Hier erhaltet ihr wie gewohnt eine Inhaltsübersicht der aktuellen BIKE-, MountainBIKE- und WOMB-Ausgaben (02/11).

BIKE 02/2011 – am 11. Januar am Kiosk

TEST

Preiswerte Hardtails

Wer mit 1000 Euro shoppen geht, wird den Laden kaum mit einem Fully verlassen. Hardtails dagegen gibt es für diesen Preis schon mit Top-Ausstattung.

HighEnd-Race-Fullys

In diesen Bikes steckt alles, was gut und teuer ist. Wir testen die spannendsten Modelle.

Bremsen-Forschung

Schwere Biker, Dauerbremsungen, Kinderanhänger – welche Belastungen treten bei Scheibenbremsen in der Praxis auf? Wir wollten es ganz genau wissen und gingen auf Computer-Messfahrt.

FITNESS

Fitness-Special

Ob Touren-Biker oder Rennfahrer – BIKE macht Sie fit für die nächste Saison.

REISE

Netzwerk

Wie ein Netz aus Narben ziehen sich ausgesetzte Militärpfade über den Monte Grappa. Die Relikte des Ersten Weltkriegs sind für Biker eine der spannendsten Herausforderungen in den Alpen.

Transalp-Touren

Hauptsaison für Alpenüberquerer ist der Hochsommer, doch planen müssen Sie jetzt! Wir zeigen alle Veranstalter und Routen.

SERVICE

Second Hand

Die besten Tipps, damit Sie beim Gebrauchtkauf keine böse Überraschung erleben.

Webseite: http://www.bike-magazin.de/

MountainBIKE 02/2011 – am 11. Januar am Kiosk

Test & Technik

Neuheiten Seite 22

Erster Fahrbericht: Maguras neue Scheibenbremse Mission Team. Plus: Heiße Parts für 2011.

Racefullys im Test 24

Voll auf Speed: 13 blitzschnelle High-Tech-Raketen und günstige Alternativen im großen Vergleich.

Spike-Reifen im Test 40

Bike-Spaß auf Eis und Schnee! MB machte die Nagelprobe – sieben Reifen im Test.

Federgabeln im Test 44

Schlagfertig: sechs Race- und sieben Touren*gabeln im Labor- und Praxistest.

Werkstatt: Gabel nachrüsten 52

Alles, was Sie über die Gabelnachrüstung

und den fachgerechten Einbau wissen müssen.

Bikes im Einzeltest 54

Wandlungsfähig: das überarbeitete All-Mountain- Fully Scott Genius 10 plus vier weitere Bikes.

Bikes und Parts im Dauertest 96

Was hält, was streckt vorzeitig die Waffen? Die MB-Crew berichtet von ihren Dauereinsätzen.

Bike-Tuning 98

Mit MB durch den Winter, Teil 3: So machen Sie Ihr Bike mit Farbtuning zum absoluten Hingucker.

Winterwäsche im Check 102

Heiße Wäsche für kalte Tage: Merinowolle oder Synthetik – was ist besser für Biker?

Alles über Indoor-Cycling 110

Damit halten Sie sich bei miesem Wetter fit:

sechs Rollentrainer im Test plus Trainingsplan.

Neuheiten & Aktuelles

News 14

Wie sich Mountainbike-Profis erfolgreich vermarkten/Wechselkarusell/Doping im Merida-Team.

Die Chance Ihres Lebens 18

Jetzt bewerben fürs Jedermann-Team! MB und

Alpecin sponsern Ihre Bike-Saison 2011.

Reise-News 20

Top-Infos für einen gelungenen Bike-Urlaub/neues Etappenrennen in Andalusien/neue Reiseführer.

Trails & Touren

Reiseservice 94

Alle Reisestorys im Überblick – MountainBIKE macht die Reiseplanung zum Kinderspiel.

La-Palma-Umrundung 120

Unvergessliches Erlebnis: Dieser Mehrtages-Insel*umrundung verläuft abseits des Touri-Rummels.

Fitness & Bike-Tipps

Kraft-Training im Fokus 108

Davon können auch Sie profitieren – ein neues Buch revolutioniert die Trainingswissenschaft.

