Die auf der Eurobike angekündigten neuen DMR-Teile für die Saison 2011 sind ab sofort in Deutschland verfügbar, wie uns heute Cosmic Sports (Deutschlandvertrieb für DMR) mitgeteilt hat.

Im Fokus stehen dabei der Fullyrahmen “Bolt”, das Vault Pedal und der STS 1-Speed Combo. Bei allen Produkten setzt DMR weiterhin auf muntere Farbenvielfalt.

Bolt
Der Rahmen ist als abgestützer Eingelenker aufgebaut und braucht – da sich der Hinterbau ums Innenlager dreht – keinen Kettenspanner. Die Ausfallenden können je nach Bedarf auf Schaltung oder Singlespeed umgerüstet werden und sollen extra-kurze Kettenstreben ermöglichen. Die Extraabstützung des Hinterbaus sowie das groß dimensionierte Hauptlager sollen dabei für Langlebigkeit und eine sehr gute Seitensteifigkeit sorgen.

photo photo

- Dirt Fully mit 125mm Federweg
- 4130 CroMo Stahl
- Einsatzbereich: Slopestyle / Dirt / Park
- Rahmenhöhe: 366mm
- Gabelfederwerg: 12-15cm Federweg
- Dämpfer: X-Fusion 02 RL
- Gewicht: 4,1kg
- Farben: metallic black / metallic aqua blue
- Preis: 1149,- €

Vault
Das Pedal soll der Nachfolger der beiden Kult-Modelle V8 und V12 sein und hat einen Pedalkörper aus 6061 Aluminium mit Stahlachsen und Pins.

photo

- Gewicht: 400g
- Fläche: 115x115mm
- Farben: 10 Eloxaltöne
- Preis: 129,- €

STS 1-Speed Combo
Für alle, die einen Schaltungs-Rahmen auf Singlespeed umrüsten wollen, stellt sich die Frage nach der Kettenspannung. Während mancher einfach das Schaltwerk weiterfährt, anderer eine alte V-Brake zum Kettenspanner ummodelliert und ganz andere nicht mal ahnen, dass man die Kette beim Singlespeedaufbau in vertikalen Ausfallenden tatsächlich spannen muss, gibt es von DMR für all jene, die eine saubere, zweckgerichtete Lösung suchen, ein Umrüstkit für Kassettennaben auf Singlespeed. Inhalt: Kettenspanner mit PU-Pulley, Kettenspacer und ein 16-Zähne Ritzel für 8- oder 9-fach Ketten

photo
photo photo

- Farben: 5
- Preis: 49,90 €

Informationen aus einer Pressemitteilung von Cosmic Sports. Bilder von Cosmic Sports.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Lorenz-gr88

    dabei seit 01/2008

    Na da steht ja 12-15cm Gabelfederweg.
    Ne Lyrik mit 160mm geht dann vllt auch noch.
    Also mit dem richtigen Aufbau geht da sicher fast alles...
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    froride

    dabei seit 03/2004

    Gibt es nur in einer (kleinen) Rahmengröße. Und dafür etwas schwer. Enduro ist da eher nicht. Jedenfalls gibt es für den Preis passenderes.
  4. benutzerbild

    theworldburns

    dabei seit 06/2002

    4,1 kilo shitkatapult für 1150 und 400 gramm pedale für 130 euro? wer genau soll das kaufen? die paar kids die denken dass dmr ne tolle marke sei können sich das nicht leisten - weiter?
  5. benutzerbild

    Master80

    dabei seit 11/2008

    Also ich hab mir die Pedalen mal gegönt für 95euro bei CRC und muß sagen das sie echt Pornös am Bike aussehen:D blingbling faktor ist sehr hoch;)
    Die Fräsarbeiten sind sehr gut und mir war eine große trittfläche wichtig!
    Ok der preis:(
    Langzeittest steht noch an und dann mal schauen wie sie sich machen.
  6. benutzerbild

    nuts

    dabei seit 11/2004

    @Lorenz: Haha, das mit den Ausfräsungen dachte ich auch erst... dann hab ich gedacht: Das ist unmöglich. Und dann hab ich gesehen, dass es wirklich Aufkleber sind^^. Im Nachhinein ne lustige Sache, wird aber in der Realität natürlich direkt auffallen, da dann der Hintergrund nicht mehr weiß ist ;).

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!