen kann!

Text frei nach einer Presseerklärung des Teams…


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Allgemein
Thumbup
[Video] Winterview #4 – Anneke Beerten

Im vierten Teil unserer Winterview-Serie steht uns Anneke Beerten Rede und Antwort zu 4x, dem Leben als Profi und der Zukunft des Mountainbikens:Bild von Anneke...

Schließen