Reportage & Szene

Fotostory: Tropenfahndung 6

Hot Spots in tropischen Gefilden: die Super-Shots der besten Fotografen der Welt.

Hans Rey in Jordanien 114

Indiana Jones lässt grüßen – auf Expedition

mit dem legendären Trial-Artisten.

Webseite: http://www.mountainbike-magazin.de/

Die zweite Ausgabe der World Of Mountainbiking (WOMB) erscheint am 14. Januar 2011.

Zu den Inhalten:

* Zehn Seiten die Sexiest Bikes 2011

* Im Test zehn Carbon-Hardtails

* Im Test fünf Trailbikes (160 – 180 mm)

* Superbike Trek Elite 9.9 SSL

* 15 Kurbelgarnituren

* Bekleidung für nass-kaltes Wetter

* Fahrtipps für Nässe, Kälte und Matsch

* Team Chain Reaction – hautnah beim besten DH-Team der Welt

* Praktikum bei Paul Basagoitia

* Mike Sinyard: zu Besuch bei einem der Erfinder des MTBs

* Unicycle-Helden auf den Spuren von New World Disorder

* Reisestory Spanien

Link: Webpage der WOMB

Link: Facebook-Page der WOMB

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    powderJO

    dabei seit 08/2004

  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    san_andreas

    dabei seit 02/2007

    dubbel
    wo, cooler drift direkt am anfang. :rolleyes:
    lohnt es sich, das weiter anzuschauen?
    powderJO
    nein.

    :lol:
  4. benutzerbild

    franzam

    dabei seit 08/2003

    Upps, hab gar nicht gewußt, dass man für Racefullys den Trail vorher fegen muß :lol:
  5. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    das ist doch eine gute richtung! dokuvideos zu den tests. das find ich wirklich gut.
    ich kann mich jetzt schon an drei solcher videos erinnern. das eine war der endurotest, dann der internetauswahl endurotest und jetzt dies hier.

    und bei allen drein ist mit folgendes aufgefallen:
    -es sind action und fahrszenen vorhanden allerdings nur als kleines zuckerl.
    -es sind aufnahmen von den bikes vorhanden allerdings nur in form von schmückenden schwenks.
    -es sind helmkameraaufnahmen vorhanden allerdings war dummerweise im selben moment ein erdbeben. hat da jemand den helmkamera test nicht gelesen!
    -es sind moderatoren die sehr lange sachen erklären. ich bin selber absolut unfähig bei laufender kamera ein wort rauszukriegen deswegen find ich überhaupt nicht schlimm wenn jemand nicht der superlockere entertainer ist. allerdings sollte der inhalt des erzählten neu und interesant sein. in dem video wird irgendwie erklärt was der geübte testberichtsleser eh schon längst weiss. man kann es nachlesen.
    ich würd die videozeit eher für aussagekräftige und hochwertige bewegte aufnahmen von streckenbeschaffenheit und den rädern nutzen. dann kann man mit euren grafiken im heft was reales verbinden.
    mit close ups in superslowmotion von den fahrwerken kann man zum beispiel wippen im wiegetritt oder ähnliches super darstellen und wir können wieder einen bezug zur tabelle herstellen.
    ein video sollte all das zeigen was print nicht kann. zum beispiel wie eine automatische sattelstütze ausfährt, wie präzise ein schaltwerk im wiegetritt schaltet, wie ein rad federt und arbeitet. ihr könnt es ja ohne urteil zeigen. ich finde euer video ist mehr moderierter printtext mit ein paar bilder geschmückt.

    wie schwer ist eigentlich so eine powertab nabe? ich hab mal was von 400g gelesen. oh mein gott! wirkt sich das nicht unglaublich nachteilig auf die federperformance aus? ungefederte massen?
  6. benutzerbild

    san_andreas

    dabei seit 02/2007

    Ja, die Powertap liegt bei 420 g.
    Mit einer SRM Kurbel könnte man das unfassbare Zusatzgewicht wenigstens in der Rahmenmitte konzentrieren.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!